Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Isabel Hayn

Die hannoversche Indie-Funk-Band Jeremias hat ihren Song „Mit mir“ veröffentlicht.

Über Trennung und Isolation

Jeremias veröffentlichen „Mit mir“

18. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabel Hayn

Die hannoversche Indie-Funk-Band ist offiziell erst seit 2017 musikalisch unterwegs. Dennoch hat die junge Formation schon einiges erreicht. Ende 2018 ergatterten sie einen Vertrag bei der renommierten Konzertagentur Selective Artists und konnten daraufhin einige Konzerte, als Support-Act und auch als Headliner, spielen. Vorläufiger Höhepunkt ihrer Karriere war dabei wohl ihre Tour durch 18 deutsche Städte, die am 29. Februar zu Ende ging. Vor kurzem haben Jeremias ihren Song „Mit mir“ veröffentlicht.

Wie für alle Künstlerinnen und Künstler ist es natürlich auch für die Band Jeremias eine merkwürdige und schwierige Zeit. Es ist noch nicht einmal zwei Monate her, da haben sie ihre Tour vor über 400 Fans im Berliner Musik & Frieden beendet. Nur ein paar Tage später hat sich die Situation schlagartig geändert.

Seitdem machen die Mitglieder der Band alles was nötig ist, um so schnell wie möglich wieder auf die Bühne kommen zu können, wie man sie in der offiziellen Pressemitteilung verraten: „Wir befinden uns momentan alle in Quarantäne und sehen lediglich unsere Oberkörper durch die Screens. Zwar wohnen wir nicht weit voneinander weg, allerdings ist es uns ein Anliegen sobald wie möglich wieder auf Bühnen und im Proberaum stehen zu können – auch deshalb nehmen wir die Sache sehr ernst.“

Durch die momentanen Auflagen konnten sie selbstverständlich auch kein Video zu ihrer neuen Single „Mit mir“ drehen. Dennoch haben Jeremias sich dazu entschlossen den Song, wie geplant zu veröffentlichen. Er handelt von einer Trennung und dem Gefühl der Isolation.

Was wie ein maßgeschneidertes Thema für die jetzige Situation klingt hat allerdings nichts mit der momentanen Krise zu tun, da der Song schon viel früher entstand, wie ihr Sänger Jeremias Heimbach klarstellt: „Die veröffentlichte Aufnahme ist die erste Demo, die von dem Song entstanden ist. Das war letztes Jahr im September. Pragmatisch festgehalten, nachdem lediglich eine ungefähre Skizze des Songs feststand. Dass damit die Emotionen am ehrlichsten, authentischsten und nahbarsten sind, ist uns erst im Laufe der Zeit aufgefallen“.

Im Kern handelt „Mit mir“ von einer gescheiterten Liebesbeziehung und das Gefühl, das man kurz nach der Trennung hat: „Plötzlich ist man allein im Raum und wird sich dessen erst nach und nach bewusst. Der große Schmerz und das Rumgeheule bleiben noch aus. Die Benommenheit ist alles, was da ist“, erklärt ihr Sänger den Song, der den eingefleischten Fans der Band schon länger bekannt sein sollte.

Denn live hat sich „Mit mir“ zu einem Highlight entwickelt, der sowohl bei der Band und vor allem bei den Fans besondere Gefühle hervorbringt: „Alle am schluchzen“, lacht Gitarrist Oliver Spahrkuhle. „Nein - natürlich sind alle eher berührt und emotional… Wir ziehen das aber ehrlich gesagt schon ziemlich theatralisch auf, deshalb liegt das nahe“.

Die Veröffentlichung ihres Songs „Mit mir“ soll nun eine Art kleiner Trost sein, bis man sich auf und vor der Bühne wiedersehen kann.

Mehr Informationen zu Jeremias und ihrem neuen Song gibt es über die Links in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.jeremiasmusik.de
externer Link www.facebook.com/jeremiasmusik
externer Link www.selectiveartists.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Isabel HaynEine Initiative für die Stars von morgen
Amazon Music startet „Breakthrough“

17.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabel Hayn

 


, Foto(s): Nico Malkov, Doppelgänger MedienDie Einzigartigkeit der Umgebung wahrnehmen
Jona Straub veröffentlicht „Lichter der Nacht“

30.03.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Nico Malkov, Doppelgänger Medien

 


, Foto(s): Martin KöhlerMit großen Schritten vorwärts
Hannoveraner Jeremias mit „Diffus“ und Plänen

02.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Köhler

 


, Foto(s): Pressefreigabe/SNNTGFestivalVielfalt, Abwechslung und sorgenfreie Tage
Das SNNTG-Festival Ende Juli in Sehnde

04.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/SNNTGFestival

 


, Foto(s): Universal Music 2012Mehr als zwei Stunden Grunge
Soundgarden veröffentlichen Konzertfilm

25.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music 2012

 




Zur Startseite