Bildrechte: Nidhal Marzouk

Progressive-Metal mit orientalischen Einflüssen: Die Band Myrath aus Tunesien.

Mit orientalischen Einflüssen

Progressive-Metal-Band Myrath und ihre Pläne

12. März 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Nidhal Marzouk

Keine Musik von der berühmten Stange, sondern durchaus so etwas wie ein kultureller Crossover. Die tunesische Band Myrath, die unter „Progressive Metal“ geführt wird, lässt in ihrer Musik orientalische Einflüsse erklingen und das macht ihren Sound entsprechend frisch und eigenständig. Aktuell stellen Myrath ihren Song „No Holding Back“ vor und in den kommenden Wochen ist noch einiges mehr in Planung.

So ganz mag man nicht zustimmen, dass es sich wirklich um Progressive-Metal handelt, wenn man das Video der Band Myrath zu ihrem neuen Song „No Holding Back“ auf sich wirken lässt. In Ansätzen mag das durchklingen, vielmehr ist dieser Titel im Symphonic-Oriental-Pop-Rock anzusiedeln. Die stilistischen Feinheiten wird aber bestimmt das neue Myrath-Album „Shehili“ klären, das am 3. Mai auf den Markt kommen soll.

Unabhängig davon ist der Sound, die Kombination der verschiedenen musikalischen Elemente durchaus neu und frisch und dürfte gerade bei langjährigen Musikhörern in den Genres Progressive-, Symphonic- und Power-Metal auf Interesse stoßen.

Die Ursprünge von Myrath gehen zurück auf das Jahr 2001 als der Gitarrist Malek Ben Arbia mit Schulfreunden die Band X-Tazy gründete. Unter diesem Namen kristallisierte sich das spätere Myrath-Line-Up langsam aber sicher heraus, bis 2005 war man aber noch als X-Trazy unterwegs und coverte in der Anfangszeit Songs von anderen Bands aus so unterschiedlichen Bereichen wie Blues, Heavy-und Death Metal. Im zweiten Schritt nahm man sich auch Werken der Band Symphony-X an, die die Musiker schließlich mit Eigenkompositionen zu ihrem vollständig eigenem Profil entwickelte.

Beim Sweden Rock und auf Wacken

Myrath setzen sich aktuell aus Sänger Zaher Zorgati, Gitarrist Malek Ben Arbia, Bassist Anis Jouini, Keyboarder Elyes Bouchoucha und Schlagzeuger Morgan Berthet zusammen.

In Europa werden Myrath zunächst auf zwei prominenten Festivals auftreten: Dem Sweden Rock und dem Wacken Open Air in Deutschland.


INFO-BOX

Links
externer Link www.myrath.com
externer Link www.facebook.com/myrathband/

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Nidhal MarzoukHannover-Premiere für orientalischen Prog-Metal
Die hoch gelobten Myrath als Gast von Beast in Black

19.07.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Nidhal Marzouk

 


, Foto(s): Philipp PfeifferNeue Musik im Mai
Hier und heute sechs neue Album-Besprechungen

23.05.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Philipp Pfeiffer

 


, Foto(s): Nidhal MarzoukMultikulti und 3000 Jahre Geschichte
Wir sprachen mit Zaher Zorgati von Myrath

13.05.2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Nidhal Marzouk

 




Zur Startseite