Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Sehr junge Talente am heutigen Mittwoch zum Start der zweiten Summer-in-the-City-Festival-Reihe am Raschplatz: Jeremias (Foto) und das Duo Stories Of Standing On Sidewalks spielen zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr.

Heute junge Singer-/Songwriter auf dem Raschplatz

Summer-in-the-City-Festival geht in die zweite Woche

20. Juli 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Nach dem Start in der vergangenen Woche mit drei Konzertabenden, startet am heutigen Mittwoch um 18 Uhr das Summer-in-the-City-Festival auf dem Raschplatz in die zweite Woche. Noch bis Anfang September werden hier fast woechentlich von Mittwoch bis Freitag zwei Newcomer-respektive Nachwuchsbands aus Hannover und der Region auftreten. Heute sind das mit Jeremias und Stories Of Standing On Sidewalks zwei junge Acts aus dem Genre Singer-/Songwriter-Pop.

Gleich zu Beginn das sehr kurzfristig anberaumten und organisierten Summer-in-the-City-Festivals in der letzten Woche Mittwoch staunten einige der anwesenden Besucher nicht schlecht über die jungen Talente auf der Bühne nahe des unteren Eingangs zum CinemaxX Kino: Sowohl Wine and Cana als auch Sarah Mertins lieferten mehr als ansprechende Konzerte ruhigerer Neo-Folk und Pop- Natur.

Sehr viele Zuhörer waren bei wechselhafter, zuweilen ungemütlicher Witterung zunächst nicht auf dem großen Platz hinter dem Hauptbahnhof, einige blieben aber neugierig stehen und lauschten den Songs der jungen Musiker und Musikerinnen.

Für den heutigen Mittwoch sind indes hochsommerliche Rahmenbedingungen angekündigt und so dürfte bei den Shows von Jeremias und Stories Of Standing On Sidewalks so etwas wie Sommer-Festival-Flair auf dem Raschplatz entstehen.

Das Drumherum ist bislang einfach und zweckmäßig gehalten. Die Musik steht im Vordergrund, Gastronomie, Stehtische oder Sitzgelegenheiten gibt es nicht. Man stellt sich vor die Bühne oder setzt sich auf eine der großen Treppen, schaut und lauscht.

Pop, Rap-Rock, HipHop, Indie-Folk und Grunge

Jeremias ist eine junge Band um den Sänger und Songschreiber Jeremias Heimbach. Im Dezember vergangenen Jahres hinterließen Jeremias und seine Mitmusiker schon einen guten Eindruck beim Sixpack-Contest im MusikZentrum. An der Gitarre ist Oliver Sparkuhle aktiv, am Schlagzeug Robert Riediger. In diesem Jahr spielt man einige Auftritte und rückt zunehmend in den Fokus der hannoverschen Musikszene. Am 2.September werden Jeremias das diesjährige Strangriede-Open-Air eröffnen, heute steht für die Singer-Songwriter-Pop-Band aber zunächst einmal der Summer-in-the-City-Gig auf dem Raschplatz an.

Zweiter Act am heutigen Mittwoch ist Stories Of Standing On Sidewalks ein junges Singer-/Songwriter Duo um die Musikerinnen Ronja und Alina.

Für den morgigen Donnerstag sind ab 18 Uhr der Indie-Folk Musiker Emanuel Nicolas und die HipHopper North Haze Gang angekündigt, Freitag werden die Garbsener Raum 12 mit ihrem Alternative-Rap-Rock und die in der Hannover-Szene bereits seit längerem etablierte Grunge-Band Candy Trip Down erwartet.

Alle Summer-in-the-City-Konzerte auf dem Raschplatz finden in der Zeit von 18-20 Uhr statt, Eintritt wird nicht erhoben. Alle Termine der Sommer-Konzertreihe findet man bei uns im Terminkalender (siehe Link unten in der Info-Box)

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/jeremiasheimbach
externer Link www.facebook.com/storiesofstandingonsidewalks
externer Link www.rockszene.de/veranstaltungen/alle.php?ort...

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

Über App-Entwicklung und Virtual Reality
Digital Sounds – Konferenz in Hannover

12.10.2017, Von: Redaktion

 


John Winston Berta in der LieblingsBar
Neue Live-Reihe in Hannover-Herrenhausen

31.08.2017, Von: Redaktion

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzNetzwerke und Weiterentwicklungen
Alice Moser zum Thema UNESCO City Of Music im Gespräch

24.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Gerald LangerDie Ideen fließen
Hellmut Hattler besucht mit „Bassball II“ Hannover

04.07.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Gerald Langer

 


, Foto(s): Tobias LehmannDer längste Tag bei Sonnenschein
Eindrücke von der Fête de la Musique in Hannover

22.06.2017, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Tobias Lehmann

 




Zur Startseite