Bildrechte: Martin Huch

Am 24. Oktober bei PPC Music als Dozent und Musiker dabei: Bassist Lars Lehmann.

Einen ganzen Tag von Profimusikern lernen

PPC Music lädt zu Workshops, Coaching und Konzert

11. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

Neben der PPC Music Nacht am 1. November hält der Instrumenten-und Equipmenthändler PPC Music in Hannover in diesem Herbst noch eine weitere Spezial-Veranstaltung bereit. Unter dem Motto „Lerne von den Profis“ werden am Donnerstag, dem 24. Oktober, beinahe tages-und abendfüllend die vor allem in der hannoverschen Szene sehr bekannten und renommierten Profimusiker Kristof Hinz (Schlagzeug), Lars Lehmann (Bass), Anca Graterol (Gesang) und Thomas Blug (Gitarre) Workshops und Einzelcoachings anbieten und obendrauf noch ein gemeinsames Konzert auf der PPC-Turmbühne spielen. Interessierte und neugierige Musikerinnen und Musiker können sich für die Teilnahme anmelden.

Das wird ein langer Tag mit einem picke-packevollen Programm am 24. Oktober bei PPC Music in Hannover. In der Zeit von 12 Uhr mittags bis abends 22 Uhr richtet sich der Fokus beim Instrumenten-und Equipment-Händler mit angeschlossener Music Academy ganz auf die Sonderveranstaltung „Lerne von den Profis“.

Langjährige und renommierte Musikprofis, die als Akteure im Studio, auf der Bühne und als Dozenten über viel Erfahrung in der nationalen und internationalen Szene verfügen, werden den Tag über Workshops und Einzelcoachings anbieten, dabei an ihren jeweiligen Instrumenten Spieltechniken, Sounds und Equipment vorstellen und am Abend ein gemeinsames Konzert spielen.

In ihren Spezialdisziplinen gelten Schlagzeuger Kristof Hinz, Bassist Lars Lehmann, Sängerin und Gitarristin Anca Graterol und Gitarrist Thomas Blug bei einigen in der Szene gar als Koryphäen.

Allerdings wird nicht jeder der vier Workshops und Coachings in vollem Umfang anbieten. Zu Beginn um 12 Uhr steht zunächst Gitarrist Thomas Blug Interessierten Rede und Antwort. Bassist Lars Lehmann und Sängerin und Anca Graterol, die beide, wie auch Drummer Kristof Hinz, unter anderem bei der hannoverschen Rockband Ignore The Sign spielen, geben um 12 Uhr, respektive um 13 Uhr Einzelcoachings. Um 18 Uhr gibt Lars Lehmann den Workshop „Bass Sounds & More“, zeitgleich leitet Thomas Blug gemeinsam mit Lukas Redemeier den Gitarren-/Equipment-Workshop „AMP 1“.

Anmelden erforderlich

Gegen 20 Uhr werden dann alle Musiker zu einem gemeinsamen Konzert auf der PPC-Turmbühne erwartet.

Die Einzelcoachings bei Lars Lehmann und Anca Graterol sind kostenpflichtig buchbar, für die Teilnahme an den Workshops und der Besuch abends zum Konzert sind Anmeldungen bei PPC Music erforderlich.

Weitere Infos und Anmeldungen über die PPC-Website (siehe Link unten in der Infobox).


INFO-BOX

Links
externer Link www.ppcmusic.de
externer Link www.facebook.com/PPCMusicHannover

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Stefan GliwitzkiNähe durch handgemachte Musik
Erster Folk Music Award im Weserbergland

14.10.2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Stefan Gliwitzki

 


, Foto(s): Dean Chalkley40 Jahre Two Tone Music
The Selecter mit Jubiläumsshows in Deutschland

01.10.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Dean Chalkley

 


, Foto(s): Jeff KahraMusiker treffen, Instrumente testen und spielen
Die PPC Music Nacht dieses Jahr am 1. November

30.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Andreas Barthel, PressefreigabeNeue musikalische Heimat für Ex-Clout-Musikerin
Cindy Alter produziert mit Partnern aus Hannover

23.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Barthel, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Mike BlumeSehr britisch und zurück zu den Wurzeln
Kuersche mit „Wooden Chandelier“ bald im „Heinz“

02.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Mike Blume

 




Zur Startseite