Bildrechte: Promo-/Pressefreigabe

Bedienen ihre Fans engmaschig: Saltatio Mortis.

Immer noch in Feierlaune

Saltatio Mortis bringen Live-DVD nach Hannover mit

23. März 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Im letzten Jahr ist die Mittelalter-Folk-Rock-Band Saltatio Mortis 15 Jahre alt geworden und auch noch jetzt, anno 2016, scheinen die Musiker und ihr Umfeld noch immer in Feierlaune zu sein. Kurz vor ihrer bevorstehenden Frühjahrstour legen Saltatio Mortis eine Live-DVD mit dem Mitschnitt eines Konzertes aus dem November 2015 in Hamburg auf. Im April ist man auch wieder live in Hannover zu Gast.

Sie sind nicht gerade Leisetreter, die acht Musiker von Saltatio Mortis. Die Band hat Erfolg, keine Frage. Seit fünf Jahren erreichen die Alben der Mittelalter-Folk-Rocker mit den fantasievollen Namen höchste Chartplatzierungen. Das aktuelle Album -„Zirkus Zeitgeist“- schaffte es kurz nach seiner Veröffentlichung im November 2015 bis an die Spitze. Das war schon mit dem Vorgänger „Das schwarze Ixl“ geglückt.

Auch viele Konzerte sind regelmäßig ausverkauft und so scheint es lohnenswert, Fans und Interessierte rund um das 15-jährige Bandjubiläum etwas engmaschiger zu bedienen.

Schon zum 10-jährigen Jubiläum 2010 hatte man eine DVD mit dem Titel „10 Jahre wild und frei“ herausgebracht, seinerzeit mit dem Mitschnitt einer Show in der historischen Stadthalle von Wuppertal.

Fans engmaschig bedient

Die neue Live-DVD „Zirkus Zeitgeist – Live aus der Grossen Freiheit“ soll einen starken Kontrast zu „10 Jahre wild und frei“ bieten. Dies soll kein Zufall gewesen sein, denn „Wiederholungen sind nicht unser Ding“, wie Sänger, Marktsackpfeifen-, Schalmei-und Drehleierspieler Falk Irmenfried von Hasen- Mümmelstein, der im bürgerlichen Leben Gunter Kopf heißt, erklärt.

Zum 15.Jubiläum sollte es etwas Besonderes sein. Am 20.November 2015 gastierten Saltatio Mortis während ihres ersten Tourabschnitts zur Promotion von „Zirkus Zeitgeist“ in der Grossen Freiheit in Hamburg St.-Pauli unweit der Reeperbahn. Dieses Konzert sollte für die kommen Live-DVD mitgeschnitten werden, dies sei nach einem Blick auf die Tourliste, die Städte und Spielstätten sowie kurzer Beratung rech schnell klar gewesen, heißt es in einer aktuellen Medienmitteilung.

Die technischen Voraussetzungen zu schaffen, war offensichtlich ein relativ anspruchsvolles Unterfangen: Teile einer Straße mussten abgesperrt werden, im vollbesetzten Club selbst habe eine fantastische Atmosphäre geherrscht, die Band sei ein wenig nervös gewesen, obwohl sie auf jener Tournee schon einige Auftritt absolviert hatte, führt die Presseinformation weiter aus.

Nach dem Opener-Song „Wo sind die Clowns“ ist dann scheinbar alles „wie von selbst“ gelaufen: Man habe die zahlreichen Kameras in der Grossen Freiheit während der Shows so gut wie gar nicht gespürt, habe man nur noch die Emotionen der Fans gespürt, wird Falk Irmenfried von Hasen-Mümmelstein zitiert. „Wenn ich jetzt die Aufnahmen sehe, bin ich total verblüfft über einige Blickwinkel (…)“, so der Musiker weiter.

Am 1.April soll „Zirkus Zeitgeist – Live aus der Grossen Freiheit“ in den Handel kommen, als CD, DVD und Blu-ray.

Zu diesem Zeitpunkt befinden sich Saltatio Mortis schon wieder auf Tournee, am Tag der Veröffentlichung spielt man im Löwensaal in Nürnberg.

Hannover steht am Freitag, den 22.April auf dem Tourneeplan. An diesem Tag werden Saltatio Mortis im Capitol spielen. Im Umfeld des Veranstalters ist man sich schon jetzt fast sicher, dass dieses Konzert früher oder später ausverkauft sein wird.

Tickets für die Hannover-Show sind den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich, online unter anderem im E-Ticket-Shop des örtlichen Veranstalters Living Concerts.

Die Frühjahrstour von Saltatio Mortis startet am 31.März in der Frankfurter Batschkapp und endet am 29.April in der bereits jetzt ausverkauften Karlsruher Substage. Als support begleitet werden Saltatio Mortis von der Band Mr.Irish Bastard.

INFO-BOX

Links
externer Link www.saltatio-mortis.com
externer Link www.facebook.com/saltiomortisofficial
externer Link www.livingconcerts.de

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Ruben WieleMit Van Holzen und The Esprits als Top-Acts
Rock im Schloss in Bad Pyrmont am 9.September

17.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ruben Wiele

 


, Foto(s): Meyer(1),2-6 (s.Gal.)Porzellan und Vampirzähne
M’era Luna-Festival in Hildesheim feiert und hilft

14.08.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Meyer(1),2-6 (s.Gal.)

 


, Foto(s): Promo/PressefreigabeDie Kunst, das Leben einfach zu genießen
Sunrise Avenue im März 2018 in Hannover

12.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Pressefreigabe

 


, Foto(s): Evelyn SteinwegVon Wacken-Urgesteinen bis zu Rock-Newcomern
Am Samstag steigt in Bückeburg das „Rock `N`Booze“

08.08.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Evelyn Steinweg

 


Investieren in die Infrastruktur
Finanzielle Fördermittel für Kultureinrichtungen

02.08.2017, Von: Redaktion

 




Zur Startseite