Elektronisch-experimentelle Entdeckungen - Mail an Redaktion


Elektronisch-experimentelle Entdeckungen

Thom Yorke stellt Solo-Werk „Anima“ vor

Thom Yorke ist ein sehr vielseitiger, teils eigenwilliger Sänger und Künstler. Einer größeren Öffentlichkeit ist er als Sänger und kreativer Kopf der Rockband Radiohead ein Begriff, die aber auch schon gern progressiv agiert und experimentelle Elemente in ihre Songs einfließen lässt. Solo probiert Yorke dann noch mehr aus, entfernt sich sehr weit von dem, was man als vordergründig gefällig oder massentauglich bezeichnen kann, was sein neues Solo-Album „Anima“ offenbart. Hier geht es um spezielle elektronische Musik als besondere Kunstform. Morgen und übermorgen will der Künstler in Köln und Frankfurt auftreten.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder