Macclesfield will für die Schweiz zum ESC

Hannover-Band kooperiert mit Tenor Anton Kuhn

05. November 2016, Von: Redaktion

Große Pläne hat die hannoversche Band Macclesfield. Gemeinsam mit dem Schweizer Tenor Anton Kuhn will man im kommenden Jahr beim Eurovision Song Contest (ESC) mitwirken. Die quasi-Hausband der in der Region ansässigen E.M.E. Studios um Mitbetreiber Norwin Münch hat vor kurzem den Song „1000 Years“ zur Bewerbung eingereicht.

Das Schweizer Fernsehen habe bereits die Richtigkeit der Bewerbung und deren Erhalt bestätigt, teilen Macclesfield mit. Gleichzeitig will die Band um Norwin Münch, Melissa Kalberlah, Mike Vaughan und Andre Frede damit dokumentieren, dass eine Zusammenarbeit in den Feldern E-Musik, darunter Klassik, und U-Musik, darunter Indie-Folk-Pop wie ihn die Hannoveraner mit „1000 Years“ präsentieren, gut funktionieren kann.

Die in Hemmingen an der südlichen Peripherie Hannovers gelegenen E.M.E.Studios sind gleichzeitig ein Kooperations Partner der UNESCO City Of Music Hannover. Alice Moser vom UNESCO City Of Music Büro hatte schließlich den Kontakt zwischen Macclesfield und Anton Kuhn vermittelt. Der Schweizer Tenor lebt in Deutschland und nur durch sein Mitwirken und die Kooperation der Musiker beider Länder, war die Bewerbung der Künstler und des Songs beim Schweizer Fernsehen möglich.

Macclesfield bedanken sich in der Zwischenzeit bei allen Beteiligten und hoffen auf eine Teilnahme beim Schweizer ESC Vorentscheid am 4.Dezember in Zürich.

INFO-BOX

Links
externer Link www.eme-studios.com/de/projekte
externer Link www.anton-kuhn.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Martin Hausler

Gotthard vor 25-jährigem Jubiläum

Große Tournee mit Halt auch in Hannover

25.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Hausler

 


, Foto(s): Simon Frontzek

Ein Songwriter-/Produzenten-Dream-Team?

Thees Uhlmann und Tobias Kuhn feilen an Musik

12.03.2013, Von: Redaktion, Foto(s): Simon Frontzek

 




Zur Startseite