Bildrechte: Pressefreigabe/Promo/Geishecker

Geishecker aus Hannover sind eine der sechs Bands, die am 7. Dezember beim Sixpack-Bandcontest im MusikZentrum Hannover auftreten werden.

Sixpack 2019: Die Bands – Teil 1

Das sind Geishecker aus Hannover

22. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Geishecker

Sechs Bands aus Hannover und anderen Orten Niedersachsens werden am Samstag, dem 7. Dezember beim traditionellen, vom Rockbüro Hannover ausgerichteten Sixpack- Bandcontest auf der Bühne des MusikZentrums erwartet. Heute und in den kommenden Tagen stellen wir euch die Bands vor, die beim Sixpack um die Gunst der Jury, des Publikums und zahlreiche attraktive Förderpreise spielen werden. Wir starten in der heutigen Freitagsausgabe mit der Band Geishecker aus Hannover.

Jung, modern, frisch, abwechslungsreich und kreativ, so könnte man Geishecker aus Hannover beschreiben. Das Trio um Schlagzeuger Matthias Bodensteiner, Keyboarder Marco Benduch und Sänger und Gitarrist Felix Geishecker ist im weitesten Sinn im deutschsprachigen Indie-Pop zuhause. Die Band hält sich dabei stilistisch und soundtechnisch viele Optionen offen und klingt ziemlich variabel. Die Songtexte sind durchaus eigenwillig. „Papperlapop ohne Masterplan“ nennen Geishecker das in ihrer Bandinformation.

Wie Geishecker klingen und auf der Bühne agieren offenbart ein Mitte Oktober erschienenes Video zu ihrem Song „Verlier dein Cool“. Die Szenen sind bei einem Auftritt im Kulturpalast in Hannover-Linden eingefangen worden. Direkt zum Video geht es über diesen Link

Neben dem Auftritt beim Sixpack steht für Geishecker im Dezember die Veröffentlichung ihrer Platte „Platin Luxemburg“ im Fokus. Die Release-Party soll am 11. Dezember im Triptychon in Münster gefeiert werden.

Beim Sixpack 2019 am 7. Dezember im MusikZentrum teilen sich Geishecker die Bühne mit Alter Kaffee, Jona Straub, Mountain River, Schlicktown Crew und Wasted Origin. Ein Kartenvorverkauf wird zu diesem Indoor-Contest-Festival nicht angeboten. Karten gibt es am Veranstaltungstag an der Abendkasse. Die Spielreihenfolge wird gelost. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Neben den Auftritten winken den teilnehmenden Bands Preise wie unter anderem Tonstudiotage, Videomitschnitte und weitere Gigs auf der Fête de la Musique und auf dem Maschseefest 2020. Darüber hinaus ist der Sixpack der Hannover-Vorentscheid für local heroes Niedersachsen 2020.

Weitere Infos zu Geishecker und dem Sixpack über die Links unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/swaghecker
externer Link www.musikzentrum-hannover.de
externer Link www.facebook.com/MusikZentrum

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Nico Malkov, Doppelgänger MedienDie Einzigartigkeit der Umgebung wahrnehmen
Jona Straub veröffentlicht „Lichter der Nacht“

30.03.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Nico Malkov, Doppelgänger Medien

 


, Foto(s): Heiko Mohr (1)/2-6 s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2019 Teil 4
Die letzten Monate Oktober, November und Dezember

31.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Heiko Mohr (1)/2-6 s.Gal.

 


, Foto(s): Jeff Kahra (1)/2-6 s.Gal.Der Rockszene.de-Jahresrückblick 2019 Teil 3
Das war los im Juli, August und im September

30.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1)/2-6 s.Gal.

 


, Foto(s): Jeff Kahra (1) /2 - 6 s.Gal.Der Rockszene.de – Jahresrückblick 2019 Teil 2
Viele kleine und große Konzerte im April, Mai und Juni

29.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra (1) /2 - 6 s.Gal.

 


, Foto(s): Marius Meiswinkel (1) / 2-6 s. Gal.Der Rockszene.de – Jahresrückblick 2019 Teil 1
Schon im Januar, Februar und März ist einiges passiert

28.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Marius Meiswinkel (1) / 2-6 s. Gal.

 




Zur Startseite