Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Die Apokalyptischen Reiter in Kriegsbemalung: Im Oktober stürmen sie das MusikZentrum.

Feldzug ins MusikZentrum

Die Apokalyptischen Reiter stürmen Hannover

30. März 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die Invasion der Apokalyptischen Reiter steht bevor. Auf ihrer „Ein Reiter steigt vom Himmel“-Tour fallen die Metal-Krieger aus Weimar am 20. Oktober auch ins MusikZentrum in Hannover ein. „Der Rote Reiter“, der Titel des kommenden Albums, wird sie bei ihrem Schlachtzug anführen.

Zum ersten Mal nach ihrer selbstgewählten Pause stürzen sich Die Apokalyptischen Reiter in der kalten Jahreszeit wieder in den Kampf. Ihr letztes Doppelalbum „Tief. Tiefer“ erschien vor drei Jahren. Nun soll im Sommer mit „Der Rote Reiter“ der nächste musikalische Paukenschlag in Form des zehnten Studioalbums folgen.

Charakteristisch für Die Apokalyptischen Reiter ist die textliche Balance zwischen Hoffnung und Untergang. Diese Themen setzen sie bei ihren Live-Shows mit bildgewaltigen Inszenierungen um. Sänger Daniel „Fuchs“ Täumel spielt nicht nur zusätzlich Gitarre, sondern auch mit dem Feuer.

Ähnlich ungestüm mag es auch auf ihrer Deutschland-Tour im Oktober und November zugehen. „Holt die Pferde aus dem Stall, ab Herbst reiten wir wieder über die Bühnen“, schreibt Bassist Volkmar „Volk-Man“ Weber auf der Band-Website.

Am Freitag, den 20. Oktober, reitet die Band um 20 Uhr ins MusikZentrum in Hannover ein. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.reitermania.de
externer Link www.facebook.com/Reitermania
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Chris SchwarzHarte Verstärkung in Hannover
ZSK und Comeback Kid bei Bad Religion

07.07.2018, Von: Redaktion, Foto(s): Chris Schwarz

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Ich bin eine klassische Quereinsteigerin“
Im Interview mit Sabine Busmann

23.06.2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Nico Malkov, d-zentral25 Jahre MusikZentrum: Geheimparty geglückt
Auszubildende überraschten Sonntag Chefs und Gäste

17.04.2018, Von: Andreas Haug, Foto(s): Nico Malkov, d-zentral

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzDie Luft brennt, die Erde bebt
Metalcore-Bands um Heaven Shall Burn im Capitol

20.03.2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Tobias LehmannZwischen Feuer und Ironie
Zugezogen Maskulin spielen im Musikzentrum

23.02.2018, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Tobias Lehmann

 




Zur Startseite