Anzeige:
Anzeige 738
Bildrechte: Tobias Lehmann

Mit ihrer neuen EP "Polaris" sind 17seconds aus Hannover nun wieder verstärkt live unterwegs.

Mit „Polaris“ durch Hannover

17seconds präsentieren neue EP auch am Entenfang

22. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Schon seit 18 Jahren tourt die hannoversche Alternative-Rockband 17seconds durch die Stadt, in der Region und manchmal auch weiter entfernt. Vor kurzem hat das Quartett ihre neue EP „Polaris“ veröffentlicht, die es jetzt unter anderem bei Konzerten der Band zu kaufen gibt. Derzeit sind 17seconds wieder live unterwegs. Am vergangenen Sonntag spielte man beim Oststadtfest, am kommenden Samstag ist man beim Rock am Entenfang Open Air in Herrenhausen zu Gast.

Sechs Songs umfasst die neue 17seconds-EP „Polaris“. Produziert hat die Band in Eigenregie im heimischen Proberaum, eingespielt wurde größtenteils live. „Polaris“ besteht aus überwiegend neuem Material, mit „Back To Power“ ist allerdings auch ein Song auf dem neuen Tonträger vertreten, den die Band bereits seit über zehn Jahren im Live-Programm hat.

Ziel war es, die Dynamik auf die EP zu bringen, die sonst nur bei Auftritten spürbar werden.

Auf ihrer Website hat die Band um Holger Eden, Andreas Gottwald, Nils Wilcken und Henk Strobel einige Soundcloud-Streams mit Hörproben aller Songs bereit gestellt. Über diese Website besteht dann auch die Möglichkeit, „Polaris“ zu ordern. Die Songs auf der neuen EP erzählten von den „alltäglichen und besonderen Geschichten unserer Zeit“, erklärt die Band. Persönliche Erlebnisse würden diesen Geschichten eine besondere Prägung geben, führt man weiter aus.

Mit den neuen Songs wollen 17seconds nun wieder häufiger live auftreten. Die nächste Möglichkeit die Band in ihrer Heimatstadt zu sehen und zu hören, besteht bereits am kommenden Samstag, den 26.August. An diesem Termin treten 17seconds beim Rock am Entenfang-Open-Air der Waldgaststätte Entenfang in Hannover-Herrenhausen auf. Bei diesem traditionellen Freiluft-Rock-Event treten noch Soulweeper und Tiefblau auf. Eine weitere Band soll über einen Contest von Radio Hannover ermittelt werden.

INFO-BOX

Links
externer Link www.17seconds.de
externer Link www.facebook.com/17secondsrock

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Martin Huch PhotographyRock im Schloss: Der letzte Akt
Schlossparty mit Guns`n`Roses Cover-Band

20.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch Photography

 


, Foto(s): Jeff KahraPlanungssicherheit
Rock am Deister Festival gibt Spielzeiten bekannt

19.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

 


, Foto(s): Pressefreigabe/Spider PromotionModernes Akustik-Entertainment
Hage & Chiara Bon beim Rock am Deister Festival

14.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Spider Promotion

 


, Foto(s): Vera Lüdeck, PressefreigabeKostenlose Ferienaktion mit viel Musik
Noch Restplätze für MädchenMusikCamp EMMA

12.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck, Pressefreigabe

 


, Foto(s): Promo/PromotionWerftVom Junggesellenabschied zum Festival
Das Beach Bitch Rock geht in die sechste Runde

11.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/PromotionWerft

 




Zur Startseite