Anzeige:
Anzeige 780
Bildrechte: Paul Ripke

Mit drei support-Bands am Freitag auf der ausverkauften Expo-Plaza in Hannover: Die Toten Hosen.

Jetzt mit dreifacher Verstärkung

Die Toten Hosen am Freitag auf der Expo-Plaza

30. Mai 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Ripke

Aus dem ursprünglichen Die-Toten-Hosen-Open-Air am Freitag, dem 1.Juni auf der Expo-Plaza in Hannover hat sich ein kleines Punk-Rock-Festival entwickelt. Die Zahl der support-Bands ist inzwischen auf drei angewachsen. Neu im Line-Up ist die Stuttgarter Band Schmutzki, die einst beim local-heros-Bandwettbewerb große Erfolge feierte und sich mittlerweile in der deutschen Musikszene etabliert hat. Wir haben den geplanten Zeitablauf für Freitag.

Für Punk-Rock-Fans könnte diese Besetzung und der Rahmen eine Art Leckerbissen sein: Die Toten Hosen mit den Gästen Donots, The Adicts und Schmutzki auf einer seit Wochen mit 25.000 Besuchern ausverkauften Expo-Plaza in Hannover.

Hier in der niedersächsischen Landeshauptstadt waren Die Toten Hosen zuletzt im Herbst vergangenen Jahres in der TUI Arena aufgetreten. Schon seinerzeit waren The Adicts mit von der Partie. Diese Band hatte erst kürzlich ein Musikvideo zu ihrem Song „Fucked Up World“ aus ihrem schon elften Studioalbum „And It Was So“ herausgebracht. Die Donots erhielten Anfang dieses Jahres viel Aufmerksamkeit für ihr Album „Lauter als Bomben“ und die dazugehörige Tour auf der die Punk-Rocker in Hannover das Capitol ausverkauften und ein Geheimkonzert an der IGS Roderbruch spielten (Rockszene.de berichtete).

Das Publikumsinteresse an Konzerten von Die Toten Hosen & Co. ist offenkundig weiter ungebremst. Wer am Freitag dabei ist, sollte rechtzeitig am Gelände erscheinen und sich auf ähnlich aufwändige Sicherheitskontrollen inklusive Bodychecks einstellen, wie man es von Großveranstaltungen seit dem letzten Jahr kennt. Die Veranstalter empfehlen in diesem Zusammenhang, nur die allernötigsten Gegenstände mit auf das Gelände zu nehmen. Eine Übersicht, was erlaubt ist und was nicht findet man als .pdf-Download auf der Veranstaltungsdetail-Seite von Hannover Concerts (Link unten in der Infobox).

Folgender Zeitablauf ist für Freitag, den 1.Juni auf der Expo-Plaza vorgesehen (ohne Gewähr): 15.30 Uhr Einlass – 17.30 Uhr Schmutzki – 18.20 TheAdicts – 19.20 Uhr Donots und 20.45 Uhr Die Toten Hosen. Das Ende der Veranstaltung ist für 23.00 Uhr festgelegt.

INFO-BOX

Links
externer Link www.dth.de
externer Link www.donots.com
externer Link www.theadicts.net
externer Link www.schmutzki.de
externer Link www.hannover-concerts.de/termine/die-toten-ho...

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tim KramerPlaza-Festival für nächstes Jahr neu angesetzt
Alle für 2020 geplanten Acts sollen 2021 auftreten

17.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tim Kramer

 


, Foto(s): Pressefreigabe/UncleMReale Erlebnisse und die Smartphone-Welt
Tim Vantol stellt „5 Inch Screen“ aus neuem Album vor

14.04.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

 


, Foto(s): Dustin RabinDanko Jones vor Wiedersehen mit Volbeat
Band aus Kanada als special guest auf der Expo-Plaza

27.01.2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dustin Rabin

 


, Foto(s): Ross HalfinMit typischem Sound und einer Menge Hits
Volbeat spielen Konzert in Hannover

10.12.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Ross Halfin

 


, Foto(s): Paul GärtnerSolidarität mit „Jamel rockt den Förster“
Donots stellen Benefiz-Song „Willkommen Zuhaus“ vor

23.11.2019, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Gärtner

 




Zur Startseite