Bildrechte: Tom Barnes

Dream State unterstützten The Amity Affliction am 26. Oktober im Faust.

Ausgezeichnete Post-Hardcore Band von der Insel

Dream State unterstützten The Amity Affliction

08. September 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tom Barnes

Durchforstet man das Internet nach der britischen Band Dream State findet man schnell einige sehr positive Artikel über sie. Die meisten stammen von Musikmagazinen aus ihrer Heimat und loben sie als „Band des Tages“, „Band des Monats" oder sogar „Band des Jahres“. Die britische Musikzeitschrift Kerrang! hat diesen Eindruck mit der Auszeichnung „Best British Breakthrough“ Anfang des Jahres bestätigt. Auf der Insel scheint die Post-Hardcore Band bei Fans und Kritikern beliebt zu sein. Am 26. Oktober möchten Dream State auch die Herzen der Hannoveraner Fans erobern. Da spielen sie nämlich als Support-Act von The Amity Affliction in der 60er Jahre Halle des Faust.

Gegründet wurden Dream State im Dezember 2014 im britischen South Wales. Die fünfköpfige Band besteht aus der Sängerin CJ, den beiden Gitarristen Aled Rhys Evans und Rhys Wilcox, dem Bassisten Danny Rayer und Jamie Lee am Schlagzeug.

Ihr Debüt gab die Band mit der 2015 veröffentlichten EP „Consequences“. Doch der große Durchbruch gelang erst 2017 mit der Single „White Lies“, die über eine Million mal bei Spotify und über 5 Millionen mal bei YouTube gestreamt wurde. Ein Grund dafür könnte das universelle Thema des Songs sein, wie CJ auf der offiziellen Facebook-Seite der Band verrät: „Es geht um Versuchung, Verleugnung, den Tiefpunkt erreichen und sich selbst ergeben“. Der Song soll Mut machen sich wieder zurück zu kämpfen.

Mit auf Tour nehmen Dream State auch ihre aktuelle EP „Recovery“. Die fünf Tracks bewegen sich zwischen Alternative Rock und Post-Hardcore. Darunter ist auch der Titel „New Waves“ zu dem die Band auch ein Video veröffentlicht hat.

Am 26. Oktober sind Dream State in der 60er Jahre Halle der Faust in Hannover zu Gast. Als Support-Act der australischen Hardcore Band The Amity Affliction möchten sie das Publikum von sich überzeugen.

Karten für das Konzert am 26. Oktober in der 60er Jahre Halle der Faust sind weiterhin im Vorverkauf, sowie an der Abendkasse erhältlich. Weitere Infos über die Links unten in der Infobox.


INFO-BOX

Links
externer Link www.dreamstateofficial.com
externer Link www.facebook.com/DreamStateUKOfficial
externer Link www.kulturzentrum-faust.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/Hannover Concerts“Alles überhaupt kein Ding”
Puddle of Mudd treten im Capitol auf

07.09.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Hannover Concerts

 


, Foto(s): Ed MasonAustralische Hardcore-Band startet durch
The Amity Affliction mit neuem Video und Tour im Herbst

28.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Ed Mason

 


Breitgefächerte, neue Aus-und Fortbildung
Music College Hannover mit aktuellen Angeboten

26.07.2018, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Chris SchwarzHarte Verstärkung in Hannover
ZSK und Comeback Kid bei Bad Religion

07.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Chris Schwarz

 


, Foto(s): Lars PetersSeltene Einblicke in die Studioarbeit
Dream Theater schreiben am neuen Album

27.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Lars Peters

 




Zur Startseite