Bildrechte: Pressefreigabe/WMG

1996 konnte er beim "MTV unplugged"-Konzert von Oasis nicht mitwirken, nun spielte Liam Gallagher 2019 mit seiner eigenen Band eine "MTV unplugged" Session. Ende April soll das dazugehörige Album kommen.

Mit Streichern im Rathaus

Liam Gallagher mit Song aus „MTV Unplugged“ Session

18. März 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/WMG

Im Sommer letzten Jahres nahm der Sänger Liam Gallagher in der britischen Stadt Hull an einer „MTV Unplugged“ Session teil und spielte einige seiner Songs in akustisch reduziertem Arrangement, allerdings teils in großer Besetzung. Dabei begleitete den früheren Oasis-Sänger und Frontmann ein vielköpfiges Streicherensemble. Aktuell gibt es von diesem Konzert den Song „Gone“ als Stream. Für Ende April ist die Veröffentlichung eines Albums geplant.

Die „MTV Unplugged“ Session fand an einem für Konzerte dieser Art eher ungewöhnlichen Ort statt, im Rathaus der nordenglischen Stadt Hull. Seit den frühen Neunzigern zählt das Mitwirken an diesem besonderen und nicht selten sehr individuell sehr aufwändig in Szene gesetzten Akustik-Format für Künstlerinnen und Künstler sehr viel.

Als Oasis im Jahr 1996 ein „MTV unplugged“ Konzert spielten, hatte Liam Gallagher seine Teilnahme krankheitsbedingt absagen müssen. Den Leadgesang übernahm seinerzeit sein Bruder Noel. Umso besonderer dürfte es für Liam 2019 gewesen sein, mit seinem eigenen Programm, mit eigener Band und einem großen Streicherensemble im Rathaus von Hull aufgetreten zu sein.

Am 24. April soll die „MTV unplugged“ Session von Liam Gallagher als Album auf den Markt kommen. Vor wenigen Tagen wurde daraus bereits der Song „Gone“ als Stream ausgekoppelt.

„Es war mir eine Ehre, an diesem legendären Showcase teilzunehmen. Es war eine tolle Erfahrung, das Publikum im Rathaus von Hull war biblisch und der Sound fantastisch“, sagt der Musiker und fügt an: „Ich hoffe sehr, dass euch das Ergebnis gefällt.“


INFO-BOX

Links
externer Link www.liamgallagher.com
externer Link www.mtv.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Stefan De Batselier„(What’s the Story) Morning Glory?“ wird 25
Oasis feiern mit besonderer Webseite und Reissue

09.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Stefan De Batselier

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Epitaph RecordsNoch ein neuer Song und Andy Hull als Gast
Post-Hardcore-Band Touché Amoré stellt „Limelight“ vor

30.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Epitaph Records

 


, Foto(s): Tina KorhonenMetalcore für Horror-Fans
Ice Nine Kills nehmen besondere Live EP auf

04.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tina Korhonen

 


, Foto(s): Gregor HohenbergGetrennt gemeinsam chillen
Charmantes von Max Raabe und Samy Deluxe

03.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Gregor Hohenberg

 


, Foto(s): Torsten GadegastNeue Musiker an Bord
Fish produziert „Weltschmerz“-Album daheim

20.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite