Rockszene Nachrichtenblitz

19.01.2017, 16:52 Uhr: Bornum Rock Open Air pausiert 2017 erneut
Auch in diesem Jahr legt das Bornum Rock Open-Air-Festival in Bornum am Harz eine Pause ein. Die Organisatoren rund um die Band Dustpipe wollen sich aktuell ganz auf ihr 30-jähriges Bandjubiläum und die damit verbundenen zahlreichen Aktivitäten konzentrieren. Geplant sind eine DVD, eine CD und Jubiläums-Gigs. Das teilten Dustpipe heute Nachmittag auf Anfrange im Rahmen eines Interviews mit unserem Magazin mit. Das Interview mit Dustpipe findet ihr demnächst hier auf Rockszene.de.+++
www.bornum-rock.de
19.01.2017, 16:48 Uhr: Nitrofest in diesem Jahr am 8.April
Das diesjährige Nitrofest in Hannover ist für Samstag, den 8.April, im MusikZentrum terminiert. Es ist bereits das fünfte Indoor-Festival für Fans von hartem, handgemachten Rock und Rock´n´Roll. Dabei sind in diesem Jahr die Bands Grey Moray, The New Roses, DUCS und traditionell Nitrogods. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.+++
www.nitrofest.de
19.01.2017, 16:12 Uhr: US-Band Helmet kommende Woche in Hannover
Für Fans sicher ein absoluter Leckerbissen, diese Band im Rahmen einer Clubshow in Hannover zu sehen und zu hören. In der kommenden Woche Mittwoch, den 25.Januar, kommen Helmet zu einer Show ins MusikZentrum. Helmet gilt als einflussreiche Alternative-Rockband und wird zu den bedeutensten Bands des Genres gezählt. Im Vorprogramm sind Local H dabei. Aktuell sind noch Karten im Vorverkauf erhältlich. Mehr zu dieser Show in der morgigen Ausgabe von Rockszene.de.+++
www.livingconcerts.de
19.01.2017, 16:07 Uhr: Ich Kann Fliegen im Juni mit Club-Show in Hannover
Die hannoversche Band Ich Kann Fliegen wird am 10.Juni ein ausführliches Konzert in ihrer Heimatstadt spielen. Das Ganze findet im LUX statt und steht unter dem Motto "Heimspiel mit Freunden". Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich. Das teilt der örtliche Veranstalter Living Concerts mit.+++
www.livingconcerts.de
18.01.2017, 17:27 Uhr: Bad-Company- Drummer Simon Kirke mit Solo-Album
Simon Kirke, seines Zeichens Schlagzeuger der Rockband Bad Company, wagt sich auf Solo-Pfade. Am 10.Februar wird Kirke sein erstes Solo-Album "All Because Of You" über das Label BMG veröffentlichen. Für diese Produktion hat er die Band Empty Pockets zusammengestellt, mit der die Zusammenarbeit im Studio offenbar hervorragend verlief. Auf seinem Solo-Album hat Simon Kirke auch eine Ukulelen-Version des Bad-Company-Klassikers "Feel Like Making Love" verewigt. Diese neue Version gibt es bereits auf YouTube zu hören.+++
www.simonkirkeofficial.com
18.01.2017, 16:23 Uhr: musical.ly bereits in fünfter Version
Die augenscheinlich zunehmend angesagte Social-Video-Plattform musical.ly gibt es jetzt in ihrer bereits fünften Version. Sie soll den Nutzern eine "intuitivere Nutzung" bieten und zunehmend Inhalte anbieten, die nach Profil-und Nutzer-Auswertungen von verstärktem Interesse sein sollen. Nutzer, bei musical.ly "Muser" genannt, sollen zukünftig keine Trends aus ihrer näheren Umgebung verpassen, weshalb ihnen zukünftig mehr Videos aus ihrer Region vorgeschlagen werden, heißt es unter anderem in einer Medienmitteilung des Unternehmens.+++
www.musical.ly
18.01.2017, 16:15 Uhr: Biffy Clyro mit weiterem Video aus "Ellipsis"
Die schottische Alternative-Rockband Biffy Clyro hat aus ihrem aktuellen Album "Ellipsis" ein weiteres Single-Video veröffentlicht. Am heutigen Mittwoch ist ein Clip zum Song "Flammable" auf YouTube online gegangen. Zu sehen sind reichlich Pyro-Effekte, zu hören ein eingängier Mid-Tempo-Pop-Rock-Song. Im kommenden Monat sind Biffy Clyro übrigens -wir berichteten bereits- im Rahmen ihrer aktuellen Tournee in Hannover in der Swiss Life Hall zu Gast.+++
www.facebook.com/biffyclyro
17.01.2017, 17:58 Uhr: Hammerhai auf der Suche nach neuem Schlagzeuger
Die hannoversche Offbeat-Punk-Rock-HipHop-Reggae-Band Hammerhai spielt seit vielen Jahren in konstanter Besetzung. Für Außenstehende durchaus überraschend, haben sich kürzlich die Wege von Hammerhai und ihrem lanjährigen Drummer Herr K. getrennt. Nun hat die Band unter anderem über Facebook die Suche nach einem neuen Schlagzeuger gestartet.+++
www.facebook.com/HAMMERHAI-278753912152554
17.01.2017, 17:54 Uhr: "Herri-Musiknacht" präsentiert weiterhin lokalen Punk-Rock
Lokaler Punk-Rock ist offensichtlich weiterhin ein wichtiger Schwerpunkt bei der losen Veranstaltungsreihe "Herri-Musiknacht" im Béi Chéz Heinz. In diesem Rahmen haben in den letzten Jahren auch schon einige Male Fat Belly aus Hannover gespielt und für stimmungsvolle Abende gesorgt. So setzen die Organisatoren von Spider Promotion und der Privatbrauerei Herrenhausen auch am Samstag, den 25.März wieder voll auf die Karte Punk-Rock und haben abermals Fat Belly eingeladen, die an diesem Termin dann mit der ebenfalls aus Hannover stammenden Hardcore-/Punk-Rock-Band One Strike Left die Bühne im "Heinz" teilen werden.+++
www.facebook.com/SpiderPromotion
16.01.2017, 17:23 Uhr: Fish plant Komplettaufführung von "Clutching At Straws"
Der schottische Progressive-Rocksänger und Songpoet Fish will nach "Misplace Childhood" nun auch das Marillion Album "Clutching At Straws" noch einmal komplett und in chronologischer Abfolge live aufführen. Es soll auch das letzte Mal sein, dass er "Clutching At Straws" mit seiner Band komplett spielt, berichtet Fish in einem Facebook-Post. In den kommenden Monaten will er zunächst sein neues Studioalbum "Weltschmerz" fertigstellen und im Dezember 2017 in England und Schottland seine Europatour starten, von der viele Konzerte erst 2018 über die Bühne gehen werden. Die Setlist dieser Shows soll einige Songs von "Weltschmerz" beinhalten und zusätzlich aus dem kompletten Marillion-Album "Clutching At Straws" bestehen. Dieses Studioalbum -ursprünglich 1987 erschienen- war das letzte Album von Fish als Sänger von Marillion.+++
www.facebook.com/derek.dick
16.01.2017, 17:15 Uhr: The Noisy Blacks planen Shows, EP und Video
Dreiviertel der hannoverschen Rockband The Noisy Blacks planen derzeit die Bandaktivitäten für die kommenden Monate. Während Drummer Fabian sich auf Kuba entspannt und neue Energien sammelt, kümmern sich David, Pascal und Laura um Organisatorisches. Geplant sind für dieses Jahr unter anderem einige Konzerte, die Produktion einer EP und eines Musikvideos. Das gab die Band via Facebook bekannt.+++
www.facebook.com/thenoisyblacks
16.01.2017, 17:10 Uhr: Wandkunst in der Nordstadt mit Live-Rock eingeweiht
Es war unter Insidern schon lange ein Thema, das geplante Wandkunstgemälde an einer Häuserwand direkt am Platz vor der Strangriede Stage in der Nordstadt. Nun ist alles fertig und so wurde am vergangenen Samstag das Wandkunstgemälde offiziell eingeweiht. Zur Feier hatte der Engelbosteler Nordstadt e.V., gleichzeitig auch Ausrichter des Strangriede Festes, für das Rahmenprogramm gesorgt. Auf einer kleinen Open Air-Bühne traten unter anderem DUCS und Lukas Dolphin auf, in der Strangriede Stage selbst spielten später am Abend Vertical Planet.+++
www.facebook.com/StrangriedeStage
13.01.2017, 20:05 Uhr: Hannoverscher Multiinstrumentalist Micky Schröder verstorben
Der hannoversche Multiinstrumentalist Micky Schröder ist am 10. Januar nach kurzer Krankheit verstorben. Mit seiner Westernhagen-Coverband Mit 18 spielte er viele Jahre auf dem Maschseefest, außerdem war er in der Band Park Avenue aktiv. Seit 1975 spielte Micky Schröder außerdem neben Gunter Gabriel bei den Nashville Playboys. "Micky hatte ein großes Herz, war ein lieber Mensch. Wie so vieles, was geschieht - ist auch dieser Verlust unfair", trauert beispielsweise Musikerkollege Ossy Pfeiffer. Schröder wurde nur 59 Jahre alt.
www.facebook.com/micky.schroder.1
13.01.2017, 14:44 Uhr: Terror im April im Kulturzentrum Faust
Die US-Hardcoreband Terror wird am 15. April im Kulturzentrum Faust in Hannover zu Gast sein. Unterstützung gibt es von Born From Pain und Higher Power. Die Band aus Los Angeles hat 2015 ihr letztes Album "The 25th Hour" veröffentlicht. Bald soll eine neue EP folgen. Tickets für die Show des Hardcore-Dreierpackages gibt es bereits an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
www.facebook.com/terrorhardcore
13.01.2017, 14:17 Uhr: Roger Waters back to work
Der ehemalige Pink Floyd-Frontmann Roger Waters arbeitet aktuell wieder an neuem Material. Das veranschaulichte Waters über sein Instagram-Profil, auf dem er ein Bild von sich nebst Radiohead-Produzenten Nigel Godrich mit den Worten „Back To Work“ zeigt. Weitere Details zu einer möglichen neuen Platte sind allerdings bis dato nicht bekannt.
www.facebook.com/rogerwaters
12.01.2017, 08:54 Uhr: Anti-Flag kündigen Livealbum an
Bereits am 20. Januar wird die US-Polit Band Anti-Flag ihr neues Livealbum "Live Vol. 1" veröffentlichen. Zum Song "Death Of A Nation" wurde außerdem ein Video veröffentlicht. Dies zeigt verschiedene Live-Auftritte der Band.
www.youtube.com/watch?v=ELIV3YUjcM4
11.01.2017, 19:39 Uhr: Neue Fat Belly EP ab dem 3. Februar digital erhältlich
Nachdem die hannoversche Punkrock Band Fat Belly bei Die Fette Caroline Kann Fliegen im Dezember im Kulturzentrum Faust ihre neue EP "Music's A Business" kostenlos verschenkt hat, teilt die Band nun über Facebook mit, dass das neue Werk ab dem 3. Februar überall digital erhältlich sein wird. Passend dazu wurde ein Teaser veröffentlicht.
www.youtube.com/watch?v=GcMilZQl7Zw
11.01.2017, 14:26 Uhr: Greg Graffin mit Vorgeschmack auf neues Soloalbum
Bad Religion Frontmann Greg Graffin kündigt für den 10. März sein neues Soloalbum „Millport“ an. Als Backgroundband hat er sich Jonny „Two Bags“ Wickersham sowie Brett Harding und David Hidalgo von Social Distortion ins Boot geholt. Mit „Making Time“ gibt er einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Release.
www.soundcloud.com/antirecords/greg-graffin-making-time
11.01.2017, 12:33 Uhr: Rantanplan mit neuem Album auch in Hannover
Am kommenden Freitag bringen die Ska Punk Band Rantanplan ihr neues Album „Licht und Schatten“ auf den Markt. Passend dazu wurde just eine neue Single namens „Zur Liebe zu Fuß“ nebst Video veröffentlicht. Am 25. Februar werden die Hamburger im Béi Chéz Heinz in Hannover zu Gast sein, um ihre neue Platte live zu präsentieren.
www.youtube.com/watch?v=N3TJYCpfl64
10.01.2017, 14:20 Uhr: Excrementory Grinfuckers vor Europa-Shows mit neuem Video
Die hannoversche Grindcore-Band Excrementory Grindfuckers hat zum Titelsong ihres neuen Albums "Vorsprung durch Hektik" ein Musikvideo veröffentlicht. Entstanden ist der Clip im Do-It-Yourself (DIY) Verfahren. Demnächst spielen Excrementory Grindfuckers einige Shows im europäischen Ausland und treten dabei in loser Folge in Österreich, in der Schweiz, in Spanien und in Portugal auf. Auch einige Konzerte in Deutschland sind geplant. Mehr über den Link unten.+++
www.facebook.com/grindbook
Weitere Kurzmeldungen