Bildrechte: Ina-Jasmin Kossatz.

Fünf Jahre nach Bandgründung sind ihr Debütalbum und ein Video zur Single in der Öffentlichkeit: Joan Randall aus Hannover.

Fünf Jahre nach Gründung das erste Album

Joan Randall aus Hannover haben Debüt draußen

12. April 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ina-Jasmin Kossatz

Die hannoversche Indie-Pop-Rock-Band Joan Randall hat fünf Jahre nach ihrer Gründung und einigen ausgesuchten Konzerten in Stadt und Umland kürzlich ihr erstes Album über die hiesige Plattenfirma MIG Music auf den Markt gebracht. Ein Video mit dem Titelsong „Joan Randall“ macht ebenfalls seit einigen Tagen im Netz die Runde. Die bei diesen Gelegenheiten übliche, zeitnahe Tournee wird es nicht geben, wohl aber ein CD-Release-Konzert-Heimspiel im Musikclub LUX.

Joan Randall sind bereits seit 2012 aktiv, spielten bereits einige Konzerte in Stadt und Region, nuancierten ein klein wenig ihre Bandbesetzung und waren nach einer relativ umtriebigen Anfangsphase in letzter Zeit aus dem Fokus der Öffentlichkeit und der hiesigen Musikszene gerückt.

Dieser Zustand hat sich vor wenigen Wochen schlagartig geändert: Joan Randall haben Ende März ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht, das über das hannoversche Label MIG Music erhältlich ist. Einige vielversprechende Promotiontermine bei örtlichen Medien wurden absolviert, auf der Facebook-Seite der Band ist wieder verstärkt Betrieb und auch das Musikvideo zur Single „Joan Randall“ genießt in diesen Wochen ordentlich Aufmerksamkeit.

Im rein musik-geschäftlichen Kontext gilt die Indie-Pop-Rock-Band aus Hannover als Newcomerband, in Wirklichkeit –und das dürfte einigen schon seit längerem bekannt sein – bestehen Joan Randall überwiegend aus langjährig bühnen-und studioerfahrenen Musikern.

Hannover-Konzert im Juni im LUX

Was sich hinter dem Namen Joan Randall verbirgt, darüber informiert eine aktuelle Medienmitteilung: Der Name ist der US-Serie „Captain Future“ entnommen, die in Deutschland als Trickserie Ende der Siebziger/Anfang der Achtziger im TV lief. Joan Randall ist dort die Freundin des Superhelden und gleichzeitig Muse der Hannoveraner Musiker. Dementsprechend hat sie als eine Art Band-Patronin auch ihre Rolle im Video-Clip der Debüt-Single.

„Mit dem Musikvideo geht für uns natürlich ein Kindheitstraum in Erfüllung. Das Ergebnis ist wirklich toll geworden und wir haben viel positives Feedback erhalten“, freut sich Frontsänger Rafael.

Das Album ist auch als Digital-Veröffentlichung auf Portalen wie unter anderem iTunes und amazon music erhältlich, live vorstellen wollen Joan Randall ihr Werk bei einem CD-Release Konzert am 2.Juni im Musikclub LUX am Schwarzen Bären.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/joanrandallmusic

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Frisco GentschZweite Heimat Hannover
Taiga mit Debüt am Samstag in der Strangriede Stage

26.02.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Frisco Gentsch

 


, Foto(s): Jan von AllwördenZehnmal Punk-Rock in 30 Minuten
Jared Cares kommen mit Titeltrack ihres Debüts

03.01.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Jan von Allwörden

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeDeamon´s Child Debüt mit Legenden-Flair
Mixdown im ältesten privaten Tonstudio Deutschlands

18.02.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Alexander HahnMit Debüt, Lanford und ein paar Überraschungen
Annie´s Revier heute Abend im Kulturpalast

31.01.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Alexander Hahn

 


, Foto(s): Karsten SchirbortJoan Randall in neuer Besetzung erstmals live
Hannoveraner Indie-Rocker wollen es im Februar wissen

21.01.2014, Von: Redaktion, Foto(s): Karsten Schirbort

 




Zur Startseite