Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Die kanadische Punkband Sum 41 präsentiert mit "Fake My Own Death" eine erste Single aus ihrem kommenden Album und passend dazu nun auch ein Video.

Den eigenen Tod vortäuschen

Sum 41 präsentieren Video zur ersten Single

30. Juni 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Die US-Punkband Sum 41, die besonders in den 90er Jahren neben Bands wie Blink-182 Erfolge feierte, meldet sich in diesem Jahr zurück und spielt nicht nur einige Liveshows, sondern kündigte just für den 7. Oktober ihr neues Album „13 Voices“ an (Rockszene.de berichtete). Nachdem die erste Single „Fake My Own Death“ präsentiert wurde, reichten Sum 41 nun ein passendes Video nach.

Rund fünf Jahre ist es her, dass Sum 41 ihr letztes Album „Screaming Bloody Murder“ veröffentlichten. Im Mai dieses Jahres dann Grund zur Freude für alle Fans: Die Kanadier kündigten ein neues Album an, passend zum 20. Bandjubiläum.

Doch nicht nur das Album ist neu, sondern auch das Label, über das das neue Werk veröffentlicht wird: Sum 41 trennen sich von Island Records und veröffentlichen „13 Voices“ via Hopeless Records.

Sum 41 gründeten sich 1996 in Kanada und ihr Debütalbum „All Killer No Filler“, das 2001 auf den Markt kam, ist mit über 3,5 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Sum 41-Album weltweit. Weiter an Bekanntheit gewann die Band durch die Songs „In Too Deep“ und „Fat Lip“, die Teil des Soundtracks des Teeniefilms „American Pie 2“ sind. Auch für den Soundtrack des dritten Teils steuerten Sum 41 einen Song hinzu.

„13 Voices“ ist das sechste Studioalbum der Band rund um Frontman Deryck Whibley. „Ich wollte einfach vor allem, was ich gemacht habe, flüchten“, so Whibley über den neuen Track „Fake My Own Death“. „Ich musste ein neues Leben beginnen, als würde ich meinen eigenen Tod vortäuschen.“

Im August spielen Sum 41 einige Festivalshows, darunter beispielsweise das Rocko Del Schlacko Festival, das Taubertal Festival und das Highfield Festival. Ende April waren Sum 41 bereits Headliner auf dem belgischen Groezrock Festival.

INFO-BOX

Links
externer Link www.facebook.com/Sum41
externer Link www.vimeo.com/172622174

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Brandon Cox

Auftritt auf Hurricane und Southside Festival

Linkin Park melden sich zurück

28.10.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Brandon Cox

 


, Foto(s): Dustin Rabin

Mit Bonus Track und Live Version

Refused mit digitaler Deluxe-Version zu "Freedom"

06.08.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Dustin Rabin

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Frische Überraschungen und fade Routine

Heute neue CD-Besprechungen

01.07.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Roos de Huu

Kritische Zeiten erfordern kritische Musik

Antillectual geben Vorgeschmack auf das neue Album

25.05.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Roos de Huu

 


, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Neues Projekt von Spike Slawson

Uke-Hunt am Donnerstag im Mephisto

21.05.2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

 




Zur Startseite