„Wacken World Wide“ gestartet - Mail an Redaktion


„Wacken World Wide“ gestartet

Auch Bands aus Hannover und Celle beim Stream dabei

Am gestrigen Mittwochnachmittag ist das Live-Streaming „Wacken World Wide“ gestartet. Noch bis zum kommenden Samstag, 1. August überträgt Magenta Musik 360 Features, Interviews, Instrumenten-Clinics und Konzerte in Mixed Reality Machart als kostenlosen Live-Stream. Einige der Bands, die eigentlich auf dem großen Metal-Open-Air im schleswig-holsteinischen Wacken vor 75.000 Menschen hätten auftreten sollen, gibt es nun mit ihren Shows im Netz. Neben sehr prominenten Acts wie Anthrax, In Extremo, Nightwish, Heaven Shall Burn, Kreator und Sabaton, treten auch Bands aus Hannover und Umgebung auf. Gestern waren das Damnation Defaced, heute sind aus Hannover Critical Mess dabei.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!