Bildrechte: Sven Heller

The Esprits in einer ungewohnten Rolle: als Jurymitglieder in ihrem Video zum Song „Fireflies“.

Vom Überwinden der eigenen Grenzen

The Esprits veröffentlichen neues Video

23. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Sven Heller

Die niedersächsische Indie-Rockband The Esprits gibt es bereits seit dem Jahr 2012. Schon in ihren Anfangsjahren konnten sie das Publikum mit ihren energiegeladenen Shows überzeugen. Und spätestens seit der Aufnahme in die hannoversche Booking- und Promotionagentur Spider Promotion, im Jahr 2014, nahm ihre Karriere richtig an Fahrt auf. Bis jetzt hat das Quartett, mit „ Stay A Rebel” und „Men´s Business“, zwei Studioalben veröffentlicht. Gestern erschien ihr neues Video zum Song „Fireflies“. weiterlesen

 

in-der-playlist-eines-ex-praesidenten-hozier-kuendigt-neues-album-an , Foto(s): Samantha Lopez

In der Playlist eines Ex-Präsidenten

Hozier kündigt neues Album an

23. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Samantha Lopez

Gleich mit seiner Debütsingle „Take Me to Church“ konnte der irische Singer-Songwriter Hozier im Jahr 2013 für ein Ausrufezeichen sorgen. Der Song, der Kritik an der katholischen Kirche übt und gleichzeitig der Liebe huldigt, landete damals auf den vorderen Platzierungen der internationalen Charts. So erreichte er zum Beispiel hierzulande und in den US-Charts den zweiten Rang. In der Schweiz und Österreich schob er sich sogar auf die Pole Position vor. Dieses Kunststück gelang ihm danach nicht mehr. Doch mit seinem neuen Album „Wasteland, Baby!“ will Hozier wieder die Spitze der Charts anpeilen. weiterlesen

 

lokal-ueberregional-und-international-heute-sechs-neue-cd-besprechungen-bei-uns , Foto(s): Valerija Ecker

Lokal, überregional und international

Heute sechs neue CD-Besprechungen bei uns

22. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Valerija Ecker

Wo Festivalveranstalter bei Ankündigen gern von „Bandwellen“ sprechen, gibt es bei uns alle paar Wochen eine Rutsche neuer Album-, EP-und DVD-/Blu-ray-Besprechungen, die wir in unserer Rubrik „Gehört und Gesehen“ veröffentlichen. Heute ist wieder so ein Tag. Die Bands und Einzelkünstler mit deren aktuellen Werken wir uns beschäftigt haben, kommen aus Hannover, Göttingen, Osnabrück, aus den Niederlanden und aus den USA, so wie in dieser Ausgabe Rosy Vista, Chiefland, Hi! Spencer, Within Tempatation, Dave Hause und Nathan Gray. weiterlesen

 

hang-zu-hintergruendigem-humor-robert-forster-gibt-spezielle-einblicke-in-inferno , Foto(s): Bleddyn Butcher

Hang zu hintergründigem Humor

Robert Forster gibt spezielle Einblicke in „Inferno“

21. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Bleddyn Butcher

Nach vierjähriger Veröffentlichungspause wird der australische Alternative-Folk/Indie/New-Wave-Musiker Robert Forster am 1. März sein neues Studioalbum „Inferno“ auf den Markt bringen (Wir berichteten). Kürzlich ist bereits der namensgebende Song daraus mit einem Musikvideo vorgestellt worden. Eine spezielle Form der Albumankündigung mit Hang zu Ironie und hintergründigem Humor realisierte Forster zuvor mit einem gut zwölfminütigen Video, das im Sommer letzten Jahres in Berlin entstand und die Begegnung mit zwei Jugendlichen, die sich als Blogger vorstellen, zum Inhalte hat. Begegnung und Gesprächsinhalte können dabei oft zum Schmunzeln verleiten. weiterlesen

 

das-erste-album-live-im-harten-dreier-lead-inc-mit-lady-crank-und-benthic-in-der-glocksee , Foto(s): Pressefreigabe/LeadInc

Das erste Album live im harten Dreier

Lead Inc. mit Lady Crank und Benthic in der Glocksee

21. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LeadInc

Die hannoversche Rockband Lead Inc. hat ihr Debüt „Mirage“ fertig gestellt und will das Album am kommenden Samstag, dem 23. Februar, bei einer Release-Show im Café Glocksee vorstellen. Es dürfte ein insgesamt harter bis sehr harter, teils verspielter und progressiv angehauchter Abend werden, denn mit den ebenfalls aus Hannover stammenden und in der hiesigen Szene langjährig etablierten Lady Crank, sowie Benthic aus Hamburg ist man vergleichsweise überdurchschnittlich stark aufgestellt. weiterlesen

 

maechtiger-sound-halsbrecherisches-gitarrensolo-monkey3-stellen-mass-vor-im-mai-live-in-hannover , Foto(s): Pressefreigabe/Monkey3

Mächtiger Sound, halsbrecherisches Gitarrensolo

Monkey3 stellen „Mass“ vor – im Mai live in Hannover

20. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Monkey3

Eine massive und wuchtige Soundwelle hat die Psychedelic-Stoner-Rock-Band Monkey3 mit ihrem Instrumental-Stück „Mass“ losgetreten. Kürzlich ist ein Art-Clip dazu auf YouTube online gegangen. Besonders beeindruckend darin ist halsbrecherisch schnelles Gitarrensolo des aus New York stammenden Gitarristen Ron „Bumblefoot“ Thal als special guest. Im Mai treten Monkey3 mit Colour Haze in Hannover auf. weiterlesen

 

bandgeburtstag-mit-deutschlandbesuch-the-bouncing-souls-bringen-crucial-moments-mit , Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Bandgeburtstag mit Deutschlandbesuch

The Bouncing Souls bringen „Crucial Moments“ mit

20. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Die Informationen über die Gründung und den Start der US-amerikanischen Melodic-Punk-Rock- und Skate-Punk-Band The Bouncing Souls gehen ein wenig auseinander. Einige Quellen notieren das Jahr 1987, eine aktuelle Medieninfo nennt das Jahr 1989. Wie dem auch sei, die Feierlichkeiten zu ihrem 30. Bandgeburtstag will die Band aus New Jersey in diesem Jahr begehen. Mitte März soll eine neue EP erscheinen, im Herbst wollen The Bouncing Souls für einige Shows auch in Deutschland vorbeischauen. weiterlesen

 

als-sensenmaenner-bedingt-erfolgreich-the-dirty-nil-vor-hannover-gig-mit-humorvollem-video , Foto(s): Steve Gullick

Als Sensenmänner bedingt erfolgreich

The Dirty Nil vor Hannover-Gig mit humorvollem Video

19. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Steve Gullick

Dem kanadischen Alternative-Rocktrio The Dirty Nil war jüngst offensichtlich nach Spaß zumute. Zur Illustration ihres Songs „Pain Of Infinity“ realisierte man ein optisch eher genrefernes Musikvideo. Dort hüllten sich die Musiker in bodenlange Kutten, legten Black-Metal-Kriegsbemalung an und wüteten an Instrumenten und zogen als Sensenmänner durch eine Stadt. Wie The Dirty Nil am 24. Februar in Hannover im LUX auflaufen werden, darf mit Spannung abgewartet werden. weiterlesen

 

locker-und-unbefangen-nach-vorn-werner-strong-mit-neuem-album-vor-strangriede-show , Foto(s): Pressefreigabe/WernerStrong

Locker und unbefangen nach vorn

Werner Strong mit neuem Album vor Strangriede-Show

19. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/WernerStrong

Die hannoversche Rockband Werner Strong lässt wieder von sich hören. Mit „Tanzen Gehen“ hat das Quartett in Eigenregie ein neues Album eingespielt, das am 2. März bei einer Show in der Strangriede Stage live vorgestellt werden soll. Der Gig soll nach Wunsch der Band zur Party geraten. Man wolle den Frühling feiern, heißt es in einer Ankündigung. Zehn neue Songs haben Werner Strong aufgenommen. Als musikalische Gäste werden Weltraumbiwak erwartet. weiterlesen

 

zweiter-anlauf-wir-praesentieren-lysistrata-im-juni-in-hannover , Foto(s): Titouan Massé

Zweiter Anlauf

Wir präsentieren Lysistrata im Juni in Hannover

18. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Titouan Massé

Mit ihrem Debütalbum „The Thread“ hat die junge französische Band Lysistrata im vergangenen Jahr bei einigen Experten für große Aufmerksamkeit gesorgt. Mit ihren ungemein inspirierten, frischen und abwechslungsreichen Songs konnte das Trio überraschen und überzeugen. Lysistrata bewegen sich zwischen Post-Hardcore, Noise-Rock, Math-Rock, Post-Rock und Indie-Rock. Trickreich, melodisch, hart und laut. Das ursprünglich für Oktober 2018 im LUX in Hannover angesetzte Konzert der Band war terminlich auf den 7. Juni 2019 verlegt worden. Diese Show wird von unserem Online-Musikmagazin präsentiert. weiterlesen

 

lautes-trommeln-whitesnake-mit-neuer-musik-im-jubilaeumsjahr , Foto(s): Pressefreigabe/cmm-consulting

Lautes Trommeln

Whitesnake mit neuer Musik im Jubiläumsjahr

18. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/cmm-consulting

Fans von melodischem 80er-Jahre-Hardrock dürften die Ohren spitzen und die Anhänger der Band Whitesnake sowieso. Die 1978 gegründete Band um Sänger und Frontmann David Coverdale, der zuvor einige Zeit bei Deep Purple am Mikrofon stand, wird zum 40-jährigen Bandjubiläum mit „Flesh & Blood“ ein neues Album präsentieren. Vor wenigen Tagen war bereits ein Video zur ersten Single „Shut Up & Kiss Me“ erschienen. Zuletzt hatten Whitesnake vor acht Jahren ein Album herausgebracht. Im Verlauf einer Tournee wird die Band im Juli zum einzigen Deutschland-Konzert in Köln erwartet. weiterlesen

 

punk-rock-saenger-als-sek-mann-im-tatort-noch-mehr-bewegte-bilder-von-adam-angst , Foto(s): Markus Hauschild

Punk-Rock-Sänger als SEK-Mann im „Tatort“

Noch mehr bewegte Bilder von Adam Angst

16. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Markus Hauschild

Viel zu gucken gibt es derzeit für Fans der Kölner Punk-Rock-Band Adam Angst. Ganz aktuell wird Sänger und Frontmann Felix Schönfuss am morgigen Sonntag in einer Folge der populären TV-Krimi-Serie „Tatort“ als SEK-Beamter im Einsatz sein und damit sein Debüt als Schauspieler geben. Nicht als Statist, sondern in einer ausführlichen Sprechrolle. Die Band hat vor wenigen Tagen eine filmische Dokumentation rund um den ersten Teil ihrer „Neintology“-Tour vorgestellt, die auch die glanzlose Seite des Tourlebens zeigen will. In wenigen Tagen brechen Adam Angst zu weiteren Konzerten auf. Einige davon sind bereits ausverkauft. weiterlesen

 

weitere-bands-sagen-zu-grosses-interesse-an-rock-am-ring-und-rock-im-park , Foto(s): Jonathan Weiner

Weitere Bands sagen zu

Großes Interesse an Rock am Ring und Rock im Park

16. Februar 2019, Von: Redaktion, Foto(s): Jonathan Weiner

Die beiden größten deutschen Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park erfreuen sich offensichtlich ungebrochener Beliebtheit. Bereits vier Monate vor dem Start der Open-Airs, die parallel im Zeitraum 7.-9. Juni auf dem Nürburgring und dem Nürnberger Zeppelinfeld stattfinden, sind lt. Veranstalterangaben rund 135.000 Karten verkauft worden. Für das Rock im Park Festival hat der Vorverkauf einer begrenzten Anzahl ein Tagestickets begonnen, zudem steht fest, welcher Act an welchem Tag zu sehen und zu hören sein wird. Last but not Least haben 13 weitere Bands ihre Auftritte bestätigt, darunter Alle Farben, Kvelertak, Cage The Elephant, Beartooth und Ryan Sheridan. weiterlesen

 

nicht-glattbuegeln-lassen-wir-interviewten-alec-voelkel-von-the-bosshoss , Foto(s): Philip Scholl/Michèl Passin

Nicht glattbügeln lassen

Wir interviewten Alec Völkel von The BossHoss

15. Februar 2019, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Philip Scholl/Michèl Passin

Bereits seit 2005 touren The BossHoss mit ihrem Cowboy-Rock-Sound durch immer größere Venues. Gleichzeitig sind die beiden Frontmänner Alec Völkel alias Boss Burns und Sascha Vollmer alias Hoss Power regelmäßig in TV-Formaten wie „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ oder „The Voice Of Germany“ zu sehen. „Das war ein musikalisches Abenteuer, aber für uns muss eine Zusammenarbeit nicht unbedingt zustande kommen“, so Völkel über eine mögliche Kollaboration mit Kollegen wie Mark Forster oder Nena. Wir sprachen in einem ausführlichen Interview mit dem Sänger über Klischees, Schubladen sowie feminine und maskuline Songs. weiterlesen

 

Weitere Artikel