Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Folk-Rock-Band aus Südtirol im Kommen: Mainfelt spielen mit neuem Album gleich zweimal in Hannover. Im Januar als support von Fiddler´s Green im Pavillon, im März dann im LUX.

Band als Familie

Mainfelt mit neuen Songs zweimal in Hannover

27. Dezember 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Wo sich das Jahr 2016 langsam aber sicher dem Ende neigt, gibt die Südtiroler Folk-Rock-Band Mainfelt einen Ausblick darauf, was sie zu Beginn des Jahres 2017 alles vorhat und das ist einiges. Mainfelt scheinen es nun richtig wissen zu wollen, im Januar gibt es eine neue Single, man tourt zunächst als support von Fiddler´s Green, Anfang Februar soll ein neues Album kommen, mit dem man dann selbst auf eine eigene Clubtour geht. Bei diesen Gelegenheiten sind Mainfelt gleich zweimal zu Gast in Hannover.

Mainfelt verstehen sich nicht nur als Band, sondern vielmehr als Familie. Das ausgiebige Touren hat die vier Musiker aus Südtirol auf besondere Weise zu einer Einheit verschmelzen lassen. Die Reisen, der Lebensstil „auf Tour“, die Entwicklung der Band, das alles spiegele sich in den neuen Songs des Album „Backwards Around The Sun“ wider, das am 3.Februar erscheinen soll, wie es eine Medienmitteilung ausführt.

„Backwards Around The Sun“ wurde in einer Live-Situation in einem Studio in Liechtenstein aufgenommen, um dem Zuhörer ein „möglichst authentisches Konzertgefühl“ zu vermitteln, wie es in der Mitteilung weiter heißt.

Vor wenigen Tagen haben Mainfelt eine Session-Version ihres Songs „All My Ghost“ Clip auf YouTube veröffentlicht, der die erste Single aus „Backwards Around The Sun“ sein wird. Einen Tag nach der Single-Veröffentlichung werden die Folk-Rocker als support von Fiddler´s Green im Pavillon Hannover auf der Bühne stehen. Das wird am Samstag, den 14.Januar sein. Mit Fiddler´s Green teilten die Südtiroler schon des Öfteren zuvor viele Bühnen und so scheint sich für den 14.Januar ein vielversprechender und stimmungsvoller Folk-Rock-Abend im Kulturzentrum am Weißekreuzplatz anzubahnen.

Um ihr neues Album ausführlich live vorzustellen, brechen Mainfelt im Anschluss an die Tour mit Fiddler´s Green auf eine eigene Konzertreise auf und kehren in diesem Rahmen bereits im März zurück nach Hannover. Dann wird die Band am 16.März im Lindener Club LUX auftreten.

Mehr Infos über die Links unten in der Infobox.

INFO-BOX

Links
externer Link www.mainfelt.com
externer Link www.facebook.com/Mainfelt.Band

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Gerald LangerDie Ideen fließen
Hellmut Hattler besucht mit „Bassball II“ Hannover

04.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Gerald Langer

 


, Foto(s): Frank Maddocks„Punkrock-Oper“
Green Days „American Idiot“-Musical bald in Deutschland

24.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Frank Maddocks

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzNebel, Schweiß und Adrenalin
Dark-Rocker Lord Of The Lost im Pavillon

09.04.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Franz SchepersDer Herr der Verlorenen auf Tour
Lord Of The Lost kommen in den Pavillon

14.03.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Franz Schepers

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeHannoveraner Oversize wieder aktiv
Erster Auftritt nach über zehn Jahren am Freitag

16.02.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite