Spaß im Familienbetrieb - Mail an Redaktion


Spaß im Familienbetrieb

Sascha von der Alex Mofa Gang im Interview

Das dritte Baby -„Ende Offen“- der Indie-Punk-Pop-Garage-Rockband Alex Mofa Gang kam zum Sommeranfang, am 21. Juni, zur Welt. Pünktlich zu diesem Termin spielte das Quintett aus Berlin, Hamburg und Hannover mit traditionell engem Bezug zur hiesigen und südniedersächsischen Szene zum zweiten Mal die Festivals Hurricane und Southside. Ende Juli geht es dann wieder in die Region zu Rock am Deister nach Völksen. Es ist viel in Bewegung bei der Alex Mofa Gang, einem quasi Familienbetrieb in dem es offensichtlich sehr gut zu laufen scheint und in dem man früh am Start ist. Wir erwischten Sänger und Gitarrist Sascha Hörold sehr ausgeschlafen um 10 Uhr zu einem Telefoninterview.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!