Bildrechte: Jake Hays

Levara präsentieren mit "Heaven Knows" den ersten Song aus ihrem 2021 erscheinenden Debütalbum.

Auf den Pfaden des berühmten Vaters

Trev Lukather mit seiner Band Levara vor Debüt

30. Oktober 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jake Hays

Trev Lukather, Sohn des weltweit als Musiker und als Gitarrist von Toto hoch geschätzten Steve Lukather, will mit seiner Pop-Rock-Band Levara im kommenden Jahr ein Album veröffentlichen. Für das Debüt wurden Levara von Mascot Records unter Vertrag genommen. Einen ersten Einblick gewährt die Band bereits mit dem Opener-Song des Albums: „Heaven Knows“. Hierzu ist seit gut einer Woche auch ein Video im Netz.

Es ist nicht gerade von Nachteil im Musikgeschäft, wenn man prominente Eltern hat. Das transatlantisch besetzte Rock-Pop-Trio Levara, bestehend aus dem britischen Schlagzeuger Josh Devine, dem französischen Sänger Jules Galli und dem US-amerikanischen Gitarristen Trev Lukather hatte bereits die Gelegenheit, im Jahr 2019 mit Toto zu touren. Das liegt nahe, ist doch Trev Lukather der Sohn des Toto-Gründungsmitgliedes und Gitarristen Steve Lukather.

Nachdem sich Levara die ersten Sporen verdient hatten, wurden sie von der Plattenfirma Mascot Records unter Vertrag genommen, die im Jahr 2021 das erste Levara-Album veröffentlichen will.

Der Opener-Song dieses Albums ist „Heaven Knows“, zu dem vor gut einer Woche auch ein Musikvideo ins Netz gegangen ist. Dorthin gelangt man über diesen Link hier.

Die Single soll die Richtung weisen, wohin die Reise von Levara auf ihrem ersten Album gehen wird: anspruchsvolle, melodische Pop-und Rockmusik mit Song, zu denen man auch mitsingen kann. Aufgenommen wurde im Frühjahr 2020 zusammen mit Ethan Kaufmann.

Trev Lukather sagt zu „Heaven Knows“: „Es ist der Opener unseres Albums, also war es für uns klar, Levara der Welt mit diesen Song vorzustellen.“ Das begleitende, ganz im Album-Farbkonzept gehaltene Video soll dabei als augenzwinkernde Hommage an die frühen MTV Tage verstanden werden: „Wir sind nur drei Typen, die es lieben Musik zu machen und dabei mindestens genauso viel Spaß haben. Das Video ist also einfach eine genaue Darstellung von uns und unserem Humor“, erklärt der Levara-Gitarrist abschließend.


INFO-BOX

Links
externer Link www.levaramusic.com
externer Link www.facebook.com/levaramusic

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Odeville/Crestwood RecordsOdeville mit Deal bei Crestwood Records
Neue Single und Streaming-Konzert nächste Woche

11.02.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Odeville/Crestwood Records

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Universal MusicIn musikalisch prominenten Kreisen
Ringo Starr avisiert seine EP „Zoom It“

27.01.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music

 


, Foto(s): Alex Solca PhotographyVideo zum Titelsong
Neuigkeiten zum Solo-Album von Steve Lukather

22.01.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Alex Solca Photography

 


, Foto(s): Tina KorhonenInspirierende Reisen
Steve Hackett startet Blog zu neuem Album

05.01.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Tina Korhonen

 


, Foto(s): Steve GullickEinige neue Alben jetzt im Januar
The Dirty Nil mit erstem Streich bereits an Neujahr

04.01.2021, Von: Redaktion, Foto(s): Steve Gullick

 




Zur Startseite