Artikel älter als 22. Mai 2020

viele-woelfe-und-ein-pferd-asaf-avidan-singt-ueber-menschliche-hilflosigkeit , Foto(s): Pressefreigabe/OJOZ

Viele Wölfe und ein Pferd

Asaf Avidan singt über menschliche Hilflosigkeit

22. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/OJOZ

Der israelische Folk-Pop und –Rock-Musiker Asaf Avidan hat kürzlich einen weiteren Song aus seinem kommenden Album veröffentlicht. „A Lost Horse“ beschäftigt sich, ähnlich wie zuvor der Track „Earth Odysee“ mit der von Natur aus menschlichen Hilflosigkeit. Untermalt von melancholisch-schöner, gefühlsorientierter Musik erzählt „A Lost Horse“ die Geschichte des tragischen Unfalls seines Pferdes, das von einer Klippe ins Meer stürzte und niemals gefunden wurde. weiterlesen

 

melodioese-harmonie-im-fruehsommer-biffy-clyro-praesentieren-tiny-indoor-fireworks , Foto(s): Ash Reynolds

Melodiöse Harmonie im Frühsommer

Biffy Clyro präsentieren „Tiny Indoor Fireworks“

22. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ash Reynolds

Eigentlich wollte die schottische Alternative-/Progressive-Rock-und Post-Hardcore-Band Biffy Clyro in der letzten Woche ihr neues Album vorlegen. Aufgrund der Virus-Pandemie hat die Band jedoch sämtliche Planungen der Veröffentlichung sowie der begleitenden Tournee verschoben. Mit „Tiny Indoor Fireworks“ haben Biffy Clyro jedoch aktuell eine neue Single am Start, auf der sie auch stark mit dem Pop liebäugeln. weiterlesen

 

eine-ballade-die-mut-machen-soll-rosy-vista-stellen-uuuu-its-always-love-vor , Foto(s): Valerija Ecker

Eine Ballade, die Mut machen soll

Rosy Vista stellen „Uuuu, it`s always love“ vor

21. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Valerija Ecker

Als die hannoversche Rockband Rosy Vista im Februar letztes Jahr ihr Album „Unbelievable“ veröffentlichten, kam es doch einer kleinen Sensation gleich. Es war das erste Studioalbum der Band, die 1983 von Anca Graterol gegründet wurde. Nun haben sie mit „Uuuu, it`s always love“ einen neuen Song auf den Markt gebracht. Er soll Mut machen und für Hoffnung in schwierigen Zeiten sorgen. weiterlesen

 

mit-best-of-album-auf-un-tour-ray-wilson-spielt-geburtstagsshow-fuer-seinen-bruder , Foto(s): Pressefreigabe/GordeonMusic

Mit Best-Of Album auf „Un Tour“

Ray Wilson spielt Geburtstagsshow für seinen Bruder

21. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/GordeonMusic

Der 30. Mai ist für den Musiker Ray Wilson ein besonderes Datum. An diesem Tag hat sein Bruder Steve Wilson Geburtstag. Viele seiner Ehrentage haben die beiden gemeinsam auf Tour verbracht und auch dieses Jahr möchten sie zusammen ein Konzert spielen um mit den Fans feiern. Auch wenn das Publikum zu Zeit nur von zu Hause aus zuschauen kann, soll es ein besonderer Abend werden. weiterlesen

 

optimismus-und-solidaritaet-drei-spezielle-herri-musiknaechte-geplant , Foto(s): Torsten Gadegast

Optimismus und Solidarität

Drei spezielle „Herri Musiknächte“ geplant

20. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

Die Agentur Spider Promotion, die Privatbrauerei Herrenhausen und sechs Bands wollen noch in diesem Herbst drei Konzerte auf die Beine stellen, deren Erlöse an hannoversche Clubs gehen sollen. Die drei Konzerte sind in drei unterschiedlichen Clubs geplant. Das Motto jeder einzelnen Show lautet „Herri-Soli-Musiknacht“, angelehnt an das seit 2014 in der Hannover-Szene etablierte Veranstaltungsformat. Engagiert sind Bands wie Fat Belly, Ich Kann Fliegen und DUCS. weiterlesen

 

nicht-aufgegeben-alice-cooper-will-mit-neuem-song-mut-machen , Foto(s): Pressefreigabe/earMusic

Nicht aufgegeben

Alice Cooper will mit neuem Song Mut machen

20. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/earMusic

Am vergangenen Freitag hat der charismatische Schock-Rocker Alice Cooper seine neue Single „Don´t Give Up“ und ein dazugehöriges Video veröffentlicht. Der Song ist ein Appell, sich nicht durch die Beschränkungen und Folgen der Corona-Krise unterkriegen zu lassen. Erst vor wenigen Wochen hatte Cooper seine Fans aufgerufen, ihm Bilder zu senden, die in das Video zur Illustration des Songtextes integriert wurden. weiterlesen

 

alle-geplanten-bands-im-naechsten-jahr-rock-am-deister-verschiebt-jubilaeum-auf-juli-2021 , Foto(s): Miriam Rosin

Alle geplanten Bands im nächsten Jahr

Rock-am-Deister verschiebt Jubiläum auf Juli 2021

19. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Miriam Rosin

Eigentlich wollten die Organisatoren des Rock-am-Deister-Festivals am 25. Juli mit Bands und Besuchern ihr 10-jähriges Jubiläum feiern. Und das dann auch mit einem besonderen Band-Line-Up. Daraus wird nun nichts. Obwohl das Rock-am-Deister-Festival in Völksen/Springe als Eintages-Open-Air in den letzten Jahren etwas weniger als 1000 Gäste zählte und damit eigentlich nicht in die Kategorie Großveranstaltung fällt, hat die Stadt Springe keine Genehmigung für das Festival in diesem Jahr erteilt. Das Orga-Team will sein Jubiläumsfestival nun am 31. Juli 2021 feiern. Alle Bands, die für dieses Jahr verpflichtet waren, haben bereits ihre Auftritte für das nächste Jahr bestätigt. weiterlesen

 

local-players-in-concert-weiterhin-im-netz-partner-aus-der-region-praesentieren-zweite-staffel , Foto(s): Pressefreigabe/MusikZentrum

„Local Players In Concert“ weiterhin im Netz

Partner aus der Region präsentieren zweite Staffel

19. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/MusikZentrum

Seit Ostern finden im Tonstudio des MusikZentrums Hannover und mittlerweile auch in der dortigen Halle Konzerte von Bands und freischaffenden Musikerinnen und Musikern aus Hannover und Umgebung statt. Diese rund einstündigen Konzerte finden ohne Publikum vor Ort statt und werden über welcome-home.de und cityofmusic-radio.de gestreamt. Bis Anfang Mai verfolgten rund 4000 Zuschauer die 14 Konzerte im Netz. Jetzt im Mai läuft die Reihe weiter. Das aktuelle Programm wird vom Team Kultur der Region Hannover präsentiert. Das musikalische Angebot reicht von Folk-Pop und Blues über Klassik bis zum Free-Jazz. weiterlesen

 

leider-koennen-wir-keine-gage-zahlen-ein-gastartikel-von-christine-zienc-tomczak , Foto(s): Angela Wulf

„Leider können wir keine Gage zahlen“

Ein Gastartikel von Christine Zienc-Tomczak

18. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Angela Wulf

Auftrittsangebote für Bands und Solo-Acts gibt es in manchen Städten viele. Man möge sich bewerben und es würde einem eine Bühne geboten, sich präsentieren zu dürfen, heißt es in gängigen Ausschreibungen. Gagen oder sonstige Kosten könnten nicht übernommen werden, heißt es nicht selten weiter. Oft versehen mit dem Zusatz: „Leider“. Wenn heute in der Musikszene und auch in einer breiten Öffentlichkeit von dem „Wert von Musik“, dem „Wert von Live-Musik“ gesprochen wird, machen vor allem viele Musikerinnen und Musiker lange Gesichter. Christine Zienc-Tomczak hat sich mit dem Phänomen auseinandergesetzt, dass für manch hochwertige Leistung offensichtlich nicht bezahlt werden soll. weiterlesen

 

das-eigene-handeln-ueberdenken-pohlmann-stellt-seinen-song-glashaus-vor , Foto(s): Benedikt Schnermann

Das eigene Handeln überdenken

Pohlmann stellt seinen Song „Glashaus“ vor

18. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Benedikt Schnermann

Mit „Glashaus“ präsentiert der Sänger, Gitarrist und Songschreiber Ingo Pohlmann bereits den dritten Song aus seinem neuen Album, dessen Veröffentlichung für den Herbst dieses Jahres geplant ist. Zur am vergangenen Freitag präsentierten Single ist auch ein charmant gestaltetes Musikvideo ins Netz gegangen. Obwohl der „Glashaus“ mit einer groovigen, wenn auch rauen Leichtigkeit daherkommt, legt der Songtext eine interessante Fusion aus Bibelvers und lang vertrautem, ermahnendem Sprichwort frei. weiterlesen

 

zurueck-und-vorwaerts-corvus-corax-mit-hofkonzert-und-neuem-album , Foto(s): Joerg Merlin Noack

Zurück und Vorwärts

Corvus Corax mit Hofkonzert und neuem Album

16. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Joerg Merlin Noack

Corvus Corax gehören zu den bekanntesten Mittelalter-Bands Deutschlands. Seit 2005 konnten sich fast alle ihrer Alben in den deutschen Charts platzieren. Doch auch sie haben einmal klein angefangen und spielten auf diversen Mittelaltermärkten vor kleinem Publikum. Zu diesen Wurzeln, auch bedingt durch die momentane Krise, kehren sie nun zurück und streamen am 21. Mai ein Hofkonzert. Gleichzeitig hat die Band aber auch bereits zwei Songs ihres kommenden Albums „Era Metallum“ veröffentlicht, die musikalisch in eine ganz andere Richtung gehen. weiterlesen

 

pop-punk-mit-eingaengigen-mitsinghymnen-new-found-glory-bringen-neues-album-auf-den-weg , Foto(s): KINDA/ Pressefreigabe

Pop-Punk mit eingängigen Mitsinghymnen

New Found Glory bringen neues Album auf den Weg

16. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): KINDA/ Pressefreigabe

Ab Mitte der 90er Jahre und in den frühen 2000ern entstanden in den USA viele Bands, die Punk mit Pop-Elementen verbanden und ihn so für den Mainstream zugänglicher machten. Unter ihnen waren Formationen wie Green Day, Blink-182, The Offspring. Good Charlotte und auch New Found Glory. Letztere haben vor Kurzem ihren neuen Song „Himalaya“ veröffentlicht, der bereits die vierte Singleauskopplung ihres Albums „Forever + Ever x Infinity“ ist, das am 19. Juni auf den Markt kommen soll. weiterlesen

 

rocknroll-tombola-in-hannover-rockers-records-will-live-clubs-unterstuetzen , Foto(s): Isabella Hovemeier

„Rock´n´Roll Tombola“ in Hannover

Rockers Records will Live-Clubs unterstützen

15. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Isabella Hovemeier

Die Ausgangslage ist bekannt: Es können seit vielen Wochen und wohl auch noch lange Zeit keine Konzerte in der hannoverschen Club-Szene stattfinden. Clubs, Veranstalter und Bands stehen ohne Einnahmen da. Damit in dieser Zwangspause, deren Ende derzeit noch unabsehbar scheint, die Veranstaltungs-Infrastruktur erhalten bleiben kann, organisiert Rockers Records eine Tombola. Die Erlöse daraus sollen an die Clubs gehen, für die Rockers Konzertkarten im Vorverkauf anbietet: Das Béi Chéz Heinz, die Faust, die Glocksee und das LUX. weiterlesen

 

doppelalbum-zum-zehnjaehrigen-jubilaeum-harpyie-mit-ideen-plaenen-und-crowdfunding , Foto(s): Pressefreigabe/Harpyie

Doppelalbum zum zehnjährigen Jubiläum

Harpyie mit Ideen, Plänen und Crowdfunding

15. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Harpyie

Die aus Bad Oeynhausen stammende, aber von einigen Hannover-Shows auch in der hiesigen Szene vertraute Band Harpyie schaut voraus. Ins Jahr 2021, wenn die Mittelalter/Folk/Metal-Band ihr zehnjähriges Jubiläum feiern will. Und das soll besonders werden: Harpyie planen ein Doppelalbum und ein Festival, neue Songs gibt es bereits zahlreiche. Aktuell geht es erst einmal darum, diese Projekte und alles was drumherum nötig ist, zu finanzieren. Auf startnext.de hat die Band eine Crowdfunding-Kampagne laufen. weiterlesen

 

keine-auftritte-vor-autos-und-im-internet-helge-schneider-meldet-sich-auf-facebook-zu-wort , Foto(s): Daniel Junker

Keine Auftritte vor Autos und im Internet

Helge Schneider meldet sich auf Facebook zu Wort

14. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Junker

Dort wo viele Künstlerinnen und Künstler derzeit neue Wege gehen, mittels alternativer Präsentationsformen ihr Publikum zu erreichen und den Kontakt zu Fans zu halten, macht der Komiker und Musiker Helge Schneider klar, dass er erst dann wieder auftreten werde, wenn wirklich alle Freiheiten wieder da sind. Sonst würden Auftritte von ihm nicht funktionieren. Am Dienstag gab Helge Schneider per Video auf Facebook ein entsprechendes Statement ab, in dem er auch deutlich machte, dass für ihn „Auftritte vor Autos“ oder als Stream im Internet nicht infrage kämen. weiterlesen

 

weiter-in-die-elektronische-richtung-sophie-hunger-kuendigt-halluzinationen-an , Foto(s): Jerome Witz

Weiter in die elektronische Richtung

Sophie Hunger kündigt „Halluzinationen“ an

14. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jerome Witz

Die vielseitige Musikerin und Komponistin Sophie Hunger kündigt für Ende August die Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums „Halluzinationen“ an. Die Aufnahmen der neuen Songs, für die sie gemeinsam mit Produzent Dan Carey in den Londoner Abbey Road Studios arbeitete, sollen allesamt in einem Take gemacht worden sein. Mit ihrem siebten Album verfolgt die inzwischen in Berlin lebende Schweizerin weiterhin eine elektronische Richtung. Kürzlich erschien mit „Everything Is Good“ die bereits dritte Auskopplung aus dem neuen Werk. weiterlesen

 

das-web-projekt-the-cherry-truck-band-zwei-bands-wollen-oeffentlich-song-gemeinsam-schreiben , Foto(s): Pressefreigabe/Kingstar

Das Web-Projekt The Cherry Truck Band

Zwei Bands wollen öffentlich Song gemeinsam schreiben

13. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Kingstar

Immer neue wie originelle Ideen gibt es dieser Tage in der Musikszene. So wollen am heutigen Mittwochabend die Rockbands Black Stone Cherry und Monster Truck gemeinsam unter dem Projektnamen The Cherry Truck Band einen Song schreiben und den Fans via Internet-Stream einen Einblick geben, wie das funktionieren kann. Live, in Echtzeit, ab 22 Uhr. weiterlesen

 

bunte-ueberraschungstuete-hannover-kultur-late-night-linden-startet-am-naechsten-montag , Foto(s): Pressefreigabe/PariserKunstKolletiv

Bunte Überraschungstüte Hannover-Kultur

„Late Night Linden“ startet am nächsten Montag

13. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/PariserKunstKolletiv

Da haben sich die kreativen Kulturschaffenden vom Pariser KunstKollektiv in Hannover einmal mehr etwas ganz Besonderes ausgedacht: Mit einer im ähnlichen Stil wie von Jimmy Kimmel aufgezogenen Late-Night-Show will man im Kulturpalast die unterschiedlichsten Akteure aus der hiesigen Kulturszene in Live-Studio holen. Moderiert wird das zweistündige Unterhaltungsformat, das den Titel „Late Night Linden“ trägt, von Nick Duschek und Janni Bas-Beu. Was genau passieren wird, wüssten weder die Moderatoren noch die Zuschauer daheim so genau, teilen die Veranstalter mit. Die Zuschauer sollen sich interaktiv beteiligen können. weiterlesen

 

nachschlag-fischer-z-kuendigen-neue-ep-fuer-ende-mai-an , Foto(s): Sam Shaw

Nachschlag

Fischer-Z kündigen neue EP für Ende Mai an

12. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Sam Shaw

Im Herbst letzten Jahres hatte die britische New-Wave/Rock-und Post-Punk-Band Fischer-Z. ihr aktuelles Album „Swimming In Thunderstorms“ veröffentlicht und war damit getourt. Ende Mai gibt es von der Band um Sänger, Songschreiber und Mastermind John Watts einen musikalischen Nachschlag in Form der EP „S.I.T. Annexe“. Ein erster Track daraus ist bereits mittels Lyrik-Video ins Netz gegangen. weiterlesen

 

tanzen-im-sitzen-das-autokonzert-von-terry-hoax , Foto(s): Lisa Eimermacher

Tanzen im Sitzen

Das Autokonzert von Terry Hoax

11. Mai 2020, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

Am gestrigen Sonntagabend hat das Autokonzert von Terry Hoax auf dem Schützenplatz stattgefunden. Die hannoversche Rockband spielte vor 270 Autos und wurde vom Publikum mit lautem Hupen belohnt, auch wenn das eigentlich untersagt ist. Durch die leicht geöffneten Fenster wurde sogar lauthals mitgesungen. Wir haben uns einmal angeschaut, wie so ein Autokonzert abläuft. weiterlesen

 

durch-die-maske-laecheln-chris-knoke-stellt-solo-benefiz-song-vor , Foto(s): Pressefreigabe/ChrisKnoke

Durch die Maske lächeln

Chris Knoke stellt Solo-Benefiz-Song vor

11. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ChrisKnoke

Auch in der hannoverschen Musikszene, vor allem bei Fans von Punk-Rock, Post-Hardcore, Folk-Rock oder Folk-Punk, ist Chris Knoke seit einigen Jahren kein Unbekannter. Seit 2013 steht er regelmäßig auf hiesigen Club-oder Festival-Bühnen, als Gitarrist und Sänger der Band Beardless (früher Halfway Decent) oder als Gitarrist und Backing-Sänger von North Alone, wenn diese in voller Bandbesetzung auftreten. Nun hat Chris Knoke musikalisch ein anderes Feld beackert: Deutschsprachigen Singer-/Songwriter-Pop. Am vergangenen Freitag hat er seinen ersten Solo-Song „Masken“ und ein dazugehöriges Video veröffentlicht. Das Ganze verbunden mit einem Spendenaufruf. weiterlesen

 

neuer-gitarrist-und-neuer-song-ignore-the-sign-praesentieren-content-generator , Foto(s): Lars Setzepfandt

Neuer Gitarrist und neuer Song

Ignore The Sign präsentieren „Content Generator“

09. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lars Setzepfandt

Die hannoversche Rockband Ignore The Sign, rund um Ossy Pfeiffer ist seit 2016 in der hiesigen Musikszene aktiv. Nach ein paar Singles und vielen Auftritten veröffentlichten sie 2018 schließlich ihr Debütalbum „A Line To Cross“, das über Steamhammer/SPV in den Handel kam. Immer mit dabei war auch ihr Gitarrist Steve Mann, der aber bereits vor einiger Zeit die Band verließ um sich stärker seinen eigenen Projekten zu widmen. Gestern haben Ignore The Sign „Content Generator“, den ersten Song mit ihrem neuen Gitarristen Björn Diewald präsentiert. weiterlesen

 

ein-aeusserst-selbstmitleidiges-lied-velvet-volume-stellen-carry-vor , Foto(s): Chris Calmer

„Ein äußerst selbstmitleidiges Lied“

Velvet Volume stellen „Carry“ vor

09. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Chris Calmer

Hinter dem Namen Velvet Volume verbergen sich die drei Schwestern Noa, Naomi und Nataja Lachmi. Zusammen machen sie seit 2012 Musik, die sich laut dem „Rolling Stone Magazin“, „irgendwo zwischen den Runaways, Blondie und Sleater-Kinney“ bewegt. Noch bevor sie 2017 ihr Debütalbum „Look Look Look!“ veröffentlichten schafften sie es in ihrem Heimatland Dänemark Fans und Medien für sich zu begeistern. Nach dem Erscheinen ihrer ersten CD konnten Velvet Volume dann auch hierzulande auf sich aufmerksam machen. Mit ihrem zweiten Studioalbum „Ego`s Need“ möchten sie natürlich noch mehr Menschen erreichen. Vor kurzem veröffentlichten sie die zweite Vorabsingle „Carry“. weiterlesen

 

mit-10-euro-sind-fans-dabei-katatonia-streamen-morgen-konzert , Foto(s): Ester Segarra

Mit 10 Euro sind Fans dabei

Katatonia streamen morgen Konzert

08. Mai 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ester Segarra

Die schwedische Dark-Metal/Progressive-Metal-Band Katatonia will am morgigen Samstag, 9. Mai in einem Stockholmer Studio ein komplettes Konzert spielen, das kostenpflichtig mittels Stream übertragen wird. Bei diesem Auftritt will die Band erstmal drei Songs aus ihrem Ende April erschienenen Album „City Burials“ öffentlich live spielen. Das Konzert soll technisch auf sehr hohem Niveau produziert und übertragen werden. Tickets können online über die schwedische Video-Produktionsfirma erworben werden. weiterlesen

 

Neuere ArtikelWeitere News