Bildrechte: MFP-Concerts, Pressefreigabe

Progressive-Pop-Rock, hochkarätig besetzt: The Pineapple Thief feat. Gavin Harrision spielen am 18.September ihr einziges Konzert in Norddeuschland im MusikZentrum Hannover, präsentiert von Rockszene.de

Mehr als ein Geheimtipp

Wir präsentieren The Pineapple Thief in Hannover

02. Februar 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MFP-Concerts

Die Band ist hochkarätig besetzt, dürfte auch aktive Musikerinnen und Musiker sehr interessieren und verbindet gefühlvollen, melodiösen wie energiegeladenen Rock und Pop mit progressiven Elementen: The Pineapple Thief aus Großbritannien kommen mit einem bald erscheinenden neuen Album auf Tournee, deren Auftaktshow am 18.September in Hannover im MusikZentrum über die Bühne gehen wird. Es ist zudem das einzige Konzert von The Pineapple Thief in Norddeutschland. Progressive-Rockfans wird der Name Gavin Harrison viel sagen, der bei The Pineapple Thief Schlagzeug spielt. Das Hannover-Konzert wird von Rockszene.de präsentiert.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 haben The Pineapple Thief bereits einige Alben veröffentlicht und Touren gespielt. Sänger und Gitarrist Bruce Soord gilt als Mastermind der Band. Er schreibt alle Songs die zwischen Melodie, Energie und Härte, Pop, Rock und Progressive-Rock mäandern. Wer filigrane, hochkarätige Musiker spielen sehen und hören möchte, auch auf vertrackte, harte progressive Akzente steht und dazu melodiöse Songs und auch mal eine Ballade mag, der könnte bei einem Konzert von The Pineapple Thief seine Freude haben. Live überzeugte die Band bislang oft mit einem druckvollen, glasklaren Sound.

Besonders Progressive-Rockfans, vor allem aktive Schlagzeuger und Schlagzeugerinnen dürften bei The Pineapple Thief auch ein Augenmerk auf den Drummer der Band und dessen Spiel legen. Gavin Harrison, einer der profiliertesten Schlagzeuger des modernen Progressive-Rock ist mittlerweile festes Mitglied bei The Pineapple Thief. Experten kennen Harrison durch seine Arbeit für Genre-populäre Acts wie Porcupine Tree, Steven Wilson oder King Crimson.

Starkes Interesse an Hannover-Show bereits spürbar

Im Frühsommer dieses Jahres wollen The Pineapple Thief ein neues Album auf den Markt bringen und dann ab Mitte September einige Shows in Deutschland spielen, wo man bereits 2017 gut ankam und sich ein ums andere Mal über ausverkaufte Clubs freuen konnte.

Die Tourauftaktshow, gleichzeitig das einzige Konzert in Norddeutschland, findet am 18.September in Hannover im MusikZentrum statt. Am gestrigen Donnerstag, dem 1.Februar ist der allgemeine Kartenvorverkauf gestartet.

Fans und Interessierte sind sicher gut beraten, sich frühzeitig Tickets zu sichern, denn das Interesse an der Band ist offensichtlich groß: Als am Montag, dem 29.Januar der exklusive Vorab-Vorverkauf über eventim.de losging, fanden in wenigen Tagen schon zahlreiche Tickets ihre Käufer. Die Hannover-Show von The Pineapple Thief wird von unserem Online-Musikmagazin präsentiert.

Weitere Infos über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.pineapplethief.com
externer Link www.facebook.com/thepineapplethief
externer Link www.mfpconcerts.com
externer Link www.livingconcerts.de
externer Link www.musikzentrum-hannover.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Pressefreigabe/MFP-ConcertsGeheimnisvoll
The Pineapple Thief stellen „Try As I Might“ vor

14.08.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MFP-Concerts

 


, Foto(s): Jo Lopez Photography Reise durch die Geschichte des Rock´n´Roll
Little Steven mit „Soulfire Live!“ CD-Set

21.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jo Lopez Photography

 


, Foto(s): Pressefreigabe/MFP-ConcertsErster Eindruck vor Hannover-Besuch
The Pineapple Thief legen „Far Below“ vor

26.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MFP-Concerts

 


, Foto(s): John McMurtrie„Legacy Of The Beast“-Game weiterentwickelt
Iron Maiden Tour läuft – nächsten Sonntag in Hannover

06.06.2018, Von: Redaktion, Foto(s): John McMurtrie

 


, Foto(s): Daniel RojasSoundtrack für eine Revolution
The Fever 333 veröffentlichen ihre EP „Made An America“

06.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Rojas

 




Zur Startseite