Bildrechte: Jeff Kahra

Publikumsverkehr, das Antesten von Instrumenten oder Live-Sessions, wie hier auf der Turmbühne von PPC Music in Hannover im Rahmen der PPC Music Night 2018, sind aktuell nicht möglich. Musikhändler in Hannover improvisieren derzeit in puncto Kundenservice und sind teils digital besonders aktiv.

Die Situation in Hannovers Musikgeschäften

Vieles läuft improvisiert und digital

30. März 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Seit Mitte März sind die Einzelhandelsgeschäfte in Hannover geschlossen, darunter natürlich auch die Musikgeschäfte. Das Anschauen und Antesteten von Instrumenten und Technik entfällt derzeit genauso, wie der Kauf im Laden. Auch mal schnell einen Gitarrengurt, ein Klinke-Kabel, einen Satz Saiten aus dem Laden rausholen funktioniert nicht. Und was ist, wenn die Röhren des Gitarrenverstärkers ihren Geist aufgeben? Wer kann schnell reparieren? In Hannover haben sich Musikfachhändler mehr oder weniger umfassend mit der Situation arrangiert. Wir haben stellvertretend für den lokalen Musikfachhandel bei PPC Music, beim Musikbrunnen, Music Corner und Klavierhaus Döll recherchiert.

Musikfachgeschäft geschlossen? Da geht man eben ins Internet und bestellt dort, mag es einem spontan in den Kopf kommen. Die Zusammenhänge sind aber komplexer. Man möchte den lokalen Einzelhandel unterstützen und dessen langjährige Beratungs-und Serviceleistungen, die man über Jahre und Jahrzehnte gern in Anspruch genommen hat, nicht missen, man möchte auch seine gewohnten Ansprechpartner haben, möglicherweise auch knifflige Fragen klären oder besondere Anforderungen individuell abstimmen. Das dürfte bei einem sich anonym anfühlenden Online-Shop, der irgendwo in Deutschland oder anderswo ansässig ist, kaum möglich sein.

Musikerinnen und Musiker in Hannover, der Region und etwas darüber hinaus können auch in der aktuellen „Corona-Situation“ auf ihre Fachhändler, die sie sonst im Ladengeschäft persönlich aufsuchen, zählen. PPC Music, Music Corner, Der Musikbrunnen und Klavierhaus Döll dürften den meisten als erstes in Hannover einfallen. Auf ihren Website- und Social-Mediapräsenzen benennen die Händler mehr oder weniger umfassend ihren aktuellen Service.

PPC Music besonders digital offensiv und kundennah

Besonders offensiv und kundennah ausgerichtet stellt sich aktuell die Facebook-Seite von PPC Music in Hannover dar. Dort ist man in puncto Informationen, Entertainment und Service stark aktiv. Beratung bietet man bei PPC Music per Telefon und E-Mail an, hat einen laufenden Lieferservice im Großraum Hannover, bietet bei Bedarf die Zusendung von Fotos und Videos für bestimmte im Laden befindliche Produkte an, außerdem sollen Abholungen draußen am Laden nach Rücksprache eine grundsätzliche Option sein. Der PPC-Online-Shop steht ebenfalls rund um die Uhr zur Verfügung.

Aber nicht nur das: Die PPC-Facebook-Präsenz ist eine weitreichende Informationsplattform über den Instrumentenverkauf und die Werbung dafür hinaus geworden. In Kürze soll Piano-Unterricht per Video Premiere haben, außerdem informiert PPC per Social-Media über Live-Stream-Entertainment-Angebote im Netz oder gibt andere wertvoll erscheinende Tipps für die Musikszene in Hannover und der Region.

Auch Music Corner in Hannover-Linden ist erreichbar. Wenn auch keine Kunden im Laden begrüßt werden dürfen, ist das Team weiterhin vor Ort berät und verkauft per Telefon und via E-Mail. Der Werkstattservice läuft weiter, Abholung und Lieferungen können auf Wunsch organisiert werden.

Der Musikbrunnen in der Grupenstraße verweist auf die Instrumentenauswahl auf seiner Homepage und ein kleines Angebot bei e-Bay Kleinanzeigen. Das Team um die Familie Böhmecke ist telefonisch und per E-Mail erreichbar. Auch der Versand von Instrumenten und Equipment kann organisiert werden.

Das Klavierhaus Döll in der Schmiedestraße vis-à-vis der Marktkirche hat eine Notdienstfestnetz- und –auf Facebook- eine Mobiltelefonnummer angegeben. Man sei hier meistens im Büro telefonisch erreichbar und stünde für Bestellungen, Einzelberatungen und individuellen Fragen zur Verfügung. Auch die Abholung und Lieferungen von Waren können über diesen Weg abgeklärt werden.

Mehr über die Links unten in der Infobox


INFO-BOX

Links
externer Link www.ppcmusic.de
externer Link www.der-musikbrunnen.eu
externer Link www.music-corner-hannover.de
externer Link www.klavierhaus-doell.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe / Victor SmolskiVom Top-Gitarristen lernen
Victor Smolski diesen Monat als Gastdozent bei PPC

04.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe / Victor Smolski

 


, Foto(s): Olivia BeeNeue Möglichkeiten für Streaming-Fans
Partnerschaft von Amazon Music und Twitch gestartet

02.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Olivia Bee

 


, Foto(s): Miriam RosinViel Neues, auch für Einsteiger
PPC Music Academy im August mit zahlreichen Kursen

29.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

 


, Foto(s): Pexels/PixabayAusbildung zum Berufsmusiker und Musikpädagogen
Music College Hannover startet Semester im September

20.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pexels/Pixabay

 


, Foto(s): Isabel HaynEine Initiative für die Stars von morgen
Amazon Music startet „Breakthrough“

17.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabel Hayn

 




Zur Startseite