Anzeige:
Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Überregionale Gäste beim diesjährigen Nitrofest am 8.April im MusikZentrum sind The New Roses.

Rock`n`Roll-Geburtstag

Das Nitrofest lädt zum Mini-Jubiläum ein

20. März 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe/Nitrofest

Das Nitrofest lockt jedes Jahr Freunde des Heavy- und Hardrock mit aufstrebenden und etablierten Bands nach Hannover. Anlässlich des fünften Geburtstags soll mit Acts wie The New Roses, Nitrogods, DUCS und Grey Moray am 8. April im MusikZentrum gefeiert werden. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Es ist schon beinahe ein kleines Jubiläum. Zum fünften Mal in Folge findet auch dieses Frühjahr das Nitrofest in alter Tradition statt. Dabei dürfen die Nitrogods nicht fehlen. Im Schlepptau haben sie die DUCS aus Hannover, die Hardrocker The New Roses aus Wiesbaden und Grey Moray aus Celle mit ihrem Stoner/Metal/Sludge-Paket.

Neben den Namensgebern des eintägigen Festivals, den Nitrogods mit ihrem „No Bullshit Rock`n`Roll“, werden The New Roses als Headliner auftreten. Mit ihrem Song „Without A Trace“, aus ihrem 2013 erschienenen, gleichnamigen Debütalbum, waren sie auf der Compilation der US-Kultbiker-TV-Serie „Sons Of Anarchy“ zu hören. Es folgten Touren durch Europa, Auftritte bei den Hamburg Harley Days und einer Show im Rahmen des UEFA Champions League Finales am Brandenburger Tor in Berlin.

Die Celler-Band Grey Moray wurde Anfang 2015 von Mitgliedern der Bands Dynamite Roadkill und Fire in Fairyland ins Leben gerufen und versprechen eine Mischung aus groovy Metal mit Stoner-Elementen. Ihre zweite EP mit dem Titel „Redeemers“ soll im Frühling 2017 erscheinen.

Das hannoversche Alternative-Rock-Trio DUCS hat sich in den vergangenen Jahren bereits über die Grenzen der Landeshauptstadt einen guten Namen erspielt und ist in der hiesigen Rockszene längst eine feste Größe.

Tickets für das fünfte Nitrofest am Samstag, den 8. April, sind bereits im Vorverkauf über eventim.de, sowie über alle bei CTS Eventim angeschlossenen Vorverkaufsstellen und bei Rocker Records in Hannover-Linden erhältlich. Die Karten kosten im Vorverkauf 18 € (zuzüglich Gebühren) und 22 € an der Abendkasse. Einlass ist um 19 Uhr, richtig los geht es um 20 Uhr.

INFO-BOX

Links
externer Link www.nitrofest.de
externer Link www.facebook.com/nitrofest.hannover
externer Link www.nitrogods.de
externer Link www.thenewroses.com
externer Link www.ducs-band.de
externer Link www.facebook.com/greymoray

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

Weniger Parkplätze, mehr Sicherheit
Vor den großen Open-Air-Shows in Hannover

10.06.2017, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Marianne HarrisVor Guns N´ Roses Open-Air in Hannover
Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen und Einlasskontrollen

07.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Marianne Harris

 


, Foto(s): Stefan KnaakLuthern im „Wohnzimmer Gottes“
The Noisy Blacks und DUCS heute mit Akustik-Shows

12.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Stefan Knaak

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeVorglühen
Nitrogods mit erster Single aus neuem Album

06.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): FKP Scorpio, PressefreigabeGuns N` Roses mit Killing Joke und Phil Campbell
Hochkarätige Gäste am 22. Juni auf dem Messegelände

14.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): FKP Scorpio, Pressefreigabe

 




Zur Startseite