Anzeige:
Anzeige 780

Großer Szene-Trubel in der Nordstadt - Mail an Redaktion


Großer Szene-Trubel in der Nordstadt

Gestern startete das Strangriede-Open-Air

Bei bestem Wetter und noch angenehmen, sehr warmen Temperaturen startete am gestrigen Freitagabend das diesjährige Strangriede-Open-Air in der Nordstadt. Wer sich der hannoverschen Rock oder auch Metal-Szene zugehörig fühlt und auch sonst auf einschlägigen Konzerten dieser Genres anzutreffen ist, brauchte sich um mangelnde Kontakte und Gesprächsmöglichkeiten keine Sorgen zu machen. Man konnte den Eindruck gewinnen, dass sich ein großer Teil der Szene gestern auf dem Platz zwischen der Stadtbahnhaltestelle „An der Strangriede“ und der Strangriede Stage auf Bier, Bratwurst und Rock´n´Roll traf. Als es dunkel wurde, legten die Nitrogods mit einem explosiven Set los.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Achtung: Im Cookie Consent Tool muss Google Recaptcha erlaubt sein, sonst ist ein Absenden des Formulars nicht möglich!