Bildrechte: Ecki Hüdepohl

It´s M.E., hier in ihrer aktuellen Trio-Besetzung mit Schlagzeuger Alex Holtzmeyer, haben ihr zweites Best-Of-Album "Essence" draußen.

Ein neuer Querschnitt

It´s M.E. stellen ihr Album „Essence“ vor

29. Oktober 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/EckiHüdepohl

Ein Sampler-Album, daran kann doch eigentlich wenig Aufregendes sein, mögen sich einige Musikfans denken. Vermutlich auch zu recht, handelt es sich bei Kompilations-Platten oft um eine reine Zusammenstellung von Altbekanntem. Bei der hannoverschen Rock-/Blues-/Soul-und Pop-Band It´s M.E. liegt der Fall ein wenig anders. Die Band um Sängerin Martina Maschke und Keyboarder/Sänger Ecki Hüdepohl hat Anfang des Monats „The Best Of II / It´s M.E. Essence“ herausgebracht und darauf gibt es einiges inzwischen Rares und auch Neues zu hören.

Es läuft und läuft und läuft bei It´s M.E. aus Hannover. Ob als Duo um Martina und Ecki, in Trio-oder großer Bandbesetzung: It´s M.E. sind regelmäßig live auf großen und kleinen Bühnen unterwegs und veröffentlichen im Schnitt alle ein, zwei Jahre ein neues Album und das bereits seit 1991.

In Hannover und der Region gehören It´s M.E. zu den beliebten und populären Bands für verschiedene Anlässe, ob für eine gemischte Unterhaltung in Biergärten oder auf Straßenfesten und bei „richtigen“ Konzerten in Bars und Clubs.

Das neue „Best-Of“-Album zeigt einen Querschnitt der Songs, die die Band seit dem Jahr 2006 produziert hat. Es sei immer wieder der Wunsch nach einem repräsentativen Querschnitt aus dem Programm von It´s M.E. geäußert worden, so die Band, so dass man sich für einen zweiten Sampler entschieden hatte. Der erste stammt aus dem Jahr 2007 und bildet die Musik aus den ersten 15 Jahren ab. Zudem sind einige Studioalben mittlerweile vergriffen. Ausgewählte Songs aus den nicht mehr erhältlichen Platten finden sich dann aber auf dem neuen Sampler wieder.

Die Songs „Watching The Rain“, „Hearts On Fire“ und „I´ll Be There“ hat die komplette Band für dieses Album in modernen Arrangements neu eingespielt.

„Best Of II / It´s M.E. Essence” enthält insgesamt 20 Songs und ist bei Konzerten und über die Website der Band erhältlich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.itsme-music.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Katee Schulz / SSJ HousebandZum zwölften Mal eine offene Bühne
Southside Jam heißt spontane Gäste willkommen

02.10.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Katee Schulz / SSJ Houseband

 


, Foto(s): Katee Schulz / SSJ HousebandWechsel an den tiefen Saiten
Kay Bremer neu in der SSJ-Houseband

26.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Katee Schulz / SSJ Houseband

 


, Foto(s): Kay BremerGroße Besetzung in der Marlene
It´s M.E. spielen heute Abend Bandshow in Hannover

14.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Kay Bremer

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Egal, ob vor 5000 oder 50 Zuschauern“
Wir trafen Ecki Stieg zum Interview

20.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Promo/SSJMassive Rock´n´Roll Erfahrung
Steve Simpson im Januar zu Gast beim Southside Jam

14.12.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/SSJ

 




Zur Startseite