Ein Wochenende für Kreative

Trial & Error-Kreativ-Festival lädt zum Austausch ein

21. August 2018, Von: Redaktion

Die Besucher sollen „inspiriert, ermutigt und unterstützt“ werden, so heißt es seitens des Kreativ-Festivals Trial & Error. Mitte September laden Time Tools und Hafven zu einem dreitägigen Event in der Nähe des Weidendamms ein, um Musiker und andere Kreativschaffende aus der Branche zu vernetzen. Mit Workshops, Lesungen und Musik sollen Themen wie Musikproduktion, Marketing und kreatives Arbeiten behandelt werden.

Mit internationalen Dozenten werden dann vom 14. bis zum 16. September Themen wie die folgenden behandelt: Die Beziehung zwischen Körper und Klang, Harmonielehre sowie Mastering & Mixdown. Aber auch Fragen wie beispielsweise „Wie starte ich ein eigenes (Digital-) Label?“ werden diskutiert.

Um das Angebot abzurunden gibt es Live-Musik von Age Eternal und Baby Vulture & Carlota Marques, einen Film über internationale, in Berlin lebende Musikerinnen und einen Fleamarket für Instrumente, Synthesizer und Studioequipment. Dabei sei es laut Veranstaltern zweitrangig, ob man mit einem Instrument, hinter Decks oder am Schreibtisch arbeitet – jeder Besucher ist willkommen.

INFO-BOX

Links
externer Link www.hafven.de
externer Link www.timetools-mastering.de
externer Link www.facebook.com/eternalage
externer Link www.facebook.com/BabyVulture

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/ZygmatronAus verschiedenen Phasen der Band
The Black Court aus Hannover vor Album-Debüt

26.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Zygmatron

 


, Foto(s): Matt VogelEntgegen von möglichen Erwartungen
Simple Creatures legen Titelsong aus Debüt-EP vor

26.02.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Matt Vogel

 


, Foto(s): Matt VogelZerstörerische Liebe und alte Freunde
Die neue Supergroup von Mark Hoppus und Alex Gaskarth

28.01.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Matt Vogel

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzVom Konservenlager zum Kreativort
Im Interview mit Andy Bolleshon

11.08.2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Jan von AllwördenMehr bewegen in Niedersachsen
Das Dialogforum Musik.Szene.Wirtschaft im Hafven

03.03.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jan von Allwörden

 




Zur Startseite