Anzeige:
Anzeige 771

Artikel älter als 09. November 2019

eine-mintfarbende-gitarre-war-der-anfang-wir-sprachen-mit-ingo-renner-von-goeldo-music-gmbh , Foto(s): Sabrina Kleinertz

Eine mintfarbende Gitarre war der Anfang

Wir sprachen mit Ingo Renner von göldo music GmbH

09. November 2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

In Hannover-Vahrenheide stehen inzwischen rund 3000 Quadratmeter zur Verfügung, um Gitarristen aus allen Genres und allen Teilen der Welt glücklich zu machen. Mit Handarbeit produziert die göldo music GmbH dort die Duesenberg-Gitarren, die sich besonders durch ihren Retro-Look gepaart mit modernster Technik auszeichnen. Im kommenden Jahr feiert die Starplayer, das erfolgreichste Gitarrenmodel der Firma sein 25-jähriges Jubiläum und Geschäftsführer und Mitinhaber Ingo Renner schaut zusammen mit uns auf die Anfänge und die Gegenwart. Was eine mintfarbende Gitarre für eine Rolle spielte, das verriet uns Renner in einer kleinen Anekdote. weiterlesen

 

viel-neuer-pop-beim-sixpack-finale-die-sechs-bands-fuer-die-show-im-dezember-stehen-fest , Foto(s): Pressefreigabe/Promo/Geishecker

Viel neuer Pop beim Sixpack-Finale

Die sechs Bands für die Show im Dezember stehen fest

09. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Promo/Geishecker

Am Samstag, dem 7. Dezember, findet im MusikZentrum das diesjährige Finale von Hannovers traditionsreichen Bandcontest, dem Sixpack, statt. Aus den zahlreichen Bandwerbungen hat eine Jury in zwei Sichtungs-und Beratungs-Runden sechs Bands ausgewählt, die beim Sixpack 2019 auf der Bühne stehen werden. Bei diesem Bandcontest gibt es zahlreiche Preise zu gewinnen, darunter Tonstudio-Tage und Auftritte bei der Fête de la Musique und auf dem Maschseefest. Gleichzeitig ist der Sixpack der local-heroes-Niedersachsen-Vorentscheid für Hannover und die Region. Wer am 7. Dezember dabei ist, verrät dieser Artikel. weiterlesen

 

spagat-zwischen-prog-und-pop-geneses-mit-genesis-tribute-show-morgen-im-pavillon , Foto(s): Fabian Piekert

Spagat zwischen Prog und Pop

Geneses mit Genesis-Tribute-Show morgen im Pavillon

08. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Fabian Piekert

Der offiziellen Medieninformation nach ist die aus dem Raum Braunschweig stammende Band Geneses Europas größte Genesis Tribute Band und die hat sich für ein Konzert am morgigen Samstag, 9. November, in Hannover im Pavillon angekündigt. Die aktuelle Tournee von Geneses und die morgige Show stehen unter dem Motto „We Can´t Dance On Broadway“. Kenner können daraus den Schwerpunkt des Live-Programms ableiten: Stücke aus dem Progressive-Rock-Album „The Lamb Lies Down On Broadway“ aus dem Jahr 1974 und Songs aus dem 1991 erschienenen Pop-Rock-Album „We Can´t Dance“. Für Kurzentschlossene sind noch Tickets verfügbar. weiterlesen

 

iron-maiden-mit-verstaerkung-wieder-unterwegs-open-air-show-im-juni-auf-der-bremer-buergerweide , Foto(s): John McMurtie/WMG

Iron Maiden mit Verstärkung wieder unterwegs

Open-Air-Show im Juni auf der Bremer Bürgerweide

08. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): John McMurtie/WMG

Die weltweit immer noch äußerst populäre Heavy-Metal-Band Iron Maiden wird ab Mai nächsten Jahres ihre „Legacy Of The Beast Tour“ fortsetzen, um im Zuge dessen auch vier Shows in Deutschland zu spielen. In Norddeutschland wird die Band um Bruce Dickinson, Steve Harris, Dave Murray, Adrian Smith, Nicko McBrain und Janick Gers im Juni zu einem großen Open-Air-Konzert auf der Bürgerweide in Bremen erwartet. Weitere Deutschland-Auftritte sind in Köln, Berlin und Stuttgart terminiert. Karten gibt es in Kürze. weiterlesen

 

last-christmas-auf-der-kinoleinwand-liebeskomoedie-samt-neuem-song , Foto(s): Universal Music / Pressefreigabe

„Last Christmas” auf der Kinoleinwand

Liebeskomödie samt neuem Song

07. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Universal Music / Pressefreigabe

Pünktlich zur Weihnachtszeit ertönt alle Jahre wieder „Last Christmas“ aus den Radios und Fernsehgeräten. Der 1984 von der britischen Popgruppe Wham! veröffentlichte Song spaltet seit dieser Zeit die Musikfans. Für die eine Seite ist er einfach nur ein schmerzhaftes Geräusch und für die andere Seite gehört er zur Weihnachtszeit, wie Lebkuchen, Dominosteine und Glühwein. Die Menschen, die zur letzteren Kategorie gehören, können sich auf einen Film freuen, der vom besagtem Titel inspiriert wurde. Es kommt noch im November in die Kinos und enthält auch einen bisher unveröffentlichten Song George Michaels. weiterlesen

 

Einblicke in Anfänge von Fleetwood Mac

Wiederentdeckte Aufnahmen erstmals auf CD

07. November 2019, Von: Redaktion

Die US-amerikanisch-britische Folk-Pop-Blues-Rock-Band Fleetwood Mac kennen die Meisten wohl durch ihre Hits „Don’t Stop“, „Dreams“ oder „You Make Loving Fun“, die allesamt von ihrem erfolgreichen Studioalbum „Rumours“ stammten, das 1977 veröffentlicht wurde. Spätestens mit diesem Album hatten sie sich einen Platz in der internationalen Musikgeschichte gesichert. Doch auch jede noch so erfolgreiche Band muss in den Anfangsjahren zunächst einen Grundstein legen auf dem sie aufbauen kann. Wie sich dieser musikalische Anfang anhört, kann man bald durch zwei kürzlich wiederentdeckte Liveaufnahmen der Band, ergründen. weiterlesen

 

bei-sich-selbst-angekommen-schmutzki-mit-neuer-musik-nach-dem-big-business , Foto(s): Florian Fischer

Bei sich selbst angekommen

Schmutzki mit neuer Musik nach dem „Big Business“

06. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Florian Fischer

Das Stuttgarter Indie-/Punk-Pop-Rock-Trio Schmutzki meldet sich im Herbst 2019 mit neuer Musik zurück. Neue Musik nach dem Major-Deal, nach dem Sammeln von Erfahrungen im vermeintlichen „Big Business“. Das bedeutet, die Band hat die Zügel wieder selbst in die Hand genommen, will alle Entscheidungen rund um ihre Musik wieder selber treffen und sei wieder dort, wo man ursprünglich losgelaufen sei, wie es eine aktuelle Medienmitteilung formuliert. Im Dezember bringen Schmutzki eine neue EP heraus und gehen damit ab Ende Januar auf Club-Tour durch Deutschland und Österreich. weiterlesen

 

mit-geblaese-neues-zum-kettcar-live-album-und-letzten-shows , Foto(s): Jeff Kahra

Mit Gebläse

Neues zum Kettcar-Live-Album und letzten Shows

06. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Fans der Hamburger Indie-Pop-/Indie-Punk-Band Kettcar dürften der Veröffentlichungen des schon vor geraumer Zeit angekündigten Live-Albums „…und das geht so“ entgegenfiebern. Ein wenig Geduld ist aber noch angezeigt, der Veröffentlichungstermin der Platte verschiebt sich aufgrund einer Produktionsverzögerung auf Ende November. Ursprünglich sollte das Album am kommenden Freitag auf den Markt kommen. Einen ersten Eindruck kann man bereits jetzt mit der Auskopplung des Songs „Deiche“ gewinnen, auf dem Kettcar von einem Bläser-Trio unterstützt wurden. Im Rahmen ihrer vorerst letzten Tour tritt die Band Ende Januar in Braunschweig und Bremen auf. weiterlesen

 

grindcore-und-fun-metal-zum-siebten-excrementory-grindfuckers-mit-16-neuen-tracks , Foto(s): Pressefreigabe/EGF

Grindcore und Fun-Metal zum Siebten

Excrementory Grindfuckers mit 16 neuen Tracks

05. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/EGF

Hannovers Grindcore-und Fun-Metal-Institution, die Excrementory Grindfuckers, kündigen in diesen Tagen ihr siebtes Studioalbum „Musik zum Kopfschütteln“ an. Der Titel des 16 Tracks umfassenden Werks ist wohl zweideutig interpretierbar. Die Band liefert im Vorfeld zumindest eine Erklärung mit. Ende November soll die neue Platte auf den Markt kommen, eine erste Single wurde bereits ausgekoppelt. Ein Konzert in Hannover ist bis dato allerdings noch nicht angekündigt. weiterlesen

 

deutsch-schwedische-kooperation-rammstein-saenger-lindemann-wieder-in-hannover , Foto(s): Jens Koch

Deutsch-schwedische Kooperation

Rammstein-Sänger Lindemann wieder in Hannover

05. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jens Koch

In diesem Sommer war Till Lindemann mit seiner Band Rammstein unterwegs und verkaufte in Windeseile Stadien aus. Anfang Juli war das auch in Hannover der Fall (Wir berichteten). Nun widmet sich Lindemann seinem gemeinsamen Projekt mit dem schwedischen Multiinstrumentalisten Peter Tägtgren. Noch in diesem Monat soll das Album „F & M“ erscheinen, im Februar geht Lindemann auf Europatour und tritt dabei auch wieder in Hannover auf. Dieses Mal in der Swiss Life Hall. weiterlesen

 

der-klang-von-sonnenblumen-im-interview-mit-frauke-hohberger , Foto(s): Sabrina Kleinertz

Der Klang von Sonnenblumen

Im Interview mit Frauke Hohberger

04. November 2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Auf dem Maschsee liegt noch etwas Nebel und ein Wassersportler zieht seine Bahnen, als wir Frauke Hohberger zum Interview unter freiem Himmel treffen. Mit strahlendem Lächeln und den Händen in der Jackentasche drehen wir eine Runde um den See mit Blick auf das neue Rathaus. Hohberger beschreibt sich selbst als Musikerin, Autorin und Pädagogin; sie arbeitet allein oder mit Gruppen jeden Alters an Musikapps. „Aktives Hören wird im Alltag oft vernachlässigt“, erklärt sie. Oftmals fragen Schulen oder andere Einrichtungen an, um Sounds in der Natur aufzunehmen und Musikstücke daraus zu erstellen. Wir sprachen mit Frauke Hohberger über ihre Arbeit. weiterlesen

 

reichlich-fan-unterstuetzung-sobi-vor-hannover-show-mit-video-und-crowdfunding , Foto(s): Tobias Lehmann

Reichlich Fan-Unterstützung

SOBI vor Hannover-Show mit Video und Crowdfunding

04. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Die Sängerin, Gitarristin und Songschreiberin SOBI bekommt derzeit von vielen Fans kräftig Rückenwind. Das zeigt der vergleichsweise große Erfolg der aktuellen Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung der EP-Produktion und –Veröffentlichung von „Home One Day“. Zudem hat SOBI vor wenigen Tagen auch ein Musikvideo zu ihrem Song „Devil“ veröffentlicht. Für ihr Konzert Ende Januar 2020 im LUX in Hannover, bei dem A Fox´s Burrow als special guest dabei sein werden, läuft unterdessen der Vorverkauf. weiterlesen

 

schoendenken-ottolien-aus-hannover-im-ausverkauften-lux , Foto(s): Niklas Wittig

Schöndenken

Ottolien aus Hannover im ausverkauften LUX

02. November 2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Niklas Wittig

Leichtigkeit und positiv wie ermutigend stimmende Botschaften musikalisch in Szene gesetzt mit Singer-Songwriter-Pop und Rap: Am gestrigen Freitagabend spielte die Band Ottolien um die Brüder Leonard und Jonas im mit 200 Gästen proppevollen und schließlich ausverkauften LUX. Wie sich Ottolien ihren Themen nähern, sich damit auseinandersetzen ist bemerkenswert. Die Texte sind mit Wortspielen metaphorisch geschmackvoll und pfiffig lanciert. Reflektieren aber nicht grübeln scheint eine Devise zu sein. Sich entspannen, eine Runde tanzen und statt eines halb leeren, lieber das halbvolle Glas mit einem Lächeln zu erheben, eine andere. weiterlesen

 

club-show-zugabe-in-hannover-rival-sons-sind-am-18-november-zu-gast-im-capitol , Foto(s): Pressefreigabe/ITB

Club-Show-Zugabe in Hannover

Rival Sons sind am 18. November zu Gast im Capitol

02. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ITB

Manche sprechen im Zusammenhang mit der kalifornischen Rockband Rival Sons von einem Hype, der kein Ende nimmt, andere von einem weiter und nachhaltig steigenden Erfolg der Band. Tatsache ist, dass Rival Sons mit ihrem Anfang des Jahres veröffentlichten Album „Feral Roots“ die bislang höchste Chart-Platzierung in Deutschland schaffte und sich hierzulande ungebrochener Popularität erfreuen. Jetzt im Herbst spielt die Band noch zwei Club-Konzerte. Eines in Stuttgart und das einzige in Norddeutschland am 18. November im Capitol in Hannover. weiterlesen

 

kurz-und-gross-counterfeit-feiern-halloween-mit-350-fans-in-hannover , Foto(s): Heiko Mohr

Kurz und groß

Counterfeit. feiern Halloween mit 350 Fans in Hannover

01. November 2019, Von: Andreas Haug, Foto(s): Heiko Mohr

Es war ein kurzes, intensives und unterm Strich großes Konzert, das die britische Alternative-Rockband Counterfeit. am gestrigen Donnerstagabend im MusikZentrum Hannover gegeben hat. Passend zu Halloween betraten die meisten Musiker entsprechend maskiert, geschminkt oder im Skelettkostüm die Bühne und feierten gemeinsam mit den 350, überwiegend jungen und weiblichen Fans eine ausgelassene Party. Dabei gaben Counterfeit. um ihren quirligen, stets super-präsenten Sänger und Frontmann Jamie Campbell Bower mit einigen starken neuen Songs auch Einblicke in ihr kommendes Album. weiterlesen

 

von-internationalen-jazz-groessen-lernen-einzel-und-bandcoaching-am-4-november-bei-ppc-music , Foto(s): Roberto Russo

Von internationalen Jazz-Größen lernen

Einzel-und Bandcoaching am 4. November bei PPC Music

01. November 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Roberto Russo

Was besondere Angebote für aktive Musikerinnen und Musiker angeht, geht es bei PPC Music in Hannover in diesen Tagen Schlag auf Schlag. Gerade waren in der vergangenen Woche renommierte Instrumentalisten, vor allem aus Deutschlands Musikszene, zu Gast bei PPC, nun kündigen sich für kommenden Montag, 4. November, die internationalen Jazz-Größen Reggie Washington, E.J. Strickland, Frederico Gonazáles Peña und Fabrice Alleman für Einzel-Coachings und einen Bandworkshop an. Die Inhalte dürften nicht nur für eingefleischte Jazzer interessant sein. Es besteht jetzt noch die Möglichkeit, sich anzumelden. weiterlesen

 

die-moeglichkeit-fans-zu-stehlen-papa-roach-nehmen-hollywood-undead-mit-auf-tour , Foto(s): Darren Craig

„Die Möglichkeit Fans zu stehlen“

Papa Roach nehmen Hollywood Undead mit auf Tour

31. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Darren Craig

Nächstes Jahr ist es genau 20 Jahre her, dass Papa Roach ihr Album „Infest“ veröffentlichten. Seit dem Jahr 2000 gehört vor allem ihr Song „Last Resort“ zu jeder guten Rock-Party. Um ihr Jubiläum zu feiern und auch ihr aktuelles Album „Who do you trust?“ vorzustellen gehen Papa Roach im Frühjahr auf Tour durch Europa. Als Support-Act nehmen sie Hollywood Undead mit, die auch längst keine Unbekannten mehr sind. weiterlesen

 

es-war-einmal-faun-praesentieren-maerchen-und-mythen , Foto(s): Rekii Fotografie

Es war einmal…

Faun präsentieren „Märchen & Mythen“

31. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Rekii Fotografie

Seit vielen Jahren sind die mittelalterlichen Klänge aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Bands wie In Extremo, Schandmaul und Saltatio Mortis erreichen mit ihren Alben Spitzenplatzierungen in den Charts und spielen gefeierte Tourneen. Und auch Faun kann man zu den erfolgreichsten Bands dieser Szene zählen. Mit ihrem neuen Album „Märchen & Mythen“, das in den Startlöchern steht, möchten sie diesem Ruf erneut gerecht werden. weiterlesen

 

das-ergebnis-eines-neustarts-bucketlist-vor-debuet-in-hannover-mit-athorn , Foto(s): Frank Tobian

Das Ergebnis eines Neustarts

Bucketlist vor Debüt – in Hannover mit Athorn

30. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Frank Tobian

Die Braunschweiger Rock-und Metalband Bucketlist hat sich nach ihrer ursprünglichen Gründung im Jahr 2014 vor zwei Jahren neu ausgerichtet und offensichtlich so richtig gefunden. Somit markiert das Jahr 2017 einen Neustart. Seitdem haben Bucketlist einige Songs geschrieben, Shows gespielt und nahmen im letzten Jahr auch am Spitzenförderprogramm Bandfactory Niedersachsen der LAG Rock teil. Nun ist es soweit: Das Debütalbum mit dem Titel „Dust Has Settled“ ist fertig und wird Mitte November veröffentlicht. In der letzten Woche erschien die aktuelle Single „All Away“ mit She Phoenix als musikalischem Gast. In Kürze spielen Bucketlist gemeinsam mit Athorn in der Strangriede Stage. weiterlesen

 

drei-hannover-bands-in-liverpool-video-dokumentation-mit-show-eindruecken-erschienen , Foto(s): Lisa Eimermacher

Drei Hannover-Bands in Liverpool

Video-Dokumentation mit Show-Eindrücken erschienen

30. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

Wer sich in der hannoverschen Musikszene etwas detaillierter auskennt und zum Fan-Umfeld der Indie-Pop-Band Johnny Remember Me zählt, weiß wahrscheinlich, dass es eine gute Verbindung eines Liverpooler Festivalveranstalters zu einigen Hannover-Bands gibt. So ergab es sich im Mai dieses Jahres, das neben Johnny Remember Me auch die Bands Slow Sunday und Joe Electric zum „International Pop Overthrow“ Festival in die britische Musikmetropole eingeladen wurden. Bespielt wurde der legendäre Liverpooler Cavern Club und der Cavern Pub. Kürzlich ist eine ausführliche Videodokumentation dieser Konzertreise erschienen. weiterlesen

 

grosse-chance-fuer-lokale-bands-life-of-agony-suchen-support-fuer-deutschlandkonzerte , Foto(s): Gino DePinto

Große Chance für lokale Bands

Life of Agony suchen Support für Deutschlandkonzerte

29. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Gino DePinto

Erst vor kurzem hat die US-amerikanische Metal-Band Life of Agony ihr sechstes Studioalbum „The Sound of Scars“ veröffentlicht. Mit Platz 34 in den deutschen Charts ist ihr neues Werk hierzulande erfolgreicher als in ihrem Heimatland. Da ist es auch kein Wunder, dass sie mit ihm auch bei uns auf Tour gehen. Überraschend hingegen ist aber die besondere Aktion, die ihre Tour begleitet. Zu jedem Konzert suchen sie eine lokale Band, die sich mit ihnen die Bühne teilt, auch in Hannover. weiterlesen

 

einblicke-in-die-musikszene-der-ehemaligen-ddr-die-100-besten-ostsongs-kurz-vor-veroeffentlichung , Foto(s): Bernd Brundert

Einblicke in die Musikszene der ehemaligen DDR

„Die 100 Besten Ostsongs“ kurz vor Veröffentlichung

29. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Bernd Brundert

„Der 14. Juli war ein denkwürdiger Sommer-Sonntag“, so steht es in der offiziellen Pressemitteilung zu dem Projekt „Die 100 Besten Ostsongs“. An diesem Tag könnten die Hörer des Senders radioeins die Top 100 der größten Ost-Songs hören. Ausgewählt wurden diese vorher von einer Jury aus allen Teilen Deutschlands. Nun soll das Ergebnis bald auch auf CD und als digitale Sammlung auf den Markt kommen. weiterlesen

 

haerte-und-druck-kadavar-im-november-mit-neuen-songs-im-capitol , Foto(s): Joe Dilworth

Härte und Druck

Kadavar im November mit neuen Songs im Capitol

28. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Joe Dilworth

Das Berliner Trio Kadavar ist eine Rockband, wie man sich schon immer eine Rockband im klassischen Sinne vorgestellt hat und wovon es vor allem in den späten Sechzigern und frühen Siebzigern zahlreiche gab. Drei hart arbeitende und tourende Musiker, Vintage Equipment, Songs und Sounds der alten Schule, stilistisch zwischen Psychedelic-und Stoner-Rock anzusiedeln. Härte, Druck und Leidenschaft sind nicht nur auf ihren Alben förmlich spürbar, sondern vor allem bei schweißtreibenden Konzerten. Zwei Jahre nach ihrem letzten Hannover-Gastspiel kommen Kadavar am 10. November ins Capitol und bringen auch Songs aus ihrem jüngst erschienenen, hoch in den Charts eingestiegenen neuen Album mit. weiterlesen

 

ausnahmsweise-ohne-raetsel-wir-verlosen-freikarten-fuer-counterfeit-in-hannover , Foto(s): Rankin

Ausnahmsweise ohne Rätsel

Wir verlosen Freikarten für Counterfeit. in Hannover

28. Oktober 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Rankin

Der kommende Donnerstag, der 31. Oktober, ist nicht nur ein gesetzlicher Feiertag, sondern auch der Tag, an dem die britische Alternative-/Hardcore/Punk-Rock-Band Counterfeit. in Hannover im MusikZentrum eine verhältnismäßig kurzfristig organisierte Tourshow spielen wird. Außerdem steht die Nacht von Donnerstag auf Freitag im Zeichen von Halloween und deshalb hat sich der örtliche Veranstalter dieses Konzerts etwas Besonderes für die Besucher ausgedacht. Unser Magazin verlost darüber hinaus 2 x 2 Freikarten für die Show. weiterlesen

 

kein-moment-waehrt-fuer-immer-kyles-tolone-bei-ihrer-show-im-lux-in-hannover , Foto(s): Lisa Eimermacher

Kein Moment währt für immer

Kyles Tolone bei ihrer Show im Lux in Hannover

27. Oktober 2019, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

Die Alternative-Rock-Band Kyles Tolone befindet sich aktuell auf ihrer „Low Spirits & Fireworks“-Tour zum aktuellen gleichnamigen Album. Es ist am 13. September erschienen und handelt von der Abwechslung aus bunten und farblosen Momenten des Lebens. Am gestrigen Samstag haben die vier Göttinger einige Songs aus ihrem neuen Werk live im Lux in Hannover vorgestellt. weiterlesen

 

Neuere ArtikelWeitere News