Anzeige:
Bildrechte: Corinne Cumming

10 Jahre "Take To The Skies": Enter Shikari spielen auch drei Jubiläumskonzerten in Deutschland.

Ausnahmsweise ein Blick zurück

Enter Shikari würdigen Debüt mit Deutschland-Gigs

31. Januar 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Corinne Cumming

Die britische Post-Hardcore-Band Enter Shikari wird im Mai zu drei ausgesuchten Club-Konzerten nach Deutschland kommen. Obwohl die Band in der Regel nicht auf Vergangenes zurückschaut, wie Sänger und Frontmann Roughten „Rou“ Reynolds sagt, will man anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Debütalbums „Take To The Skies“ spezielle kleinere Konzerte spielen und in diesem Rahmen die Platte aus dem Jahr 2007 besonders würdigen. In Deutschland werden Enter Shikari im Mai drei Club-Gigs spielen.

Als Enter Shikari ihr Debütalbum vor gut zehn Jahren im britischen Reading aufnahmen, waren die Musiker noch Teeanager. Die Aufnahmen selbst liefen auf so genanntem „Low Budget“-Level, die Verkaufserfolge waren dagegen sehr beachtlich. Allein in Großbritannien wurde „Take To The Skies“ über 140.000 Mal verkauft und platzierte sich in den Top-5 der Charts und auch in Deutschland wurde man schnell auf die Band aufmerksam, ebenfalls mit Chartnotierung. Relativ zügig ging es dann weiter voran: Die junge Band tourte in der Folge in größeren Spielstätten und schaffte es weltweit auf Festival-Hauptbühnen.

„Take To The Skies“ habe eine enorme Bedeutung für die Band und ihr gesamtes Umfeld, man habe nie wieder ein ähnliches Album aufgenommen, erklärt Sänger Reynolds, der es nach eigenem Bekunden kaum noch erwarten könne, auch einige Songs zu spielen, die es seit 2007 nicht mehr oder gar noch nie zuvor live von der Band zu hören gab.

Im Rahmen einer kleinen „Take To The Skies“-Jubiläumstour spielen Enter Shikari auch drei Shows in Deutschland, die in für die Verhältnisse der Band relativ kleinen Clubs stattfinden werden.Am 8.Mai ist man im Düsseldorfer Zakk zu Gast, am 9.Mai im Skater´s Palace in Münster und am 10.Mai im Colos-Saal in Aschaffenburg. Am vergangenen Mittwoch, den 25.Januar wurde der Vorverkauf eröffnet.

Für Fans der Band sicherlich eine besondere Gelegenheit, Enter Shikari mit den Songs ihres wegweisenden Debüts in einem verhältnismäßig intimen Rahmen zu sehen und zu hören. In der Regel strömen Tausende zu Enter Shikari-Konzerten, so, wie etwa vor fast genau einem Jahr im mit 9000 Besuchern ausverkauften Alexandra Palace in London.

Zuletzt hatte die Band im November letzten Jahres mit der Single „Hoodwinker“ musikalisch auf sich aufmerksam gemacht.Ihr bis dato letztes Studioalbum „The Mindsweep“ rangierte im Januar 2015 auf Platz 17 der deutschen Album-Charts.

INFO-BOX

Links
externer Link www.entershikari.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Corinne CummingGroße Arena-Tour
Enter Shikari kommen im Dezember nach Deutschland

29.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Corinne Cumming

 


, Foto(s): Corinne CummingVerlorene Schafe und allerletzte Kekse
Enter Shikari melden sich mit neuer Single samt Video

14.01.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Corinne Cumming

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeSchnurrbärte und Nu Metal
Heute neue CD-Besprechungen auf Rockszene.de

09.01.2015, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 




Zur Startseite