Anzeige:
Anzeige 738
Bildrechte: Pressefreigabe/HannoverConcerts

Limp Bizkit um Fred Durst (links) und Wes Borland kommen im August zu sechs weiteren Konzerten nach Deutschland. Eines davon findet am 15.August in Hannover in der Swiss Life Hall statt.

Nach drei Jahren zurück in Hannover

Limp Bizkit im August in der Swiss Life Hall

20. März 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HannoverConcerts

Aufgrund der großen Nachfrage und bereits drei ausverkaufter Konzerte ihrer Deutschland-Tour im Juni, legt die US-NuMetal/Crossover-Band Limp Bizkit jetzt nach. Für August sind sechs weitere Shows gebucht worden, darunter auch ein Konzert in Hannover. Am 15.August werden Limp Bizkit in der Swiss Life Hall erwartet. Damit kehrt die Band, die zuletzt im August 2015 in Hannover in unmittelbarer Nachbarschaft –auf der Gilde Parkbühne- spielte (Rockszene.de berichtete), in die Leinemetropole zurück. Der allgemeine Kartenvorverkauf für die Zusatzkonzerte startet am morgigen Mittwoch, 21.März.

Limp Bizkit zählen international zu den namhaftesten, prägenden und erfolgreichsten Bands des Genres NuMetal. Ende der Neunziger und Anfang der 2000er Jahre feierte die 1994 in Jacksonville im US-Bundessstaat Florida gegründete Band große Erfolge. Mitte und Ende der 2000er lief es zeitweise weniger rund, zwischenzeitlich stieg Gitarrist Wes Borden aus, kehrte aber bald zurück.

Nach vielen Jahren Veröffentlichungspause legten Limp Bizkit 2011 ihr Album „Gold Cobra“ vor, schafften es in Deutschland mit dieser Comeback-Platte wieder auf Platz 1 der Charts und sind spätestens seitdem zurück in der Erfolgsspur.

Für 2018 war eine Deutschland-Tour mit zunächst sieben Shows im Juni geplant, darunter Open-Airs und Hallenkonzerte. Bereits jetzt sind die Konzerte in Dresden, Kassel und Mannheim ausverkauft, so dass sich Band und Veranstalter entschieden, im August noch sechs weitere Zusatzkonzerte zu organisieren. Limp Bizkit um Sänger Fred Durst, Gitarrist Wes Borland, Bassist Sam Rivers, Schlagzeuger John Otto und DJ Franco sind aktuell offensichtlich populärer denn je.

Eines der Zusatzkonzerte findet am Mittwoch, dem 15.August in Hannover in der Swiss Life Hall statt. Direkt nebenan, auf der Gilde Parkbühne, hatte die Band im August 2015 vor seinerzeit rund 3000 Fans ihren bis dato letzten Hannover-Gig (Rockszene.de berichtete).

Aktuell sind bereits Karten über Pre-Sales von CTS Eventim und MyTicket erhältlich, der allgemeine Kartenvorverkauf für die Zusatzkonzerte und damit auch für die Hannover-Show am 15.August, startet am morgigen Mittwoch, 21.März. Weitere Infos zum Konzert in der Swiss Life Hall und Tickets gibt es auch über die Webseite des örtlichen Veranstalters Hannover Concerts.

Welche Acts als special guests oder support dabei sein werden, wird sicher demnächst bekannt gegeben.

INFO-BOX

Links
externer Link www.limpbizkit.com
externer Link www.wizpro.com
externer Link www.hannover-concerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo-/PressefreigabeZwei Tage Moshpit in Sulingen
Das Reload-Festival mit Newcomern und Top-Acts

03.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): David NeumeierLimp Bizkit haben es noch immer drauf
Nu-Metal-Konzert auf der Gilde Parkbühne

26.08.2015, Von: David Neumeier, Foto(s): David Neumeier

 


, Foto(s): Universal Music, PressefreigabeCrossover, Metal und Metalcore auf der Parkbühne
Nach Rawk-Attack nun auch Limp Bizkit open air

16.05.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music, Pressefreigabe

 


, Foto(s): (c) Universal Music, PressefreigabeDie eigenen Wurzeln feiern
Der „harte Kern“ von Korn ist wieder vereint

09.08.2013, Von: Redaktion, Foto(s): (c) Universal Music, Pressefreigabe

 




Zur Startseite