Zurück ins „Irrenhaus“ - Mail an Redaktion


Zurück ins „Irrenhaus“

Keimzeit präsentieren ihr Debütalbum erneut

Wenn man an Rockmusik der ehemaligen DDR denkt kommen den meisten Menschen im Westen sofort die Puhdys, Karat und vielleicht noch Silly oder auch City in den Sinn. Doch eine Band, die vor allem im Osten der Bundesrepublik Kultstatus genießt, fehlt in dieser Reihe und zwar Keimzeit. Mit ihren politischen Texten, die auch schon Mal dafür sorgten, dass sie kurzzeitig die Spielerlaubnis entzogen bekamen, konnten sie sich in die Herzen der Fans spielen. Fast dreißig Jahre nach den Aufnahmen zu ihrem Debütalbum „Irrenhaus“ gehen Keimzeit auf Tour und spielen unter anderem auch in Hannover.


Deine Mitteilung*:


Deine E-Mail Adresse*:


Dein Vorname:


Dein Nachname:



* Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an redaktion@rockszene.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder