Bildrechte: EarMUSIC/Tim Tronckoe

Vor der Veröffentlichung ihres zweiten 2016er-Albums und ihrem Konzert im Oktober bei uns im Interview: Tarja Turunen.

Viel Arbeit und Einsatz für die Kunst

Tarja Turunen im Rockszene.de-Interview

28. Juli 2016, Von: Redaktion, Foto(s): EarMUSIC / Tim Tronckoe

Das Jahr 2016 könnte ein besonders bemerkenswertes in der Karriere der früheren Nightwish-Sängerin Tarja Turunen werden. Gleich zwei Album-Veröffentlichungen binnen weniger Monate und eine ausgiebige Tournee, die sie im Oktober auch nach Hannover führt, stehen auf dem Plan. Die Tarja-Show am 7.Oktober im Capitol wird von Rockszene.de präsentiert. Es wurde Zeit für ein Gespräch. Sabrina Kleinertz traf Tarja Turunen in Berlin zu einem Interview.

Tarja Turunen gilt nicht nur als „Die Stimme Finnlands“, sie genießt allgemein eine hohe Reputation in der internationalen Rock-und Metalszene. Nach dem sogenannten „Prequel“-Album „The Brightest Void“ im Frühjahr, folgt im August dieses Jahres „The Shadow Self“.

Im Oktober tourt Tarja eifrig und spielt auch in Hannover im Capitol. Im Rockszene.de-Interview spricht Tarja über das Leben zwischen Rampenlicht, Tour und Familienleben. Das Interview mit Tarja ist in unserer Rubrik "Menschen und Hintergründe" veröffentlicht und archiviert.

Direkt zu "Menschen und Hintergründe": Bitte hier klicken

INFO-BOX

Links
externer Link www.tarjaturunen.com

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Sabrina KleinertzKulinarisches Feingefühl hinter der Bühne
Jan Frenzel von Rocky Lobster Catering im Interview

09.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Christoph KoestlinEin Schnitt und ein Neuanfang
Das Rockszene.de-Interview mit Clueso

02.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Christoph Koestlin

 


, Foto(s): Marc RodenbergDranbleiben
Ein Interview mit Ember Sea aus Hannover

26.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Marc Rodenberg

 


, Foto(s): Sabrina Kleinertz„Die Oper ist demokratischer geworden“
Im Gespräch mit Olaf Roth von der Staatsoper Hannover

17.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzNichts unterschreiben, was man nicht versteht
Ein Interview mit Rechtsanwältin Maren Kirschenbauer

21.06.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 




Zur Startseite