Bildrechte: Matt Barnes

Touren ab Mai in Deutschland mit ihren Vorbildern Deep Purple: Monster Truck.

Support-Spezialisten

Monster Truck touren nun mit Deep Purple

08. März 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Matt Barnes

Die kanadische Rock-und Hardrock-Band Monster Truck ist vielen Musikfans in letzter Zeit verstärkt durch größere Tourneen im Vorprogramm anderer Bands aufgefallen. In Hannover war die Band zuletzt im Dezember 2016 als support von Billy Talent zu Gast. Jetzt im Frühjahr eröffnen Monster Trucks die Shows der Abschiedstournee der legendären Deep Purple, eine Band, die die Kanadier nach eigener Aussage sehr beeinflusst hat.

Viel zu beschreiben gibt es bei Monster Truck eigentlich nicht. Das Quartett aus Kanada spielt den oft positiv besetzten erdigen, bodenständigen, harten und gefühlvollen Hardrock und Rock´n´Roll, der oft auch mit Begriffen wie „ehrlich“ und „handgemacht“ bedacht wird.

Für ihr im letzten Jahr veröffentlichtes Album „Sittin´Heavy“ erhielten Monster Truck überwiegend gute bis sehr gute Kritiken und auch bei seit Jahrzehnten weltweit populäreren Musikern wie unter anderem Gitarrist Slash genießt die Band einen offenbar sehr guten Ruf. „Monster Truck ist eine der wenigen wirklich bodenständigen Rock´n´Roll Bands (…)sie sind hart, gefühlvoll und stark“, wird der Guns ´n´Roses Musiker zitiert.

Als Monster Truck im Dezember 2016 in Hannover in der Swiss Life Hall für ihre Landsleute von Billy Talent als support auf der Bühne standen, gab es im Publikum ebenfalls Stimmen wie: „Die waren fett.“

Im Mai und Juni wird die Band dann als so genannter Haupt-Support mit der legendären und einflussreichen Hardrock-Band Deep Purple touren und dabei auch bei den Tourshows in Deutschland mitwirken. Hier stehen Konzerte unter anderem in Köln (6.Juni), Dortmund (7.Juni), Leipzig (9.Juni) und Berlin (13.Juni) auf dem Plan. Dies sind die Städte, die für hannoversche Fans von Deep Purple und Monster Truck von der Entfernung noch verhältnismäßig passabel erreicht werden können.

Zuvor eigene Club-Tour mit einer Show in Hamburg

Für die Musiker von Monster Truck ist die gemeinsame Konzertreise mit Deep Purple schon jetzt eine ganz große Sache: „Die musikalischen Wurzeln von Monster Truck liegen komplett bei Deep Purple. Auf ihrer Europatour spielen zu dürfen ist eine Ehre ohnegleichen. Wir sind wirklich demütig und fühlen uns sehr klein.“, kommentiert Gitarrist Jeremy Widermann emotional bewegt.

Bevor es mit Deep Purple auf Tour geht, spielen Monster Truck noch eine eigene Tour mit zahlreichen Clubshows, darunter auch in Deutschland. Für den 2.April sind die Hardrocker im Uebel & Gefährlich in Hamburg angekündigt.

Mehr zum Thema über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.ilovemonstertruck.com
externer Link www.deeppurple.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Martin HuchZwischen gestern und heute
It´s M.E. stellen „Free As A Bird“ vor

23.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

 


, Foto(s): Evelyn SteinwegVon Wacken-Urgesteinen bis zu Rock-Newcomern
Am Samstag steigt in Bückeburg das „Rock `N`Booze“

08.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Evelyn Steinweg

 


, Foto(s): Promo/GraveDiggerHarter Stoff für Bückeburg
Namhafte Acts beim Rock´N´Booze der Schraub-Bar

06.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/GraveDigger

 


, Foto(s): Ashley OsbornZweischneidigkeit
Neck Deep mit neuem Album im August

25.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ashley Osborn

 


, Foto(s): Jim RaketeMit Herz und Kalkül
Sechs neue CD-und DVD-Kritiken am heutigen Dienstag

11.04.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jim Rakete

 




Zur Startseite