Anzeige:
Anzeige 768
Bildrechte: Pressefreigabe/YINER/Uncle M

Song für wohltätige Zwecke und Anfang Dezember im Béi Chéz Heinz in Hannover: Die US Emo-/Indie-/Punk-Band Spanish Love Songs.

Spezieller Song für Benefiz-Sampler

Spanish Love Songs zudem live in Hannover

23. November 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/YINNER/Uncle M

Die US-amerikanische Emo-/Indie-/Punk-Band Spanish Love Songs beteiligt sich mit ihrer Version des Phoebe Bridgers-Songs „Funeral“ an einem Charity-Sampler des Labels Uncle M Music zu Gunsten der Meeresschutz-Organisation Sea Shepard und befindet sich auf dieser Compilation in Gesellschaft von Bands wie Satanic Surfers, Smile And Burn, Rogers und Tequila And The Sunrise Gang, die ebenfalls Fremdkompositionen neu interpretieren. Am 3.Dezember werden Spanish Love Songs zudem live zu Gast in Hannover sein und im Béi Chéz Heinz auftreten.

„Funeral“ stammt ursprünglich von der US-Indie-Musikerin Phoebe Bridgers. Diesen Song haben Spanish Love Songs in ihrem eigenen Sound neu interpretiert. „Funeral“ hatte die Band im August in Los Angeles aufgenommen. Ziel war es, den Titel nicht zu covern, sondern so klingen zu lassen, als wäre es ein eigener Song der Band. Man hätte sich für „Funeral“ von Phoebe Bridges entschieden, weil dieser so wundervoll traurig sei und sich alle Bandmitglieder auf diesen Song einigen konnten, erklärt Spanish-Love-Songs-Frontmann Dylan Slocum.

Der Charity-Sampler, auf dem die Version der Band zu hören sein wird, soll im März 2019 über Uncle M Music erscheinen. Darauf werden auch acht weitere Cover-respektive Fremdinterpretationen von Songs anderer Bands enthalten sein, wie etwa „Sanctuary“ von Iron Maiden in der Version von Satanic Surfers, die Jennifer-Rostock-Komposition „Alles Cool“ in der Fassung von Smile And Burn oder „Problem What Problem“ von den Donots, neu interpretiert von The Bunny Gang.

Alle Erlöse aus dem Verkauf der Compilation wollen die beteiligten Bands und das Label Uncle M an die Meereschutz-Organisation Sea Shepard spenden.

Spanish Love Songs starten am heutigen Freitag in London ihre aktuelle Europatournee, die die Band am Montag, dem 3.Dezember nach Hannover in das Béi Chéz Heinz führen wird. Karten für dieses Konzert sind noch im Vorverkauf erhältlich.


INFO-BOX

Links
externer Link www.spanishlovesongs.com
externer Link www.uncle-m.com
externer Link www.beichezheinz.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Beba LindhorstMusikalische Geschichten vor besonderer Kulisse
Singer-Songwriter Abend auf der Insel Wilhelmstein

19.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Beba Lindhorst

 


, Foto(s): Pressefreigabe/FibreGlückliche Fügungen im Booking
Fibre nach sechs Jahren Pause wieder auf der Bühne

10.08.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Fibre

 


, Foto(s): Jens VetterPsychedelic Rock mit elektroakustischen Elementen
Love Machine unterwegs in der Region

26.06.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jens Vetter

 


, Foto(s): Pressefreigabe/ SPVDas Spiel mit den Klischees der 80er
John Diva & the Rockets of Love mit ihrem Debüt

13.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ SPV

 


, Foto(s): Matt VogelZerstörerische Liebe und alte Freunde
Die neue Supergroup von Mark Hoppus und Alex Gaskarth

28.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Matt Vogel

 




Zur Startseite