Bildrechte: Bjoern Reschabeck

Umgebucht: Nach der Absage des I Think I Spider Festivals in der Faust, spielen Banana Roadkill (Foto) und Lady Crank am kommenden Samstag, dem 4.November in der Strangriede Stage.

Spontane Planänderung für Samstag

Banana Roadkill + Lady Crank in der Strangriede Stage

02. November 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Björn Reschabek

Nach der Absage des für kommenden Samstag, dem 4.November im Kulturzentrum Faust geplanten I Think I Spider Festivals am gestrigen Mittag, haben sich zwei der Festival-Bands kurzfristig nach einer alternativen Auftrittsmöglichkeit für das Wochenende in Hannover umgesehen. Gestern, am späten Nachmittag kam die Bestätigung: Banana Roadkill und Lady Crank werden nun am Samstag in der Strangriede Stage in der Nordstadt spielen (Wir meldeten das bereits gestern kurz in unserer Rubrik „Nachrichtenblitz“ und über Rockszene.de-Facebook).

Die diesjährige Hannover-Ausgabe des traditionellen I Think I Spider Festival, das am kommenden Samstag, dem 4.November in der 60er-Jahre-Halle des Kulturzentrums Faust hätte stattfinden sollen, wurde am gestrigen Mittwochmittag von Veranstalterseite abgesagt. Als Grund wurde angegeben, dass bislang zu wenige Karten im Vorverkauf abgesetzt wurden.

Konzertabsagen aufgrund sehr schwacher Vorverkaufszahlen sind nicht ungewöhnlich, eher selten ist es, dass Veranstalter das so offen kommunizieren, wie es gestern Spider Promotion über Facebook getan hat. Mit Konzertabsagen möchten die Beteiligten in der Regel verhindern, dass absehbare finanzielle Verluste bei einer Durchführung der Veranstaltung entstehen oder sich noch weiter steigern.

Auch die hannoverschen Bands Banana Roadkill und Lady Crank sollten Samstag eigentlich im Kulturzentrum Faust beim I Think I Spider Festival spielen. Beide haben sich kurzfristig nach einer Alternative umgeschaut, am Wochenende doch noch ein Konzert in Hannover spielen zu können und die Planänderung hat tatsächlich geklappt.

Die Strangriede Stage in der Nordstadt hatte für den Monat November noch einen einzigen Samstag-Termin frei und das war der 4.November. Es ergab sich somit, dass Banana Roadkill und Lady Crank dort spontan ein Doppelkonzert vereinbaren konnten, dass nun bei kostenlosem Eintritt am kommenden Samstag stattfinden wird.

Einlass in der Strangriede Stage ist ab 20.00 Uhr, der Konzertbeginn ist für 21.00 Uhr vorgesehen.

INFO-BOX

Links
externer Link www.bananaroadkill.de
externer Link www.facebook.com/ladycrankmusic
externer Link www.facebook.com/StrangriedeStage

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo/StrangriedeStageNeue „Offene Bühne“ in Hannovers Nordstadt
Premiere in der Strangriede Stage im Dezember

16.11.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/StrangriedeStage

 


, Foto(s): Lukas GruenkeNeuer Song und erste Alben im Gepäck
Beardless stellen heute „Holy Moly“ in Hannover vor

27.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lukas Gruenke

 


, Foto(s): Ralf HansenAbwarten
Micro und Olli von Abstürzende Brieftauben trennen sich

25.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ralf Hansen

 


, Foto(s): M.A. StreitHeimatzoo feiert mit
Special zur Herri Musiknacht im November

24.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): M.A. Streit

 


, Foto(s): Promo/PurpleRhino„Im Grunde eine rohe Rockband“
Purple Rhino heute zu Gast in der Strangriede Stage

14.10.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/PurpleRhino

 




Zur Startseite