Rockszene Nachrichtenblitz

26.02.2017, 18:54 Uhr: Neues Album von Steven Wilson nimmt Formen an
Der britische Progressive-Rock-Musiker Steven Wilson ist in diesen Tagen damit beschäftigt, in seinem eigenen Studio den Mix für sein kommendes Album zu erledigen. In den vergangenen zwei Monaten hatte Wilson 14 neue Songs eingespielt. Weitere Infos dürften in Kürzen folgen.+++
www.stevenwilsonhq.com
26.02.2017, 18:43 Uhr: You Silence I Bird präsentieren "Tilia" im Café Glocksee
Die aus Braunschweig und Hannover stammende Indie-Akustik-Band You Silence I Bird wird am 24.März ihr neues Album "Tilia" im Café Glocksee in Hannover live vorstellen. Das Album kann bereits vorbestellt werden. Darüber hinaus produzieren You Silence I Bird einige Musikvideos und wollen einen gemeinsamen Urlaub am Meer verbringen.+++
www.ysib.de
26.02.2017, 18:40 Uhr: Johnny Remember Me im Liverpooler Cavern Club
Die hannoversche Indie-Band Johnny Remember Me ist zum International Pop Overthrow Festival nach Liverpool eingeladen worden. Dort werden Johnny Remember Me am 20.Mai im legendären Cavern Club auftreten, einst wichtige Wirkungsstätte der Beatles. David Bash, Kurator des Festivals hat die Hannoveraner persönlich eingeladen. Die Band fühlt sich sehr geehrt und will die Reise per Videoblog dokumentieren+++
www.johnnyrememberme.de
24.02.2017, 16:24 Uhr: Grossstadtgeflüster dieses Jahr auf dem Fährmannfest
Die Berliner Elektro-Pop-Band Grossstadtgeflüster, vor gut einer Woche noch im Rahmen ihrer aktuellen Tour im gut gefüllten Capitol auf der Bühne, wird im August nach Hannover zurückkehren und auf dem Fährmannsfest auftreten. Das geben die Fährmannsfest-Organistoren heute bekannt. Das hannoversche Alternativ-Open-Air findet vom 4.-6.August statt. Grossstadtgeflüster ist neben Fiddler´s Green und Abstürzende Brieftauben die dritte Band, die für das diesjährige Festival bekannt gegeben wird. Weitere Acts sollen in Kürze folgen. Festival-Tickets für das Fährmannsfest sind im Vorverkauf erhältlich.+++
www.facebook.com/faehrmannsfest
24.02.2017, 16:19 Uhr: Therapiezentrum veröffentlichen heute Video-Single
Die Osnabrücker Rockband Therapiezentrum hat ein Remake des Zarah-Leander-Klassikers "Kann denn Liebe Sünde Sein?" in einer speziellen, sehr modern klingenden Rockversion veröffentlicht. Das dazugehörige Musikvideo ist seit gestern auf YouTube zu sehen, die Single selbst ab sofort auf den gängigen digitalen Plattformen zu bekommen. Therapiezentrum arbeiten unterdessen an einem weiteren Album und planen ihre Live-Aktivitäten für dieses Jahr.+++
www.tzmusik.de
23.02.2017, 17:48 Uhr: Samy Deluxe Anfang Mai mit Band in Hannover
Der Rapper Samy Deluxe hat nicht nur in seiner Szene eine hohe Reputation, er spricht mit seiner Musik und seinen Texten auch ein breiteres Publikum an, Konzertbesucher, die man sonst auch bei Rock, Pop oder Punk-Shows antrifft. Am 3.Mai kommt Samy Deluxe mit der DLX BND nach Hannover und wird eine Show im Captiol spielen. Als support ist Laurin Buser angekündigt. Der örtliche Veranstalter Living Concerts verpricht "Klassische HipHop-Beats mit Poesie", was den berühmten Nagel auf den Kopf treffen dürfte. Karten für das Konzert am 3.Mai im Capitol sind für 29 Euro zuzügl.Gebühren im Vorverkauf erhältlich.+++
www.livingconcerts.de
23.02.2017, 17:04 Uhr: Seether mit neuem Album auf eigenem Label
Die südafrikanische Alternative-/Hardrock-Band Seether wird am 12.Mai ihr neues Studioalbum "Poison The Parish" veröffentlichen. Produziert wurde die Platte von Sänger und Gitarrist Shaun Morgan auf dessen Label Canine Riot Records das Werk schließlich auch erscheinen wird. Kürzlich haben Seether ihre erste Single daraus - "Let You Down" - nebst Musikvideo veröffentlicht. In Hannover erinnern sich noch einige an die exklusive Club-Show Ende Juni 2014 im ausverkauften MusikZentrum. Als support waren seinerzeit die Hannoveraner DUCS mit von der Partie.+++
www.seether.com
23.02.2017, 16:24 Uhr: Deep Purple im März mit neuem Material im Kino
Drei Wochen bevor das neue Studioalbum von Deep Purple "From Here To Infinite" in den Handel kommt, hat ein Film zur Entstehungsgeschichte des Werkes der Hardrocker Premiere. Am 16.März um 20 Uhr wird der Film in der UCI Kinowelt in Düsseldorf erstmals in Deutschland gezeigt. In diesem Zusammenhang können Fans der Band auch erstmals drei neue Songs aus dem am 7.April erscheinenden neuen Album von Deep Purple kennenlernen. Bei der Premiere in Düsseldorf werden auch Deep-Purple-Schlagzeuger Ian Paice und -Bassist Roger Glover anwesend sein und im Anschluss an die Filmvorführung für Gespräche zur Verfügung stehen. Der Film soll im Anschluss in allen UCI Kinowelt Lichtspielhäusern Deutschlands gezeigt werden.+++
www.facebook.com/officialdeeppurple
23.02.2017, 15:56 Uhr: Bob Dylan Ende April live in Hannover
Bob Dylan und seine Band werden im Rahmen ihrer Deutschland-Tournee am 26.April noch ein zusätzliches Konzert in Hannover in der Swiss Life Hall spielen. Die Halle wird zu diesem Anlass komplett bestuhlt sein. Bis dato waren für den April 2017 vier Shows in Deutschland (Hamburg, Lingen, Düsseldorf, Frankfurt) bestätigt (Wir berichteten bereits). Das Konzert am 26.April ist nun neu auf dem Tourplan. Der Kartenvorverkauf für die Show startet am morgigen Freitag, den 24.Februar.+++
www.hannover-concerts.de
22.02.2017, 18:09 Uhr: Passepartout mit neuem Video
Die Hannoveraner Passepartout haben zum Song "Lotterie" ein neues Video veröffentlicht. Der Song stammt vom aktuellen Album "Kiosque". Ab dem 3. März wird die Band bis in den April hinein einige Shows in Deutschland spielen. In ihrer Heimatstadt macht der Fünfer zwar nicht Halt, dafür aber beispielsweise am 3. März im Birdland in Hamburg.
www.youtube.com/watch?v=Bo-ADMYcWbo
22.02.2017, 14:29 Uhr: Architects mit Live-Video zu „Gravity“
Die US-amerikanische Band Architects hat zum Song „Gravity“ ein neues Video veröffentlicht, das Live-Mitschnitte der Band zeigt. Der Song stammt vom aktuellen Album „All Our Gods Have Abandoned Us“, das im Mai 2016 auf den Markt kam.
www.youtube.com/watch?v=GktXlCEJ-HU
22.02.2017, 11:36 Uhr: Béi Chéz Heinz sucht Wolfgang Petry Double
"Wir haben uns mal wieder was total Bescheuertes in den Kopf gesetzt... Wir suchen ein Wolfgang-Petry-Double!", schreibt das Béi Chéz Heinz aus Hannover auf seiner Facebookseite. "Ruhm und Ehre sind garantiert! Hohn und Spott nicht ausgeschlossen", wird versprochen. Bewerben kann man sich mit einer E-Mail unter dem Stichwort "Wolle P." an festival@beichezheinz.de.
www.facebook.com/beichezheinz
21.02.2017, 14:57 Uhr: Kettenfett spielen EP-Releaseshow am 24. März in Hannover
Die hannoversche Punkrockband Kettenfett wird am 24. März ihre Debüt-EP "Ungesättigt" im Rahmen ihrer Releaseshow im Béi Chéz Heinz in Hannover präsentieren. Das neue Werk ist auf 100 Exemplare limitiert und es ist keine Nachpressung geplant. Als Support wurde die ebenfalls in Hannover beheimatete Band Tag/Ohne/Schatten bestätigt.
www.facebook.com/kettenfettpunk
21.02.2017, 09:04 Uhr: Neues Incubus Album kommt im April
Die US-Rockband Incubus hat für den 21. April ihr neues Album "8" angekündigt. Wie der Name bereits vermuten lässt, ist dies das achte Studioalbum der Band. Mit "Nimble Bastard" präsentieren Incubus einen ersten Song samt Lyric-Video.
www.vevo.com/watch/incubus/Nimble-Bastard-(Lyric-Video)/USUV71700311
20.02.2017, 18:34 Uhr: Kommen gut voran: Volter aus Hannover auch in Liechtenstein
Die hannoversche Kick-Ass-Rock´n´Roll Band Volter hat offenbar einen guten Lauf. Erst im letzten Jahr zusammengefunden, arbeitetet die Band am ersten Album und kann für dieses Jahr schon eine Festival-Show im Fürstentum Liechtenstein ankündigen. Am 27.Mai spielen Volter beim Open-Hair-Festival in Balzers in Liechtenstein. Dort stehen auch Excrementory Grindfuckers im Line-Up.+++
www.volterzone.de
20.02.2017, 18:30 Uhr: Grailknights am 1.April in Hannover - Mac Death zurück
In und um Hannover längst eine Kultband sind die Grailknights. Die Melodic-Death-Metal-Band schickt sich an, im Rahmen einer Tour am 1.April in Hannover im MusikZentrum aufzutreten, respektive in eine "Heimschlacht" zu ziehen. Dort wollen die Grailknights einen alten Verbündeten wieder begrüßen, der nach über zehn Jahren Mitgliedschaft um 2011 ausgestiegen war: Mac Death. Mehr zum Thema in unserer morgigen Dienstagsausgabe. Infos und Tickets gibt es direkt auf der Website der Grailknights (siehe Link unten).+++
www.grailknights.de
19.02.2017, 17:06 Uhr: About Béliveau mit neuem Video und ersten Sommer-Open-Air-Terminen
Das aus Hannover und Bielefeld stammende Alternative-Rock-Duo About Béliveau hat am gestrigen Samstag ein Musikvideo zu ihrem Song "I Would Leave Anything Behind" veröffentlicht. Zudem meldet die Band um Drummer Niklas und Gitarrist/Sänger Ferenc die ersten bestätigten Sommer-Open-Air-Shows. Zuvor wird man aber noch support Shows für Van Holzen und Kyles Tolone spielen. Mehr dazu auf der Facebook-Seite von About Béliveau.+++
www.facebook.com/aboutbeliveau
19.02.2017, 17:02 Uhr: Von Soltau nach Berlin: Finder am Dienstag bei Circus HalliGalli
Es wird für eine Band gemeinhin als Erfolg gewertet und gilt als hip, in der Show Circus HalliGalli aufzutreten. Finder, das Indie-/Alternative-Rock-Trio aus Soltau mit engem Bezug zu Hannover wird hier am kommenden Dienstag einen Spot bekommen. Ab 22.15 Uhr auf dem TV-Sender ProSieben. Darüber hinaus gehen Finder wieder auf Tour. Dabei stehen einige Konzerte in Niedersachsen an, unter anderem am 11.Mai im Béi Chéz Heinz in Hannover.+++
www.findermusik.com
17.02.2017, 17:31 Uhr: Die Toten Hosen ab sofort auch bei Spotify und anderen Streaming-Diensten
Die Düsseldorfer Punk-Rock-Band Die Toten Hosen sind nun augenscheinlich immer weiter ins digitale Zeitalter vorgestoßen, zumindest, was die Verbreitung ihrer Musik angeht. Seit dem heutigen Freitag sind Songs und Alben von Campino & Co. nun auch auf digitalen Streamingplattformen wie Spotify, Apple Music und Deezer verfügbar. Auf ihrer Facebook-Seite postete die Band am gestrigen Donnerstag ein knappes Video als Ankündigung.+++
www.facebook.com/dietotenhosen
17.02.2017, 17:22 Uhr: We Invented Paris nach zwei Jahren Pause zurück
We Invented Paris, das europäische Künstlerkollektiv mit Zentrum Basel, meldet sich nach zweijähriger Pause zurück. Am gestrigen Donnerstag hat die auch durch ihre zahlreichen Konzerte hier in Hannover populäre Band einen neuen Song veröffentlicht. "When Did I Stop" -so der Titel- ist unter anderem als Musikvideo auf YouTube zu sehen und zu hören und ebenso auf diversen digitalen Plattformen erhältlich.+++
www.facebook.com/weinventedparis
Weitere Kurzmeldungen