Bildrechte: Pressefreigabe/AvocadoBooking

Nach langer Pause wieder aktiv und auf Tour: As I Lay Dying spielen am 14.Dezember in Hannover im MusikZentrum.

Jetzt geht es weiter

As I Lay Dying auf Tournee auch in Hannover

01. August 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/AvocadoBooking

Für Metalcore-Spezialisten und Fans der US-amerikanischen Band As I Lay Dying war die Meldung, dass die Musiker nach einigen Jahren Pause wieder auf Tournee gehen, ein Höhepunkt im musik-nachrichtlichen Ablauf des gestrigen Dienstages. 2012 hatten As I Lay Dying zuletzt ein Album veröffentlicht. Ab Frühjahr 2013 war Sänger und Gründungsmitglied Tim Lambesis mit Polizei und Gesetz in Konflikt gekommen. Eine Haftstrafe bis zur vorzeitigen Entlassung im Herbst 2017 war die Folge. Nun sind As I Lay Dying wieder live unterwegs. Am 14.Dezember spielt die populäre Metalcore-Band in Hannover im MusikZentrum.

Seit Anfang der 2000er Jahre sind As I Lay Dying aktiv, veröffentlichten einige Alben, tourten fleißig, bauten ihre Fanbase auf und arbeiteten im Laufe der Jahre in zahlreichen unterschiedlichen Musiker-Konstellationen. Die Listen der ehemaligen Bandmitglieder und Studio-und Live-Session Musiker sind außergewöhnlich lang. Konstanten waren bislang Schlagzeuger Jordan Mancino und Sänger/Growler/Shouter Tim Lambesis.

Letzterer aber auch nur bis zum Frühjahr 2013, als Lambesis von der Polizei verhaftet wurde. Der Musiker wurde beschuldigt zu einem Mord angestiftet zu haben. Lt.Wikipedia-Eintrag zu As I Lay Dying habe sich Tim Lambesis 2014 schuldig bekannt und sei zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Die Band pausierte in der Folge. Im Dezember 2017 sei Lambesis auf Bewährung vorzeitig entlassen worden, heißt es weiter. Inzwischen arbeitet er wieder mit seiner Band.

Kürzlich haben As I Lay Dying ihren neuen Song „My Own Grave“ vorgestellt und sich entschieden, wieder auf Tour zu gehen. Diese führt die Band am Freitag, dem 14.Dezember nach Hannover ins MusikZentrum. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich und es darf wohl mit einem brechend vollen, möglicherweise sogar ausverkauften Haus gerechnet werden. Die Reaktionen in sozialen Medien auf die Tourneeankündigung und die Bestätigung des Hannover-Konzerts waren gestern zahlreich.

Weitere Infos gibt es auch beim örtlichen Veranstalter Living Concerts.

INFO-BOX

Links
externer Link www.asilaydying.com
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Maria Graul„Großartiger Abschluss der Tour“
Heaven Shall Burn mit letzter Show der aktuellen Tour

10.12.2013, Von: Hanna Rühaak, Foto(s): Maria Graul

 


, Foto(s): Christian ThieleMontag mächtiges Metal-Geballer
Heaven Shall Burn mit Tourabschluss in Hannover

07.12.2013, Von: Redaktion, Foto(s): Christian Thiele

 


, Foto(s): Christian ThieleDeutsche Metalmacht schlägt zurück
Heaven Shall Burn ab November auf Tour

27.05.2013, Von: Redaktion, Foto(s): Christian Thiele

 




Zur Startseite