Bildrechte: Pressefreigabe/UncleM

Aufräumen und Saubermachen am Kiessee in Northeim: Die Post-Hardcore Band Chiefland praktiziert Umweltschutz.

Eine Aktion für den Umweltschutz

Göttinger Band Chiefland mit Clean-Up in Northheim

13. Oktober 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Musiker, Musikerinnen und ganze Bands rufen bei Shows und in Songs unter anderem für eine saubere Umwelt und deren Schutz auf. Die Göttinger Post-Hardcore-Band Chiefland packt auch an: Am morgigen Sonntag, 14.Oktober unterstützt die Band den Sea Sheperd Clean Up am Kiessee in der südniedersächsischen Stadt Northheim. Fans und Interessierte die bei der Saubermach-Aktion ebenfalls mitmachen wollen, können sich melden.

Sea Sheperd ist eine internationale Meeresschutzorganisation. Das Ziel der Tätigkeiten, Aktionen und Einsätze ist unter anderem der Schutz des marinen Lebensraums. Nun ist der Kiessee in der Stadt Northeim nahe Göttingen kein Meer, aber auch hier geht es Naturschutz, sauberes Wasser und eine entsprechende Umgebung des Gewässers.

Die Göttinger Band Chiefland um Achim, Christian, Corwin und Niklas hat eine Kooperation mit Sea Sheperd gestartet und will am morgigen Sonntag, 14.Oktober in der Zeit von 10.30 Uhr bis zirka 16.00 Uhr am Kiessee in Northeim kräftig aufräumen und saubermachen. Besonders Plastikmüll sei eine Gefahr für Tiere und Umwelt, stellt die Band in einem Facebook-Aufruf zum Mitmachen heraus.

Wer im Raum Göttingen/Northeim zuhause ist oder eine kleine Reise dorthin antreten will um der Band bei dieser Aktion zu helfen, kann sich dort einfinden. Treffpunkt für aufräumwillige Unterstützer ist am Sonntag um 10.00 Uhr am Restaurant „Seeterassen“ am Northeimer Kiessee. Man bittet um eine vorherige Anmeldung per E-Mail an jj.santen (ät) web.de.

Weitere Infos zu dieser Aktion findet man auch auf der Facebook-Seite der Band.

Musikalisch geht es bei Chiefland auch weiter voran: 2019 soll das Debütalbum der Band bei Uncle M Music erscheinen. Das teilt das Label mit.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/chiefland.music
externer Link www.facebook.com/uncle.m.music

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Till van MallinckrodtSelbstbewusst auf eigenem Weg
Flash Forward mit ihrem neuen Album „Revolt“

07.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Till van Mallinckrodt

 


, Foto(s): Promo/BMGSaubere und harte Töne
Heute vier neue Album-Kritiken

05.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/BMG

 


, Foto(s): Ilkay KarakurtFünf Jahre für Punk-Rock und Hardcore
Das Label Uncle M feiert Geburtstag

02.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ilkay Karakurt

 


, Foto(s): Max ThrelfallSelbst sind die Punkrocker
Smile And Burn laden zur Punkrock-Party ins LUX ein

17.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Max Threlfall

 


, Foto(s): Shannon O TooleFür den Tier-und Umweltschutz
Punk-Rock-Bands covern Lieblingssongs

06.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Shannon O Toole

 




Zur Startseite