Bildrechte: Promo/quadratisch rekords

Ab dem heutigen Freitag gibt es von der hannoverschen Band Kasimir Effekt eine neue EP.

Analog Elektro

Kasimir Effekt aus Hannover mit EP auf hiesigem Label

21. Juli 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/quadratisch rekords

Vor allem in der jüngeren, moderner Elektronik-Musik zugeneigten Szene Hannovers, ist die Band Kasimir Effekt schon mehr, als nur ein Geheimtipp. Das Trio spielte in den letzten Jahren auch namhafte Festivals. Am heutigen Freitag veröffentlicht das hiesige Label quadratisch rekords eine neue, vier Stücke umfassende EP der Band.

„Analog Elektro“ lautet die Stilbeschreibung offiziell auf der Facebook-Seite der Band und der scheinbare Wiederspruch kann kaum als solcher wahrgenommen werden. Was sich auf den ersten Blick auszuschließen vermag, passt am Ende doch.

Selbst beschreiben Kasimir Effekt ihre Musik in der Bandinfo als „Mikrokosmus der fluktuierenden Beats, technoiden Improvisationen und loungigen Klangminiaturen“ und führen sich als „Elektro-Formation“. Spielt die Band um Julius Martinek, Johannes Keller und Tobias Decker live, geht es mit Kontrabass, Schlagzeug und Fender Rhodes Piano anlog zur Sache.

Ihre EP, die am heutigen Freitag über das hannoversche Label quadratisch rekords veröffentlicht wird, enthält vier Songs. Das Label, auf dem auch die Hannoveraner von Ego Super ihre Musik herausbringen, ist The Kasimir Effekt sehr zugeneigt. Man sei Fan der Band und freue sich über eine „wirklich tolle EP“, ist vom Label zu erfahren, das prominente Assoziationen hat: „Wir von quadratisch finden, Kasimir Effekt klingen wie eine Mischung aus Kraftwerk, Daft Punk und The Prodigy mit einer gehörigen Portion Rock“, drückt es Label-Mitinhaber Daniel Scholz aus.

Das Hannoveraner Trio kann bereits auf Auftritte auf Festivals wie dem Fuchsbau, der Fusion und dem Fährmannsfest zurückblicken. Als nächstes sind The Kasimir Effekt am 29.Juli beim SimSalaBoom Festival in Menkendorf in Mecklenburg Vorpommern zu sehen und zu hören, am Tag darauf, am 30.Juli tritt die Band beim Hörfest in Hannover auf.

INFO-BOX

Links
externer Link www.kasimireffekt.de
externer Link www.quadratischrekords.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Promo/SubSoundSFish stellt aufwändige CD-Kollektionen vor…
…und findet einst abgelehnte Demos von Marillion

03.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/SubSoundS

 


, Foto(s): Nils BrederowSelbstironischer Anti-Humor
Hannoversches Trio Ego Super Montag im Gretchen

29.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Nils Brederow

 


, Foto(s): Franz SchepersDer Herr der Verlorenen auf Tour
Lord Of The Lost kommen in den Pavillon

14.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Franz Schepers

 


, Foto(s): Vera LüdeckKontakte und konstruktive Kritik
Eindrücke von der Bandfactory 2016

22.11.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

 


, Foto(s): Vera LüdeckPublikum an den „Runden Tisch“
Novum bei der Bandfactory Niedersachsen im November

17.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

 




Zur Startseite