Anzeige:

Virtuos und komplex

Crystal Breed präsentieren „Barriers“ auch live

18. Oktober 2016, Von: Redaktion

Die hannoversche Progressive-Rockband Crystal Breed hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen ins Gespräch gebracht und das dürfte noch eine Weile andauern. Zum einen hat Quartett kürzlich sein zweites Album „Barriers“ herausgebracht, zum anderen wurde relativ frisch ein Heimspiel-Konzert im LUX Hannover bestätigt, das dort im Dezember über die Bühne gehen soll. Derweil tourt die Band mit dem legendären Gitarrenvirtuosen Uli Jon Roth.

Nach ihrem 2012 erschienenen Album „The Place Unknown“ bildet das neueste Werk „Barriers“ den Nachfolger. Crystal Breed geben sich darauf ganz der handgemachten progressiven Rockmusik irgendwo zwischen 70er Jahre und Moderne hin.

Die Band um Gitarrist und Sänger Niklas Turmann, Keyboarder und Sänger Corvin Bohn, Bassist Nico Deppisch und Schlagzeuger Thorsten Harnitz zählt zu den ausgefuchsten und virtuos agierenden ihrer Zunft. Einflüsse sind erkennbar, eine Kopie stellen Crystal Breed jedoch nicht dar. Acht neue Songs finden sich auf „Barriers“ wieder, das wir euch demnächst auch in unserer Rubrik „Gehört und Gesehen“ vorstellen werden.

Wo eine neue Platte am Start ist, muss in der Regel auch ein Release-Konzert oder ähnliches sein, am besten in der Heimatstadt. Damit hat es geklappt, jedoch nicht mehr zeitnah rund um den Veröffentlichungstermin, aber noch im Jahr 2016: Am 11.Dezember werden Crystal Breed in Hannover im LUX auftreten und kündigen ein abendfüllendes Konzert an.

Unterdessen sind mit kürzeren Bühnenzeiten mit Gitarren-Altmeister Uli Jon Roth in Schweden und Finnland unterwegs.

INFO-BOX

Links
externer Link www.crystalbreed.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Die Oper ist demokratischer geworden“
Im Gespräch mit Olaf Roth von der Staatsoper Hannover

17.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Promo-/PressefreigabeErneut Reminiszenzen an die Scorpions
Uli Jon Roth auf „Tokyo Tapes Revisted“ Tour im MZ

29.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Martin HuchIm Herbst nochmal ausgiebig akustisch
Fury In The Slaughterhouse spielen im Kuppelsaal

14.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

 


, Foto(s): Promo/Color Landscape„Schwitziger Rock `n` Roll“
The Legendary veröffentlichen Debütalbum

18.05.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Color Landscape

 


, Foto(s): Torsten GadegastVon Freundschaften und Erinnerungen
Fury In The Slaughterhouse in der TUI Arena

11.03.2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Torsten Gadegast

 




Zur Startseite