Bildrechte: Andy Paradise

Arctic Monkey bei ihrem Konzert 2018 in der Londoner Royal Albert Hall.

Arctic Monkeys geben Einnahmen an War Child

Album „Live At The Royal Albert Hall“ im Dezember

29. Oktober 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Andy Paradise

Die britische Indie-Rock-Band Arctic Monkeys engagiert sich auf sozialer Ebene. Der gesamte Erlös ihres am 4. Dezember erscheinenden Albums „Live At The Royal Albert Hall“ soll dem britischen Zweig der Organisation War Child zugutekommen. War Child unterstützt Kinder in Kriegsgebieten. Das Live-Album enthält Aufnahmen eines Konzerts, das die Band im Juni 2018 in der altehrwürdigen Londoner Konzertlocation Royal Albert Hall spielte.

Die Situation habe sich inzwischen stark verschlechtert, berichten die Arctic Monkeys. Die Grundrechte von Kindern in Krisengebieten seien aktuell auf einem historischen Tiefpunkt angelangt. Die beengten Verhältnisse in Flüchtlingslagern erleichtern die Ausbreitung von Covid-19 und die finanziellen Auswirkungen auf Familien ohne Sicherheitsnetz stellen eine existenzielle Bedrohung für Millionen Menschen dar.

War Child UK reagiert auf die Krise mit der Verteilung von Hygiene-Kits, Schutzmasken und Hygieneberatungen, um die Ausbreitung der Infektion einzudämmen. Familien, die in Lagern festsitzen erhalten Lebensmittelpakete, Lehrmaterialien und digitale Unterrichtseinheiten sowie Spielzeug und Bücher, damit die Kinder weiter lernen und spielen können.

Der Kinderhilfsorganisation fehlen in diesem Jahr Spendeneinnahmen in Millionenhöhe und dort will die Indie-Rock-Band finanziell unterstützen. Gleichzeitig bedankt man sich im Voraus bei den Fans, die das Album kaufen und sich somit ebenfalls für War Child UK einsetzen.

„Live At The Royal Albert Hall“ ist ein Mitschnitt eines Artic-Monkeys-Konzerts vom 7. Juni 2018 in London. Das war zu Beginn der damaligen „Tranquility Base Hotel + Casino Tour“. Insgesamt 20 Songs sind auf dem Album enthalten, das digital, als Doppel-CD und in verschiedenfarbigen Vinyl-Konfigurationen erscheinen soll.

Am gestrigen Mittwoch hatte die Band einen Trailer auf YouTube veröffentlicht zu dem man direkt über diesen Link hier gelangt.


INFO-BOX

Links
externer Link www.arcticmonkeys.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ronny ZeisbergBenefiz-Songs mit Leidenschaft
Der Schulz singt mit Reinhard Mey und vielen anderen

16.10.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ronny Zeisberg

 


, Foto(s): Dennis Dirksen„Die Krise mit ihren eigenen Mitteln schlagen“
Madsen überraschen mit Punkalbum

29.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MightDen Lockdown kreativ genutzt
Hannoversche Band Might vor Debütalbum

03.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Might

 


, Foto(s): Pressefreigabe/UncleMReale Erlebnisse und die Smartphone-Welt
Tim Vantol stellt „5 Inch Screen“ aus neuem Album vor

14.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

 


, Foto(s): Dennis DirksenÜber Spaß, Haltung, Ängste und gute Gefühle
Schlagzeuger Sascha Madsen im Interview

04.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

 




Zur Startseite