Bildrechte: tipiPICS by Torsten Gadegast

C For Caroline, hier bei einer Show in Hannover im Dezember 2015, werden am 30.Juli beim Rock-am-Deister-Festival in Springe-Völksen erwartet. Dort war die Band bereits 2014 zu Gast.

Rock am Deister ist zurück

Ein-Tages-Festival im Juli, Klubmusik im März

08. März 2016, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast | tipiPICS

Nach einer schöpferischen Pause 2015, kehrt das Rock-am-Deister-Festival in diesem Jahr nach Springe-Völksen zurück. Das Ganze wird am Samstag, den 30.Juli über die Bühne auf dem Festplatz in Völksen gehen. Dies meldeten wir bereits vor kurzem im Rockszene.de-Nachrichtenblitz. Für das Ein-Tages-Festival steht das Programm bereits, einige Bands sind in den letzten Tagen und Wochen angekündigt worden. Zuvor findet am Freitag, den 18.März, ein weiteres Doppelkonzert in der von den Veranstaltern ebenfalls organisierten Indoor-Reihe „Klubmusik“ statt.

Bis einschließlich 2014 noch an zwei Tagen, steigt das Rock-am-Deister-Festival am 30.Juli als Ein-Tages-Festival. Als Veranstaltungsort dient wieder der Festplatz in Springe-Völksen, auf dem eine Bühne aufgebaut sein wird. Die kleine Akustikbühne entfällt beim Festival 2016. Stattdessen planen die Organisatoren einen speziellen Programmpunkt zur After-Show-Zeit.

Bereits angekündigt sind die Shows der hannoverschen Bands C For Caroline (Pop-Punk), Passepartout (Rap, Soul, Funk) und Driven By Clockwork (Progressive-Rock / New Wave). Aus Osnabrück reisen North Alone (Folk-Punk) in kompletter Bandbesetzung an und werden ein vollverstärktes Konzert spielen. Dazu werden voraussichtlich noch zwei weitere lokale oder regionale Bands das Programm komplettieren. Die Veranstalter haben jedoch auf ihren Webpräsenzen mittgeteilt, dass Rock am Deister 2016 bereits komplett sei und man von Bandangeboten für dieses Jahr absehen möge.

In den Herbst-und Wintermonaten organisiert der veranstaltende Verein Rock am Deister e.V. im Vereinsheim des Sportclubs in Springe-Völksen die Indoor-Reihe „Klubmusik“. Hier wird es am Freitag, den 18.März das vorerst letzte Konzert vor dem Sommer-Open-Air geben. Bestätigt sind für diesen Termin die hannoversche Soul-Funk-HipHop-Pop-Band Atmosphäre (Lindenpop) und der Sänger und Songschreiber Danny Latendorf.

Für das Klubmusik-Konzert am 18.März ist der Eintritt kostenlos, für das Rock-am-Deister-Open-Air am 30.Juli werden Karten im Vorverkauf angeboten.

INFO-BOX

Links
externer Link www.rock-am-deister.de
externer Link www.facebook.com/rockamdeisterfestival

Tools
Drucken Artikel drucken (PDF) Versenden Artikel versenden An Redaktion E-Mail an Redaktion


Ähnliche Artikel

, Foto(s): Andreas HentschelTeen Rock Music Camp über vier Tage in Hannover
Junge Musiker können sich bis zum 1.Oktober bewerben

20.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Hentschel

 


, Foto(s): Vera Lüdeck/LAG RockNoch Zeit bis zum Freitag
Bewerbungsschluss für die Bandfactory Niedersachsen

13.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck/LAG Rock

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzHarte Klänge in alten Gemäuern
Ein Besuch bei Rock im Schloss in Bad Pyrmont

11.09.2017, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Sabrina KleinertzAuch der Zeitplan steht
Heute sieben Bands bei Rock im Schloss in Bad Pyrmont

09.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

 


, Foto(s): Ralf BöttcherFarbenfroh in Hannover
tiefblau morgen in der Orange Club Lounge

08.09.2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ralf Böttcher

 




Zur Startseite