Anzeige:
Anzeige 738
Bildrechte: Sabrina Kleinertz

So sah es vor der Hauptbühne des Reload-Festivals bei der Show von Knorkator im letzten Jahr aus. Hier soll auch 2018 eine Newcomerband spielen, die über einen Contest ermittelt werden soll.

Reload-Festival bietet Gig für Newcomer-Band

Bewerbungen noch bis Freitag möglich

11. April 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Das eigentliche Programm für das diesjährige Reload-Festival am 24.und 25.August in Sulingen ist bereits seit einigen Wochen komplett. Wie unser Online-Magazin bereits Anfang März berichtete wollen die Veranstalter auch in diesem Jahr einer Newcomer-Band die Möglichkeit bieten, sich im Rahmen eines Festival-Slots live zu präsentieren und die Bühne mit Acts wie Papa Roach, Kreator oder In Flames zu teilen. Im Vorfeld wird Ende April ein Reload-Bandcontest im JoZZ Sulingen veranstaltet. Noch bis zum Freitag dieser Woche, 13.April, können sich interessierte Bands bewerben.

Für nicht wenige Fans von Musik härterer Gangart wie Metal, Hardcore, Punk und Rock ist das alljährlich im August im niedersächsischen Sulingen stattfindende Reload-Festival in Sulingen ein fester Anlaufpunkt. Geografisch grob zwischen Bremen und Hannover gelegen, finden sich erfahrungsgemäß viele Anhänger aus Norddeutschland und Niedersachsen beim Reload ein.

Das Open Air ist für den 24.und 25.August terminiert und bringt Bands wie Papa Roach, Kreator, In Flames, Flogging Molly, Sick Of It All, Beartooth, Eskimo Callboy und Dragonforce auf die Bühnen.

Wie schon im letzten Jahr, richtet das Reload-Festival auch 2018 einen Newcomerband-Contest um die Besetzung des letzten Festival-Slots aus. Seit dem 26.März läuft die Bewerbungsphase. Hierfür können sich Gruppen aus ganz Deutschland melden. Nun rückt der Bewerbungsschluss näher, denn nur bis zum kommenden Freitag, dem 13.April können Bands ihr Material per E-Mail an reload_contest (ät) online.de übermitteln.

Zunächst Bandcontest am 28.April im JoZZ in Sulingen

Gewünscht wird bei der Bewerbung eine Begründung seitens der Bands, warum sie auf dem Festival spielen wollen, sowie Links zu Webpräsenzen, Video-oder Soundplattformen, wo sich die Jury einen Eindruck über die Newcomer machen kann.

Aus diesen Bewerbungen sollen wieder fünf Bands ausgesucht werden, die zunächst am 28.April bei einem Contest im JoZZ in Sulingen auftreten sollen. Die hier siegreiche Band soll dann beim Reload 2018 im August dabei sein.

INFO-BOX

Links
externer Link www.reload-festival.de
externer Link www.facebook.com/ReloadFestivalofficial

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Lucja RomanowskaHerz und Eier
Leto mit „Vor die Hunde“ bald im Béi Chéz Heinz

09.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Lucja Romanowska

 


, Foto(s): Pressefreigabe/SubSoundsAbseits von Bier, Bratwurst und Rock´n´Roll
Zweite Auflage des SNNTG-Festivals in Sehnde

06.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/SubSounds

 


, Foto(s): hndgmcht/Martin KöhlerVon You & Me zu Mouyé
Braunschweiger Folk-Pop-Band startet durch

11.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): hndgmcht/Martin Köhler

 


, Foto(s): Tim HackemackHeimatzoo-Festival 2018 meldet komplett
Namhafte Headliner und regionale Bands in Grindau

22.05.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tim Hackemack

 


, Foto(s): NDR, PressefreigabeViele Musikstars auf der Expo-Plaza
Auftrittszeiten für Open-Air in Hannover stehen fest

26.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): NDR, Pressefreigabe

 




Zur Startseite