Mehr Kurznachrichten (41)

Living Concerts verschiebt einige Konzerte
04.09.2020, 15:47 Uhr
Der Veranstalter Living Concerts hat gerade die Verschiebung einiger Konzerte bekanntgegeben, die ursprünglich für den Herbst geplant waren. Das für den 19.09.2020 geplante Konzert von Beyond Obsession im LUX wurde auf den 25.09.2021 verschoben. Versengold treten statt am 11.11. 2020 nun am 21.10. 2021 im LUX auf. Das Konzert von Die Happy findet nun nicht mehr am 14. 11. 2020 sondern am 29.10.2021 im MusikZentrum statt. Ohrenfeindt werden auch dort erst am 11.12. 2021 auftreten. Und TOYTOY sind erst am 22.10.2021 im LUX zu Gast. +++
www.livingconcerts.de
The Outlaws - Live At Rockpalast - Erstmals auf CD und DVD
04.09.2020, 14:48 Uhr
Am 29. August 1981 spielte die US-amerikanische Rockband The Outlaws zum ersten Mal in Deutschland. Ihr Auftritt über dem Lorelei-Felsen wurde damals vom Team des „Rockpalasts“ begleitet. Die dabei entstandenen Aufnahmen sollen am 25. September nun erstmals auf DVD und CD veröffentlicht werden. +++
www.mig-music.de
The Rolling Stones veröffentlichen Neuauflage von „Goats Head Soup“
04.09.2020, 14:47 Uhr
The Rolling Stones haben heute diverse Neuauflagen ihres ursprünglich 1973 erschienenen Albums „Goats Head Soup“ veröffentlicht. Neben den Songs, die auch schon damals auf der Platte zu finden waren, werden auch bisher unveröffentlichte Titel dabei sein. Dies sind unter anderem „Cris Cross“, „Scarlet“ und „All The Rage“.
www.rollingstones.com
Steve Hackett bringt neues Live-Video heraus
04.09.2020, 14:47 Uhr
Der Musiker und Komponist Steve Hackett, der unter anderem als Gitarrist von Genesis bekannt wurde, hat heute seinen Song „Under the Eye of the Sun“, samt dazugehörigem Live-Video, veröffentlicht. Der Titel ist nach „Déjà vu“ bereits die zweite Singleauskopplung seines Albums „Selling England By The Pound & Spectral Mornings: Live at Hammersmith”, das am 25. September auf den Markt kommen soll. +++
www.youtube.com/watch?v=vLXJq7fg5tw
The Pineapple Thief präsentieren "Driving Like Maniacs"
03.09.2020, 18:46 Uhr
Die britische Alternative-/Progressive-Rock-Band The Pineapple Thief präsentiert aktuell ihre neue Single "Driving Like Maniacs" und ein dazugehöriges Musikvideo (siehe Link unten). "Driving Like Maniacs" ist die bereits vierte Single aus dem neuen The-Pineapple-Thief-Album "Versions Of The Truth", das am morgigen Freitag, dem 4. September in den Handel kommen wird.+++
www.youtube.com/watch?v=eV_i6Y_6KVY
Bring Me The Horizon und Yungblud mit gemeinsamer Single
03.09.2020, 17:57 Uhr
Die Rockband Bring Me The Horizon und der Solo-Künstler Yungblud haben mit "Obey" eine gemeinsame Single veröffentlicht. Zu diesem Song gibt es auch ein Musikvideo, das man über den Link unten erreicht.+++
www.youtube.com/watch?v=AolstL1_MhE
Jubiläums-Edition von Oasis-Album "(What´s The Story) Morning Glory"
03.09.2020, 17:54 Uhr
Vor 25 Jahren erschien das berühmte und äußerst erfolgreiche Album "(What´s The Story) Morning Glory" der Brit-Pop-Rock-Band Oasis. Darauf enthalten sind Hits wie "Wonderwall" oder "Don´t Look Back In Anger". Am 2. Oktober veröffentlicht Big Brother Recordings eine neu gemasterte Auflage in Form einer doppelten, silberfarbenen LP und einer Picture Disc auf Heavy Vinyl. Diese Jubiläums-Neuauflage gibt es in limitierter Stückzahl. Weitere Infos über den Link unten.+++
www.oasisinet.com
Rock-und Metal-Gitarrist Victor Smolski bei der PPC Music Academy
02.09.2020, 18:57 Uhr
Victor Smolski als virtuoser Gitarrist bekannt von Bands wie Rage, Almanac und Mind Odysee wird am 19. September einen Gitarren-und Songwriting-Workshop bei der PPC Music Academy in Hannover geben. Themen werden unter anderem sein: Riff-Building, Songwriting, Arrangement und Aufnahmetricks. Die PPC Music Academy empfiehlt Interessenten an diesem Kurs eine rechtzeitige Anmeldung. Außerdem bietet die Musikschule im Hause von PPC Music nach fünf Monaten Pause auch wieder Gesangsunterricht an. Mehr über den Link unten+++
www.ppcmusic.de
RPWL zelebrieren drei besondere Konzerte in der Blues Garage
02.09.2020, 18:51 Uhr
Eigentlich hatte die Art-/Progressive-Rock-Band RPWL vor, das 20-jährige Jubiläum ihres Albums "God Has Failed" im Rahmen einer Europa-Tournee zu feiern. Diese fällt aus bekannten Gründen aus. Nun hat sich aber die Möglichkeit ergeben, dass die Band pandemie-gerecht in der Blues Garage in Isernhagen bei Hannover auftreten kann und so plant man drei inhaltlich unterschiedlich gestaltete Konzerte an drei aufeinanderfolgenden Abenden. Fester Bestandteil wird dabe die Musik von "God Has Failed" sein. Die Termine: 25., 26. und 27. November 2020.+++
www.rpwl.net
Donots kündigen Live-Album und Unterstützung für ihre Crew an
02.09.2020, 18:46 Uhr
Die Punkrock-Band Donots wird am 4. Dezember ihr Album "Birthday Slam Live!" in verschiedenen Editionen veröffentlichen. Vorbestellbar ist die Platte im Online-Shop der Band. Dort wird auch ein speziell aufgelegtes T-Shirts mit der Aufschrift "Crew Love Is True Love" zum Verkauf angeboten. Die Erlöse aus dem Verkauf des Shirts sollen der Crew der Band zugute kommen.+++
www.donots.com
Southside Jam in Hannover startet wieder am 7. Oktober
02.09.2020, 18:44 Uhr
Unter Einhaltung von Abstandsregelungen und mit einem Hygienekonzept soll der Southside Jam im Arminia Vereinslokal in Hannover wieder starten. Für die erste Veranstaltung am 7. Oktober sind zwei Shows mit jeweils reduzierter Besucherzahl vorgesehen. Show Nummer eins soll von 18.30 Uhr - 20.30 Uhr steigen, Show Nummer zwei von 21.00 Uhr - 23.00 Uhr. Das Publikum wird zwischen diesen Slots getauscht. Neben der Southside Jam Housebands sind zwei englische Gäste aus dem Genre Blues mit dabei. Interessierte Besucher müssen sich vorher beim Wirt des Arminia Vereinslokals, Jürgen Becker, anmelden.+++
www.southsidejam.de
Stones-Ausstellung Unzipped ab 14. November in Groningen
01.09.2020, 16:47 Uhr
"Unzipped", die Ausstellung über The Rolling Stones startet am 14. November im niederländischen Groningen und wird dort bis zum 28. Februar 2021 geöffnet haben. Präsentiert werden sollen rund 400 Orginalobjekte aus der Sammlung der Band. Darunter befinden sich Bühnenkleidung, Instrumente, seltene Audiotracks, persönliche Aufzeichnungen und ein Studio. Der Kartenvorverkauf für den Besuch der Ausstellung startet am 1. Oktober. Das Museum in Groningen ist während der Ausstellung von 10-22 Uhr geöffnet.+++
www.groningermuseum.nl/de
Béi Chéz Heinz plant lokales Metal-Open-Air mit Kopfhörern
01.09.2020, 16:40 Uhr
Ein ganz lupenreines Metal-Paket ist es zwar nicht, aber für Fans von Musik härterer Gangart sicherlich attraktiv: Die hannoverschen Bands Lorimer Burst, Circuit Breach und The Black Court werden für eine Open-Air-Show am 20. September im Hofgarten des Béi Chéz Heinz angekündigt. Das Ganze wird als "Silent Concert" aufgezogen, was bedeutet, dass das Publikum die Auftritte über Kopfhörer mitverfolgen kann.+++
www.beichezheinz.de
Strangriede Stage sagt zwei Shows ab
31.08.2020, 11:27 Uhr
Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass die Strangriede Stage für September ein komplettes Konzertprogramm plant. Doch nun haben zwei Bands ihre Show abgesagt. Dies betrifft das Konzert von Riesending am 5. September und den Auftritt von Cella'Door am 26. September. Die anderen Konzerte finden aber wie geplant statt. +++
www.strangriedestage.de
Mad Caddies veröffentlichen neuen Song
31.08.2020, 11:27 Uhr
Die US-amerikanische Ska-Punkband Mad Caddies hat vor kurzem ihren Song „Waiting For the Real Thing“ veröffentlicht. Er ist die erste Singleauskopplung ihrer digitalen EP „House on Fire“, die am 16. Oktober auf den Markt kommen soll. Insgesamt enthält sie fünf Songs. +++
www.youtube.com/watch?v=JUc5_F4CNMo
Edu Wahlmann ist verstorben
28.08.2020, 17:26 Uhr
Unsere Redaktion musste heute Nachmittag die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass Edu Wahlmann gestern verstorben ist. Edu Wahlmann war jahrzehntelang leitender Mitarbeiter des MusikZentrums Hannover, der LAG Rock in Niedersachsen und des Rockbüros Hannover. Als Musiker spielte er seit den 1970er Jahren in verschiedenen Bands Keyboard, darunter bis vor ein paar Jahren bei Re-Play. Edu machte sich in der hannoverschen und niedersächsischen Musikszene vor allem um die Unterstützung und Förderung von Generationen von Bands und der Rock-und Popszene verdient. Die LAG Rock und das MusikZentrum Hannover veröffentlichten heute Nachmittag auf ihren Webseiten und Facebook-Präsenzen einen gleichlautenden Nachruf. Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Angehörigen, Freunden, Kolleginnen und Kollegen.+++
www.lagrock.de
Smashing Pumpkins melden sich mit neuen Songs zurück
28.08.2020, 17:24 Uhr
Die Alternative-Rock Band Smashing Pumpkins haben sich mit zwei neuen Songs zurückgemeldet. Neben dem Titel „Cyr“ haben sie auch noch den Song „The Colour of Love“ veröffentlicht. Gleichzeitig kündigten sie an, dass sie an einem neuen Album arbeiten und zwar in Originalbesetzung. Wann das Album auf den Markt kommen soll, ist allerdings noch unklar. +++
www.smashingpumpkins.com
Five Finger Death Punch mit zweitem Best-Of Album
28.08.2020, 17:24 Uhr
Die US-amerikanische Metal-Band Five Finger Death Punch hat heute mit „A Decade of Destruction - Volume 2“ ihr zweites Best-Of Album angekündigt. Neben ihren größten Hits, wie zum Beispiel „Hard To See“ , „When The Seasons Change“ oder „Hell To Pay“, sollen auch fünf bisher unveröffentlichte Titel enthalten sein. Vier von ihnen sind Remixe beziehungsweise Akustikversion ihrer bereits bekannten Songs. Nun der Titel „Broken World“ ist ein komplett neuer Song. Das Album soll ab dem 9. Oktober im Handel stehen. +++
www.fivefingerdeathpunch.com
Blue Öyster Cult veröffentlichen zwei neue Songs
28.08.2020, 17:23 Uhr
Vor kurzem hat die US-amerikanische Hard-Rock Band Blue Öyster Cult ihr Album „The Symbol Remains” angekündigt. Nun sind auch die ersten beiden Songs aus dem kommenden Album online. Sie heißen „That Was Me“ und „Box In My Head“. Die Veröffentlichung des kompletten Albums ist für den 9. Oktober geplant. +++
www.blueoystercult.com
Madsen kündigen Punkalbum an
28.08.2020, 12:16 Uhr
Eigentlich wollten Madsen dieses Jahr auf Tour gehen und im Sommer ein neues Album aufnehmen. Die Tour wurde, aus den bekannten Gründen, bis in den Herbst nächstes Jahr verschoben und das neue Album auch erst einmal auf Eis gelegt. Stattdessen hat die Band sich dazu entschlossen ein Punkalbum mit dem Titel „Na gut dann nicht“ auf den Markt zu bringen. Es soll am 9. Oktober veröffentlicht werden. Den Titelsong kann aber schon jetzt hören. +++
www.youtube.com/watch?v=eGoXhxkeCdk
Neuere KurzmeldungenWeitere Kurzmeldungen