„Schatzkiste von einem Album“

Bruce Springsteen kündigt „Western Stars“ an

26. April 2019, Von: Redaktion

Der populäre US-amerikanische Musiker und Songschreiber Bruce Springsteen hat Songs für ein neues Album eingespielt, das mit dem Titel „Western Stars“ am 14. Juni herauskommen soll. Es ist das bereits 19.Album in der langen und auch sehr erfolgreichen Karriere Springsteen. 13 Songs haben es auf das Album geschafft, das der Musiker weitestgehend in seinem Studio daheim aufgenommen hat. Es sei eine Rückkehr zu seinen Solo-Aufnahme-Projekten, erklärt er. Das bedeutet: Ohne die E-Street Band, aber unter Mitwirkung verschiedener Studio- und Sessionmusiker. Bereits am heutigen Freitag wird die Single „Hello Sunshine“ und ein Video vorgestellt.

„Solo-Aufnahmen“ bedeutet im Zusammenhang mit dem Album „Western Stars“ nicht, dass sich Bruce Springsteen wie zu Beginn der 80er Jahre mit Gitarre und Mundharmonika vor ein Vierspur-Aufnahme-Gerät gesetzt und seine Songs eingespielt und eingesungen hat. Eine Platte wie „Nebraska“ wird „Western Stars“ dann klanglich und vom Arrangement nicht sein.

Hauptsächlich nahm Bruce Springsteen seine neuen Songs in seinem Heimatstudio auf, einige Aufnahmen wurden aber auch in Studios in Kalifornien und New York erledigt. Insgesamt etwas mehr als 20 Musikerinnen und Musiker sollen auf dem neuen Album von „The Boss“ mitgewirkt haben, darunter Springsteen´s Ehefrau Patti Scialfa und sein früherer E-Street-Band-Mitstreiter David Sancious.

Musikalisch habe sich der 69-Jährige in Teilen vom südkalifornischen Pop der 60er und 70er Jahre inspirieren lassen, heißt es in einer Ankündigung auf der Künstlerwebseite. Inhaltlich geht es in den 13 neuen Songs um „amerikanische Themen“, die auf Highways und in verlassenen Orten spielen. Einige Songs drehen sich um Isolation, Gemeinschaft, die Beständigkeit der Heimat und Hoffnung. Typisch Springsteen, will man da spontan meinen.

Einige Arrangements sind mit u.a. Streichern und Bläsern offensichtlich groß und orchestral ausgefallen. „Western Stars“ sei eine Schatzkiste von einem Album, sagt Bruce Springsteen.


INFO-BOX

Links
externer Link www.springsteen.net

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Danny ClinchVon der Magie, in einer Band zu spielen
Springsteen in „Ghosts“ von den Anfängen bis heute

25.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Danny Clinch

 


, Foto(s): Danny ClinchZwölf Songs in fünf Tagen mit der E Street Band
Bruce Springsteen und das neue Album „Letter To You“

11.09.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Danny Clinch

 


, Foto(s): Pressefreigabe/NetinfectEine besondere Anthologie von Robert Plant
Erster Song aus „Digging Deep – Subterranea“ draußen

05.08.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Netinfect

 


, Foto(s): Joseph QueverNach langer Zeit mit kompletter Band
Nils Lofgren kündigt Live-Album „Weathered“ an

27.07.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Joseph Quever

 


, Foto(s): Diana SeifertErster musikalischer Eindruck
The Pineapple Thief mit neuem Song „Demons“

19.06.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Diana Seifert

 




Zur Startseite