Anzeige:
Anzeige 778

Artikel älter als 03. August 2020

zweikampf-hinter-masken-kaak-praesentieren-deine-zeit , Foto(s): Dennis Hörtinger

Zweikampf hinter Masken

KAAK präsentieren „Deine Zeit“

03. August 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Hörtinger

Mit eiserner Kontinuität verfolgt die hannoversche Alternative-Rock/Post-Hardcore-Band KAAK seit Oktober letzten Jahres ihren Plan, in monatlicher Folge Singles mit dazugehörigen Videos zu veröffentlichen. Das ist bisher gelungen. Am vergangenen Freitag gab es mit dem Song „Deine Zeit“ die neunte Veröffentlichung in dieser Serie. Hier präsentieren KAAK ihre Musik in einer für ihre Verhältnisse bislang unbekannten Szenerie. Zwischen Sänger Leon Kaack und Schlagzeuger Tobias Lammers, deren Gesichter zu Masken geschminkt sind, kommt es unter diabolischem Lachen einer Drag-Performerin zu einem erbitterten Zweikampf. weiterlesen

 

vom-fluechtling-zum-musikstar-dokumentation-beleuchtet-die-flucht-von-leslie-mandoki , Foto(s): Krisztian Miklos

Vom Flüchtling zum Musikstar

Dokumentation beleuchtet die Flucht von Leslie Mandoki

01. August 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Krisztian Miklos

Die meisten Leute kennen Leslie Mandoki als erfolgreichen Musiker und Musikproduzent, der unter anderem mit Künstlern wie Engelbert, Phil Collins, No Angels, Jennifer Rush, Gil Ofarim, Joshua Kadison und Lionel Richie zusammengearbeitet hat. Und auch sein neuestes Projekt Mandoki Soulmates ist mit prominenten Musikern wie Bobby Kimball, Randy Brecker, Mike Stern, Chris Thompson, Till Brönner, Klaus Doldinger, Ian Andersson, Al Di Meola und Bill Evans besetzt. Doch um so erfolgreich zu sein musste er vor 45 Jahren erst aus seiner Heimat Ungarn flüchten. Ein Kurzfilm wirft nun einen Blick auf seine Flucht. weiterlesen

 

mit-punk-gegen-die-drogensucht-sublime-tribute-album-erscheint-im-herbst , Foto(s): Clemente Ruiz

Mit Punk gegen die Drogensucht

Sublime Tribute-Album erscheint im Herbst

01. August 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Clemente Ruiz

Die kalifornische Punk-Band Sublime gehörte vielleicht nicht zu den erfolgreichsten Vertretern ihres Genres. Dennoch hatten und haben sie immer noch viele Fans auch unter ihren Musikerkollegen. Nach dem Tod ihres Sängers Bradley Nowell, und der damit verbundenen Auflösung der Band, gab es immer wieder Benefizkonzerte oder Tributalben, die sich mit dem Vermächtnis von Sublime beschäftigten. Nun steht erneut ein Album zu ihren Ehren in den Startlöchern, das für einen guten Zweck dienen soll. weiterlesen

 

in-vielversprechendem-umfeld-die-band-forkupines-und-ihr-zweites-album , Foto(s): Andreas Rodemann

In vielversprechendem Umfeld

Die Band Forkupines und ihr zweites Album

31. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Rodemann

Es war im Jahr 2017, als die Braunschweiger Alternative-Rockband Forkupines ihr Debütalbum „Here, Away From“ veröffentlichte und manchen Musikfan mit ihren hymnischen Refrains begeisterte. Nun steht Album Nummer zwei so gut wie in den Startlöchern. „Islands“, so der Titel, schickt sich an, dunkler, introvertierter und getragener zu wirken, als der Vorgänger. Aufgenommen, gemischt und gemastered wurde in einem vielversprechenden Umfeld relativ prominenter Acts. Mit „Moving On“ ist vorab bereits die dritte Single aus „Islands“ erschienen. weiterlesen

 

joachim-witt-spielt-exklusive-open-airs-zwei-konzerte-im-august-in-hamburg-und-leipzig , Foto(s): Sabrina Kleinertz

Joachim Witt spielt exklusive Open-Airs

Zwei Konzerte im August in Hamburg und Leipzig

31. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Zuletzt gab es häufiger vergleichsweise kurzfristig Open-Air-Konzert-Ankündigen, meist für den Monat August. Hier kommt eine, die die zahlreichen Fans von Joachim Witt begeistern dürften. Mit seinem aktuellen Album „Rübezahls Rückkehr“ im Gepäck und mit voller Bandbesetzung besucht Witt am 29. August Leipzig und am 30. August Hamburg. Am gestrigen Donnerstag ist der Kartenvorverkauf gestartet. weiterlesen

 

noch-ein-neuer-song-und-andy-hull-als-gast-post-hardcore-band-touche-amore-stellt-limelight-vor , Foto(s): Pressefreigabe/Epitaph Records

Noch ein neuer Song und Andy Hull als Gast

Post-Hardcore-Band Touché Amoré stellt „Limelight“ vor

30. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Epitaph Records

Im Juni wusste auch dieses Magazin hier von den Planungen der Band Touché Amoré zu berichten, im Herbst ein neues Album mit dem Titel „Lament“ zu veröffentlichen. Am gestrigen Mittwoch stellte die Post-Hardcore-Band aus Atlanta/Georgia ihren neuen Song „Limelight“ vor auf dem Andy Hull vom Manchester Orchestra ein Gast-Feature als Sänger an. weiterlesen

 

wacken-world-wide-gestartet-auch-bands-aus-hannover-und-celle-beim-stream-dabei , Foto(s): ICS Marketing GmbH / Melinda Clabes

„Wacken World Wide“ gestartet

Auch Bands aus Hannover und Celle beim Stream dabei

30. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): ICS Marketing GmbH / Melinda Clabes

Am gestrigen Mittwochnachmittag ist das Live-Streaming „Wacken World Wide“ gestartet. Noch bis zum kommenden Samstag, 1. August überträgt Magenta Musik 360 Features, Interviews, Instrumenten-Clinics und Konzerte in Mixed Reality Machart als kostenlosen Live-Stream. Einige der Bands, die eigentlich auf dem großen Metal-Open-Air im schleswig-holsteinischen Wacken vor 75.000 Menschen hätten auftreten sollen, gibt es nun mit ihren Shows im Netz. Neben sehr prominenten Acts wie Anthrax, In Extremo, Nightwish, Heaven Shall Burn, Kreator und Sabaton, treten auch Bands aus Hannover und Umgebung auf. Gestern waren das Damnation Defaced, heute sind aus Hannover Critical Mess dabei. weiterlesen

 

spontaner-metal-fruehschoppen-naechsten-sonntag-30666-city-of-metal-und-das-bei-chez-heinz-laden-ein , Foto(s): Lisa Eimermacher

Spontaner Metal-Frühschoppen nächsten Sonntag

30666 City Of Metal und das Béi Chéz Heinz laden ein

29. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

Die hannoversche Metal-Community 30666 City Of Metal dreht in diesen Tagen in Sachen Aktivitäten weiter auf. Um die Interessen von Metal-Bands und Musikern in Hannover und der Region zukünftig noch besser zu vertreten und die Metal-Szene voranzubringen sucht die 30666-Community weitere engagierte Mitstreiter. Aktuell gleich zwei Gelegenheiten, das 30666-Kollektiv kennenzulernen, Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen, bietet der spontan angesetzte Metal-Frühshoppen am kommenden Sonntag auf dem Hofgelände des Béi Chéz Heinz und der 30666-Scumtisch am darauffolgenden Donnerstag im Kuriosum in der Nordstadt. weiterlesen

 

viel-neues-auch-fuer-einsteiger-ppc-music-academy-im-august-mit-zahlreichen-kursen , Foto(s): Miriam Rosin

Viel Neues, auch für Einsteiger

PPC Music Academy im August mit zahlreichen Kursen

29. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

Auch in diesem Jahr kennt die PPC Music Academy im Hause von PPC Music keine Sommerpause. Im August erwartet interessierte Musikerinnen und Musiker, insbesondere Einsteiger, ein reichhaltiges Kursprogramm. Dabei stehen sowohl Instrumente wie Schlagzeug, Bass, E-Gitarre, Keyboards und Klavier im Fokus, als auch Kurse mit Cubase und Songwriting-Workshops. weiterlesen

 

beeindruckende-geburtstagsueberraschungen-tyler-warren-und-neil-fairclough-mit-zwei-queen-songs , Foto(s): Pressefreigabe/Live Nation

Beeindruckende Geburtstagsüberraschungen

Tyler Warren und Neil Fairclough mit zwei Queen-Songs

28. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Live Nation

Was für eine Überraschung für Queen-Schlagzeuger Roger Taylor, der am vergangenen Sonntag seinen 71. Geburtstag feierte. Tyler Warren und Neil Fairclough, beide Mitglieder der Queen + Adam Lambert – Tourband präsentierten mit einem teils launig aufgemachten Quarantäne-Video Taylor´s Song „Rock It (Prime Jive)“, der auf dem Queen-Album „The Game“ erschienen war. Sound und Qualität sind äußerst positiv beeindruckend. Bereits eine Woche zuvor, anlässlich des 73. Geburtstages von Queen-Gitarrist Brian May, hatten beide Musiker dessen „Sail Away Sweet Sister“, ebenfalls aus „The Game“, gecovert. weiterlesen

 

das-letzte-fleetwood-mac-album-mit-peter-green-then-play-on-kommt-als-teils-aufwendige-neufassung , Foto(s): Barry Plummer

Das letzte Fleetwood-Mac-Album mit Peter Green

„Then Play On“ kommt als teils aufwendige Neufassung

28. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Barry Plummer

Am vergangenen Samstag sorgte die Meldung über den Tod des Fleetwood-Mac-Mitgründers und einflussreichen Ausnahmegitarristen Peter Green für weltweite Trauer in der Musikszene und bei Fans. Das letzte Album, auf dem Green vor seinem Ausstieg von Fleetwood Mac zu hören war, ist „Then Play On“ aus dem Jahr 1969. Ende der 1960er-Jahre startete die Band mit Blues, Blues-Rock und Psychedelic-Rock, bis sie sich einige Jahre später zur Pop-Rock-Band entwickelte. Der Tod von Peter Green lässt die bereits zuvor geplante, teils aufwendig gestaltete Wiederveröffentlichung von „Then Play On“ in einem besonderen Licht erscheinen. weiterlesen

 

bewegend-und-persoenlich-fish-stellt-garden-of-remembrance-vor , Foto(s): Kai R Joachim

Bewegend und persönlich

FISH stellt „Garden Of Remembrance“ vor

27. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Kai R Joachim

Am vergangenen Freitag hat der Rock-und Progressive-Rock-Sänger und Songpoet FISH mit „Garden Of Remembrance“ einen weiteren Song aus dem Ende September erscheinenden Karriere-Abschluss-Album „Weltschmerz“ veröffentlicht. Die feinfühlig in Szene gesetzte Piano-Ballade gilt als der ergreifendste und persönlichste Moment des Albums. Dies wird auch durch das dazugehörige Video unterstrichen. Unterdessen wurde die für diesen Herbst geplante Deutschland-Tour in den Herbst 2021 verschoben. In Hannover wird FISH mit seiner Band im November 2021 im MusikZentrum erwartet. weiterlesen

 

nach-langer-zeit-mit-kompletter-band-nils-lofgren-kuendigt-live-album-weathered-an , Foto(s): Joseph Quever

Nach langer Zeit mit kompletter Band

Nils Lofgren kündigt Live-Album „Weathered“ an

27. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Joseph Quever

Nils Lofgren kennt man seit Jahrzehnten als virtuosen Gitarristen, Sänger und Songschreiber. Er kann sowohl als Solo-Künstler als auch als Gitarrist der E-Street-Band von Bruce Springsteen auf eine lange Karriere zurückblicken. Im vergangenen Jahr war Nils Lofgren nach sehr langer Zeit wieder mit einer kompletten Rockband auf Tour, in erster Linie, um sein 2019 erschienenes Studioalbum „Blue With Lou“ auch live vorzustellen. Aufnahmen dieser Konzerte finden sich nun auf dem Live-Album „Weathered“, das Mitte August erscheinen soll. weiterlesen

 

oefter-mal-beatles-hoeren-und-erdbeeren-essen-go-go-gazelle-praesentieren-erdbeerfelder-fuer-immer , Foto(s): Lisa Fröhlich

Öfter mal „Beatles hören und Erdbeeren essen“

Go Go Gazelle präsentieren „Erdbeerfelder für immer“

25. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Fröhlich

Die Beatles und ihre Songs strahlen auch heute noch eine große Anziehungskraft für Musiker aus. Immer wieder versuchen sich Künstler an Coverversionen ihrer Songs oder lassen sich musikalisch beziehungsweise thematisch von ihnen inspirieren. Zu ihnen gehören Bands und Künstler wie Al Di Meola, Aerosmith, Björk, James Last oder auch die Scorpions. Und auch das Punk-Rock Trio Go Go Gazelle hat sich zumindest inhaltlich mit den Pilzköpfen auseinandergesetzt und ihre aktuelle Single „Erdbeerfelder für immer“ genannt. weiterlesen

 

rock-am-puls-der-zeit-bon-jovi-stellen-neue-songs-vor , Foto(s): Universal Music, Pressefreigabe

Rock am Puls der Zeit

Bon Jovi stellen neue Songs vor

25. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music, Pressefreigabe

Eigentlich sollte das neue Album der US-amerikanischen Rockband Bon Jovi bereits im Mai veröffentlicht und anschließend bei einer ausgedehnten Welttournee dem internationalen Publikum präsentiert werden. Dann kam jedoch die Corona-Pandemie. Wie viele andere Künstler beschlossen sie verständlicherweise das Album zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt zu bringen. „2020“, so der Titel soll nun ab dem 2. Oktober in den Regalen stehen und mit einigen Songs bestückt sein, die für die ursprüngliche Version nicht geplant waren. weiterlesen

 

40-jahre-back-in-black-beruehmtes-acdc-album-hat-geburtstag , Foto(s): Torsten Gadegast

40 Jahre „Back In Black“

Berühmtes AC/DC-Album hat Geburtstag

24. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

Am morgigen Samstag, dem 25. Juli jährt sich die Veröffentlichung des legendären wie massiv erfolgreichen AC/DC-Albums „Back In Black“ zum 40. Mal. Es ist das erste Album der australischen Hardrock-Band mit Sänger Brian Johnson und zählt mit über 50 Millionen verkauften Exemplaren zu den am meisten verkauften Platten überhaupt. Gemessen an den Verkaufszahlen ist es lt. Wikipedia das bislang erfolgreichste Hardrockalbum. Als das Album bereits in der Vorproduktion war, verstarb der langjährige Sänger Bon Scott. Nur wenige Wochen später wurde „Back In Black“ mit Brian Johnson vollendet. In Hannover war die Band zuletzt 2015 zu Gast und spielte vor 75.000 Fans auf dem Messegelände. weiterlesen

 

weitere-finanzhilfe-fuer-bands-und-musiker-antraege-bei-der-initiative-musik-bis-montag-moeglich , Foto(s): Klimkin/Pixabay

Weitere Finanzhilfe für Bands und Musiker

Anträge bei der Initiative Musik bis Montag möglich

24. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Klimkin/Pixabay

Die Initiative Musik legt ein weiteres spendenfinanziertes Hilfsprogramm für Einzelmusiker und Bands auf, die aufgrund der Corona-Pandemie und entgangener Auftritte in eine finanzielle Notlage geraten sind. Als Hilfe werden finanzielle Zuschüsse in Höhe von 1000 Euro pro Band oder Solo-Musiker avisiert. Anträge können vom heutigen Freitag an, 10.00 Uhr bis zum Montag, 19.59 Uhr, gestellt werden. weiterlesen

 

kurzfristig-noch-open-air-in-hannover-thees-uhlmann-mit-songs-und-stories-auf-der-expo-plaza , Foto(s): Grand Hotel van Cleef

Kurzfristig noch open-air in Hannover

Thees Uhlmann mit „Songs & Stories“ auf der Expo-Plaza

23. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Grand Hotel van Cleef

Spoken Word und gesungene Songs vom „Danke für die Angst Trio“ in über zwei Stunden mit Pause, das ist der Rahmen der „Songs & Stories“-Tour mit der Thees Uhlmann in diesem Sommer pandemie-gerechte Open-Air-Veranstaltungen spielt. Am gestrigen Mittwoch wurde auch noch ein „Songs & Stories“-Abend in Hannover bestätigt. Dieser findet am Donnerstag, dem 27. August 2020 auf der Expo-Plaza statt. weiterlesen

 

inspirierende-session-im-oktober-1974-song-von-den-rolling-stones-mit-jimmy-page-draussen , Foto(s): Aubrey Powell

Inspirierende Session im Oktober 1974

Song von den Rolling Stones mit Jimmy Page draußen

23. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Aubrey Powell

Es geschieht alle Jubeljahre immer wieder, dass in irgendwelchen Archiven längst vergessen geglaubte Songs gefunden und dann doch veröffentlicht werden. So geschehen im Fall von The Rolling Stones, die im Oktober 1974 eine Session mit Led-Zeppelin-Gitarrist Jimmy Page spielten, zu der sich auch noch Blind-Faith-Bassist Rick Grech gesellte. Herausgekommen ist der Song „Scarlet“, der, bislang noch ungehört und nicht veröffentlicht, am gestrigen Mittwoch erschienen ist. Dieser Track wird auch der bevorstehenden The-Rolling-Stones-Neuerscheinung „Goats Head Soup 2020“ enthalten sein. weiterlesen

 

packende-monotonie-idles-steuern-mit-a-hymn-auf-ultra-mono-zu , Foto(s): Tom Ham

Packende Monotonie

Idles steuern mit „A Hymn“ auf „Ultra Mono“ zu

22. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tom Ham

Die britische Post-Wave/Post-Punk-Band Idles ist in diesen Wochen verstärkt dabei, auf ihr neues Album „Ultra Mono“ aufmerksam zu machen. Nachdem im Mai zu „Mr.Movivator“ und im Juni zu „Grounds“ Videos ins Netz gingen, gab es in der letzten Woche einen Clip zu „A Hymn“. Hart, tiefgründig, dunkel und in gewisser Weise auch monoton sind Sounds und Songs der Band, die den geneigten Hörer aber durchaus packen und fesseln können. Noch vor der Albumveröffentlichung wollen Idles drei Konzerte in Studios spielen, die alle per Stream übertragen werden sollen. weiterlesen

 

gefuehle-und-stimmungen-einfangen-john-winston-berta-bringt-debuetalbum-raus , Foto(s): Mats Althaus

Gefühle und Stimmungen einfangen

John Winston Berta bringt Debütalbum raus

22. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Mats Althaus

In der hannoverschen Musikszene ist John Winston Berta bekannt, wie der oft angeführte „Bunte Hund“. Seit Jahren ist der Sänger und Multiinstrumentalist auf den unterschiedlichsten Bühnen zu sehen und zu hören, sei es als Solo-Künstler, mit Projekten oder mit seiner Band Hagelslag, in der er Schlagzeug spielt und singt. Der vielseitige und sehr umtriebige Vollblutmusiker steht nun vor der Veröffentlichung seines Debütalbums, das am 11. September im Handel erhältlich sein wird. weiterlesen

 

und-noch-ein-open-air-im-biergarten-ich-kann-fliegen-live-bei-acht-und-siebzig-in-hannover , Foto(s): Pressefreigabe/Spider Promotion

Und noch ein Open-Air im Biergarten

Ich Kann Fliegen live bei acht & siebzig in Hannover

21. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Spider Promotion

Der Biergarten des Restaurants acht & siebzig auf dem Gelände von Hannover 78 im Sportpark am Ferdinand-Wilhelm-Fricke 2 wird mindestens an zwei Abenden im August zur kleinen Open-Air-Konzert-Location. Nach dem bereits angekündigten Konzert von Fortuna Ehrenfeld am 16. August, ist nun auch ein Auftritt der hannoverschen Indie-/Emo-Pop-Rock-Band Ich Kann Fliegen am 30. August bestätigt. Auch dieses Konzert wird „pandemie-gerecht“ als Sitzplatz-Konzert mit Abstandsregeln durchgeführt. Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich. weiterlesen

 

einblicke-in-einen-studio-jam-tash-sultana-praesentiert-video-zum-song-greed , Foto(s): Dara Munis

Einblicke in einen Studio-Jam

Tash Sultana präsentiert Video zum Song „Greed“

21. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dara Munis

Im April hatte Tash Sultana angekündigt, im Herbst dieses Jahres ein neues Studioalbum zu präsentieren und mit „Pretty Lady“ bereits einen Song daraus vorgestellt. Vor wenigen Tagen gab es einen Nachschlag in Form eines Studio-Jam-Videos zum Song „Greed“. Unterdessen wurde die für Herbst geplante Deutschland-Tour auf den Herbst 2021 verschoben und um einen Gig in Köln sogar aufgestockt. In norddeutschen Gefilden wird Tash Sultana im September 2021 zum Reeperbahn-Festival in Hamburg erwartet. weiterlesen

 

ueber-die-liebe-die-man-in-sich-traegt-eispilot-drehten-video-mit-gisele-oppermann , Foto(s): Pressefreigabe/Eispilot

Über die Liebe, die man in sich trägt

Eispilot drehten Video mit Gisele Oppermann

20. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Eispilot

Die Wunstorfer Deutsch-Pop-Band Eispilot hat zu ihrem Song „Wann entdeckst Du die Liebe“ am vergangenen Freitag ein Musikvideo veröffentlicht, zu dessen Dreh die Band Model und Reality-TV-Teilnehmerin Gisele Oppermann als Hauptdarstellerin gewinnen konnte. Der Song war im letzten Jahr auf dem Eispilot-Album „Brief für dich“ erschienen und handelt von der Liebe, die man in sich trägt. weiterlesen

 

ausbildung-zum-berufsmusiker-und-musikpaedagogen-music-college-hannover-startet-semester-im-september , Foto(s): Pexels/Pixabay

Ausbildung zum Berufsmusiker und Musikpädagogen

Music College Hannover startet Semester im September

20. Juli 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pexels/Pixabay

Wer sich für eine zweijährige Ausbildung zum anerkannten Berufsmusiker und Musikpädagogen interessiert, hat aktuell die Möglichkeit, sich für einen Platz beim Music College Hannover zu bewerben. Das neue Semester am Music College startet bereits am 14. September. Die Aufnahmeprüfungen sind für den Zeitraum 31. August – 4. September vorgesehen. Neben den Hauptfächern E-Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Klavier und Saxofon wird auch das Hauptfach Bass angeboten. Wer sich gleichzeitig an einer Hochschule bewirbt und dort eine Zusage bekommt, kann bei Bedarf ein Sonderkündigungsrecht beim Music College geltend machen. weiterlesen

 

Neuere ArtikelWeitere News