Bildrechte: Pressefreigabe/HeadlineConcerts

Bringen Ende November eine Extended-2CD-Edition ihres diesjährigen Albums auf den Markt: In Extremo.

In Extremo legen „Extended 2CD Editon“ auf

Wacken World Wide Auftritt ist mit dabei

11. November 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Headline Concerts

Die Mittelalter-Rock-Institution In Extremo nutzt die auftrittsfreie Zeit um Ende November eine „Extended 2CD Edition“ ihres in diesem Jahr veröffentlichten Albums „Kompass zur Sonne“ auf den Markt zu bringen. Diese Version bietet neben den 14 Songs der ursprünglichen Deluxe-und LP-Ausgabe noch einen ganz neuen Song, eine Piano Version eines Songs mit Götz Alsmann als Gast und den kompletten Auftritt, den In Extremo im Juli dieses Jahres beim virtuellen Wacken World Wide spielte. Für Sammler wird im Dezember noch eine Maxi-CD-Single in limitierter Stückzahl auf translucent-gelbem Vinyl aufgelegt.

Eigentlich hatten auch In Extremo den Plan, mit ihrem in diesem Jahr erschienenen Album „Kompass zur Sonne“ im Gepäck zu touren und dabei auch in Hannover in der Swiss Life Hall aufzuschlagen. Ähnlich wie bei anderen Bands, mussten auch die Mittelalter-Rocker ihre Konzertaktivitäten zunächst einmal auf das kommende Jahr verschieben und es wird wahrscheinlich nicht die letzte Verschiebung gewesen sein.

Vielen Fans in Erinnerung geblieben sein wird der Auftritt von In Extremo beim diesjährigen Wacken-World-Wide-Streaming Event in virtuellem Mixed-Reality- Bühnenbild und vor ebensolchen Publikum.

Dort stand die Band vergleichsweise eng beieinander, die Feuersäulen wirkten ähnlich künstlich und teilweise putzig, wie die animierte Zuschauermasse vor der Bühne, die aussah, wie ein riesiger Schwarm von Glühwürmchen. Dazu der stetige, nie endende Circle-Pit. Überzeugend kamen In Extremo bei diesem Gig in puncto Musikalität, Zusammenspiel und Sound rüber. Das kann man als sattes Brett bezeichnen, was bei Wacken World Wide 2020 abgeliefert wurde.

Dieses Set ist auf CD2 der Extended Edition von „Kompass zur Sonne“ zu hören, CD1 umfasst das ursprüngliche Album, erweitert um den neuen Song „Ewig sein“ und eine Piano-Version von „Schenk nochmal ein“, mit Götz Alsmann am Klavier. Am 27. November soll diese Doppel-CD auf den Markt kommen.

Ende Oktober hatten In Extremo noch ein Video zu „Schenk nochmal ein“ veröffentlicht, zu dem man über diesen Link hier gelangt.

Am 11. Dezember folgt dann noch eine Maxi-CD-Single von diesem Song in den Handel. Zusätzlich gibt es das Ganze noch in einer auf 1000 Stück limitierten Vinyl-Version, transluent-gelbfarbig.

Noch im Konzertkalender stehen In Extremo für eine Show am 6. März 2021 in der Swiss Life Hall in Hannover. Den aktuellen Entwicklungen und Prognosen zufolge dürfte dieser Termin kaum realisierbar sein, sondern sich womöglich eher nochmals verschieben.


INFO-BOX

Links
externer Link www.inextremo.de
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pit LadBewegungssport mit Online-Belohnung
Marathon und ihre sehr spezielle Fan-Aktion

14.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pit Lad

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Mark KellyMark Kelly´s Marathon
Das Solo-Projekt des Marillion-Keyboarders

10.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Mark Kelly

 


, Foto(s): Are NæssetNeun Jahre bis zum Debütalbum
Alternative Band Kalandra möchte richtig durchstarten

09.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Are Næsset

 


, Foto(s): Maximilian KönigMit kleinen Schritten in Richtung Erfolg
Tom Gregory kündigt sein Debütalbum an

22.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Maximilian König

 


, Foto(s): Pressefreigabe/AvocadoBooking„Wacken World Wide“ sahen Millionen
Positive Bilanz – erste Bands für W:O:A 2021 bekannt

04.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/AvocadoBooking

 




Zur Startseite