Anzeige:
Anzeige 780

Erste Hilfe für niedersächsische Musikszene - Mail an Redaktion


Erste Hilfe für niedersächsische Musikszene

Musikland Niedersachsen startet heute Beratungshotline

Das Musikland Niedersachsen unterbreitet Hilfs- und Beratungsangebote für die von der Corona-Krise schwer betroffene Musikbranche. Im Fokus sind vor allem auch Selbstständige, Kleinunternehmen und freiberuflich Musikschaffende in Niedersachsen. Zusammen mit dem Musikrat Niedersachsen will man eine Brücke zur Politik bauen und den dringenden Handlungsbedarf hinsichtlich finanzieller Unterstützung für die Betroffenen aufzeigen. Um wirtschaftliche Schäden in Zahlen möglichst genau zu erfassen, gibt es eine Online-Umfrage. Außerdem wird am heutigen Montag eine telefonische Beratungshotline eingerichtet.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!