Bildrechte: Jesse Wiebe

Emerson Prime stellen ihr Debütalbum "Wonderseed" bei einem gemeinsamen Konzert mit Passepartout im Januar im LUX in Hannover vor.

Debütalbum „Wonderseed“ im Januar

Wir präsentieren Emerson Prime und Passepartout im LUX

09. Dezember 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jesse Wiebe

Die hannoversche Progressive-Pop-Band Emerson Prime wird Anfang Januar ihr Debütalbum „Wonderseed“ auf den Markt bringen. Für die Jahreswende wird eine Musikvideo-Single erwartet. Gemeinsam mit der deutsch-französischen HipHop/Soul/Jazz/Rock-Band Passepartout wollen Emerson Prime das Album im Rahmen eines Doppelkonzerts am 11.Januar live im LUX am Schwarzen Bären vorstellen. Das Konzert wird von Rockszene.de präsentiert. Der Vorverkauf ist am gestrigen Freitag gestartet

Beide Bands, sowohl Emerson Prime als auch Passepartout, haben im sich dem Ende neigenden Jahr 2017 einiges erreicht und im Verlauf ihrer Konzerte und Touren im kleinen wie im größeren Stil ihr jeweiliges Publikum zum Tanzen und Feiern gebracht. Beide Bands haben mindestens eines gemeinsam: Sie grooven ungemein, versprühen Spaß und positive Energie.

Emerson Prime spielten unter anderem auf der großen Kröpcke Stage im Abendprogramm der diesjährigen Fête de la Musique, 2016 hatte man den Sixpack-Bandwettbewerb gewonnen und spielte zuletzt fast 50 Konzerte, darunter auch in Berlin, Hamburg, Köln und in Hannovers französischer Partnerstadt Rouen.

Passepartout machten erst kürzlich mit einem verhältnismäßig spektakulären Musikvideo zu ihrem Song „Identité“ aufmerksam, das beim Lindener Platzprojekt entstand (Wir berichteten). Im Frühjahr tourte die vielköpfige Band mit ihrer CD „Kiosque“ kreuz und quer durch Deutschland. Zu den Festival-Höhepunkten zählte sicher die Show bei strahlendem Sonnenschein und vollem Gelände auf dem Fährmannsfest.

Gemeinsames Doppelkonzert am 11.Januar

Nun haben sich beide Bands zusammengetan und spielen zum Start in das Jahr 2018 ein Doppelkonzert im LUX in dessen Rahmen Emerson Prime auch ihr Debütalbum „Wonderseed“ vorstellen wollen. Noch im Dezember ist die Veröffentlichung eines Musikvideos geplant und auch Passepartout haben in dieser Richtung in Kürze noch etwas vor.

Das Konzert von Emerson Prime und Passepartout, zu dem eine Medieninformation mit „Hannover-Linden groovt!“ aufmacht, wird von Rockszene.de präsentiert. Seit dem späten Donnerstagabend kann bereits die auf Facebook erstellte Veranstaltung abonnieren. Dort gelangt man auch auf einen Link zum E-Ticket-Shop um Karten im Vorverkauf ordern zu können.

INFO-BOX

Links
externer Link www.emersonprime.com
externer Link www.passepartoutcrew.de
externer Link www.lux-linden.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Tobias LehmannBoy Adam präsentieren erste EP
Morgen zusammen mit DUCS im Café Glocksee

28.02.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

 


, Foto(s): Torsten GadegastGlücklich!
Emerson Prime und Passepartout im ausverkauften LUX

12.01.2018, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 


, Foto(s): Promo/PassepartoutNachdenken und feiern
Ein Interview mit der hannoverschen Band Passepartout

10.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Passepartout

 


, Foto(s): Jesse WiebeAuf die Gästeliste am Donnerstag im LUX?
Wir verlosen Tickets für Emerson Prime & Passepartout

09.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jesse Wiebe

 


, Foto(s): Jesse Wiebe„2016“
Emerson-Prime-Video ist da – Show am 11.Januar im LUX

02.01.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jesse Wiebe

 




Zur Startseite