Bildrechte: Promo/Felixxx

Hoher Spaß-und Unterhaltungsfaktor erwartet: Der Punk-Rock-Liedermaching-Spezialist Felixxx ist für die Nebenbühne des Rock-Am-Deister-Festivals engagiert.

Punk-Rock-Liedermaching für die Nebenbühne

Rock am Deister hat auch Felixxx verpflichtet

06. Juli 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Felixxx

In Sachen Spaß, Unterhaltung sowie wahrscheinlicher Publikumsinteraktion vielversprechend besetzt ist in diesem Jahr die kleinere Nebenbühne des Rock-am-Deister-Festivals in Springe-Völksen. Nachdem der Folk-, Folk-Rock und Punk-Act Wood & Valley bereits für seine Sets am 29.Juli auf dem Festplatz zugesagt hatte, präsentieren die Organisatoren nun noch Felixxx, den ehemaligen Frontmann der Drei Biertenöre. Felixxx will mit vielfältigem, inhaltlich ebenso facettenreichem Punk-Rock-Liedermaching für Stimmung sorgen.

Das Programm auf der kleineren Nebenbühne, die anlässlich des Rock-am-Deister-Festivals auf dem Festplatz in Springe-Völksen aufgebaut wird, hat in den vergangenen Jahren für besondere Spaß- und Unterhaltungs-Akzente gesorgt. Dies dürfte am 29.Juli zum Rock am Deister 2017 nicht anders sein. Womöglich wird das Stimmungsbarometer sogar noch ein wenig nach oben ausschlagen, vorausgesetzt, die Besucher sind Punkrock Liedermaching im Allgemeinen und speziellen aufgeschlossen und zugeneigt.

Vor wenigen Tagen wurde Felixxx, der Wert darauf legt, mit drei x geschrieben zu werden, für einen Solo-Akustik-Auftritt auf dem Festival angekündigt. Felixxx gehört zu den erfahrenen und sehr tourfreudigen Musikern seiner Zunft. Bereits als Frontmann von Die Biertenöre spielte er in Kneipen, Hallen und auf Festivals und knüpft mit seinem Solo-Programm nahtlos daran an.

Spaß-und Mitsingfaktor sollen garantiert sein, wenn Felixxx von Freuden, Problemen und Eigenarten des Lebens zu singen. In Songtexten widmet er sich dabei auch mal der Frage, ob nachts im Kühlschrank noch Licht brenne. Mitunter sollen die Texte nicht immer ganz jugendfrei sein, wie eine aktuelle Künstlerinformation ausführt.

Wood & Valley und Felixxx werden ihre Sets auf der Nebenbühne spielen, während auf der großen Bühne umgebaut wird. Dieses Prozedere, das in den letzten Jahren entspannt anmutete und beim Publikum gut ankam lässt den Künstlern ungestört ausreichend Raum für ihre Sets.

Für das Ein-Tages-Festival am Samstag, den 29.Juli sind Karten im Vorverkauf erhältlich. Erwartet werden die Bands Tequila & The Sunrise Gang, Le Fly, The Planetoids, Hagelslag und Friday And The Fool (Wir berichteten bereits).

INFO-BOX

Links
externer Link www.felixmitdreix.de
externer Link www.rock-am-deister.de
externer Link www.facebook.com/rockamdeisterfestival

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Austin HaregraveErstmals akustisch
Biffy Clyro mit „MTV unplugged“-Album in Deutschland

14.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Austin Haregrave

 


, Foto(s): Vera LüdeckMädchen-Musikcamp in den Sommerferien
Rock-und Pop-Förderprojekt EMMA 2018 in Osterode

04.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

 


, Foto(s): Gordeon Music / PressefreigabeEine nicht ganz gewöhnliche Garagenrock-Band
Erstes Album von The Sloths nach über 50 Jahren

03.04.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Gordeon Music / Pressefreigabe

 


, Foto(s): Kristian SchullerNena zusammen mit Dave Stewart
Video zur Single „Be My Rebel“ ist da

27.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Kristian Schuller

 


, Foto(s): PolyponsKontinuierliche Reise durch Dunkelheit und Licht
Das Dresdner-Trio Cedric mit Debüt im Café Glocksee

23.03.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Polypons

 




Zur Startseite