Bildrechte: Fabrice Demessence

The Who kündigen für November ihr erstes Studioalbum seit 13 Jahren an.

Erstes neues Album nach 13 Jahren

The Who präsentieren bereits neuen Song

17. September 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Fabrice Demessence

Einige der wenigen Bands die sich Anfang der 1960er Jahre gründeten und noch heute aktiv sind, ist die britische Rockband The Who um Sänger Roger Daltrey und Gitarrist und Songschreiber Pete Townshend. Nach 13 Jahren kündigen The Who für November die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums „Who“ an. Einen ersten Song daraus hatte die Band am letzten Freitag vorgestellt. Für das Design des Album-Covers beauftragten The Who den Grafiker und Künstler, der bereits das The-Beatles-Album „St. Peppers Lonely Hearts Club Band“ realisierte. Musiker und Grafiker kennen sich bereits seit 1964 (!)

The Who, ihres Zeichens eine der wichtigsten einflussreichen britischen Rockbands überhaupt, sind um ihre Gründungsmitglieder und Identifikationsfiguren Roger Daltrey und Pete Townshend noch immer aktiv. Im Frühjahr und Sommer nahm die Band in London und Los Angeles einige Songs auf, von denen elf am 22. November auf dem neuen Album „Who“ erscheinen werden. „Who“ ist das erste Studioalbum der Band seit 13 Jahren.

Vor wenigen Tagen hatte man mit „Ball And Chain“ einen ersten Song daraus veröffentlicht, zu dem auch ein grafisch interessant gestaltetes Lyric-Video entstanden ist. Direkt zum Clip auf YouTube gelangt man über diesen Link.

Neben Daltrey und Townshend waren der langjährige The-Who-Schlagzeuger Zak Starkey und der Bassist Pino Palladino an der Entwicklung und Entstehung des neuen Albums beteiligt. Das Cover-Artwork stammt von dem Künstler Sir Peter Blake, den The Who bereits 1964 am Rande einer TV-Aufzeichnung für das legendäre britische Format „Ready Steady Go“ kennen gelernt hatten. Blake hatte unter anderem das weltberühmte Cover des The-Beatles-Albums „Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band“ gestaltet.

In der letzten Woche Donnerstag wurde das Cover im Zuge der Eröffnung der „PACE-Galerie“ erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Band spielte ein kurzes Akustik-Set. Über mögliche Tourpläne von The Who ist aktuell noch nichts bekannt.


INFO-BOX

Links
externer Link www.thewho.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sony MusicMit reichlich prominenter Unterstützung
Taylor Hawkins erneut ohne Foo Fighters unterwegs

22.10.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Sony Music

 


, Foto(s): Christoph EisenmengerMotivierte Newcomerbands
Finale von local heroes Niedersachsen nun komplett

03.10.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Christoph Eisenmenger

 


, Foto(s): Pressefreigabe/LiveNationImmer wieder größer
Queen und Adam Lambert dreimal in Deutschland

26.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LiveNation

 


, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcertsRodger Hodgson am kommenden Sonntag
Nachholtermin im Kuppelsaal in Hannover

05.09.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

 


, Foto(s): Torsten GadegastReduziert bis zum Maximum
Internationaler Punkrock beim Strangriede-Open-Air

01.09.2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite