Bildrechte: Paul Green

Rock mit schottischen Folklore-Einflüssen: Big Country gehen im Herbst mit einem Best-Of-Programm auf Tournee und starten in Deutschland in der Blues Garage in Isernhagen.

Sound-Trip in die Highlands

Big Country besuchen die Blues Garage

24. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Paul Green

Eine sehr namhafte Rock-und Folk-Rock-Band, die man vor allem mit den 1980er und 1990er Jahren in Verbindung bringt, geht im November und Dezember auf Konzertreise durch Deutschland. Die Rede ist von der schottischen Band Big Country, die im Raum Hannover am 29.November ihre Deutschland-Tour in der Blues Garage in Isernhagen starten wird. weiterlesen

 

Weg von Bühnen und Zäunen

TÜV Nord zum Verhalten bei Gewitter auf Festivals

24. Juni 2017, Von: Redaktion

In den letzten Jahren und ganz aktuell in Hannover wurden Open-Air-Konzerte und –Festivals von Unwettern, oft begleitet von Gewittern heimgesucht. Prominente Beispiele sind unter anderem das Rock-Am-Ring-Festival 2016 oder auch das Guns N´Roses Konzert am vergangenen Donnerstagabend vor 70.000 Besuchern auf dem Messegelände in Hannover. An diesem Wochenende geht unter anderem das Hurricane-Festival, eines der größten in Deutschland über die Bühnen in Scheeßel. Der TÜV Nord in Hamburg gibt Tipps, wie sich Festivalbesucher im Falle eines Unwetters am besten schützen können. weiterlesen

 

den-death-metal-virus-verbreiten-hannoveraner-critical-mess-demnaechst-mit-debuetalbum , Foto(s): Lisa Eimermacher

Den Death-Metal-Virus verbreiten

Hannoveraner Critical Mess demnächst mit Debütalbum

23. Juni 2017, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

Critical Mess haben sich eines fest vorgenommen: Den Death-Metal-Virus weiter zu verbreiten. Gegründet haben sie sich im Jahr 2012. Seit einem halben Jahr hat die Band aus Hannover mit Britta Görtz weibliche Verstärkung am Mikrofon bekommen. Nun sind die Arbeiten für das erste Album des Metal-Quintetts beendet worden. Am vergangenen Mittwoch traten Critical Mess bei der Fête de la Musique auf der Schillerdenkmal-Bühne in der Innenstadt Hannovers auf, um dem „Schiller die Locken vom Kopf zu hauen“. weiterlesen

 

saga-schlagen-letztes-live-kapitel-auf-abschiedstour-mit-hannover-show-im-capitol , Foto(s): Hans-Willi Carl

SAGA schlagen letztes Live-Kapitel auf

Abschiedstour mit Hannover-Show im Capitol

23. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Hans-Willi Carl

40 Jahre nach ihrer Gründung hat die kanadische Art-Rock/Neo-Prog-Rock-Band SAGA ihren Abschied von der Bühne angekündigt. Dieser soll im Rahmen der „The Final Chapter“-Tour erfolgen, die die Kanadier im Herbst auch nach Deutschland führen wird. 19 Konzerte sind im Oktober und November hierzulande geplant, darunter auch eine Show am 10.November in Hannover im Capitol. weiterlesen

 

der-laengste-tag-bei-sonnenschein-eindruecke-von-der-fete-de-la-musique-in-hannover , Foto(s): Tobias Lehmann

Der längste Tag bei Sonnenschein

Eindrücke von der Fête de la Musique in Hannover

22. Juni 2017, Von: Tobias Lehmann, Foto(s): Tobias Lehmann

Rund 2500 Musiker haben auf 35 Bühnen zum Beginn des Sommers am gestrigen Mittwoch die Musik in allen Stilrichtungen in die Stadt gebracht. Zahlreiche Besucher schlenderten gemütlich durch die Straßen und genossen auch dieses Jahr wieder die vielfältigen musikalischen Eindrücke der Fête de la Musique in Hannover. weiterlesen

 

intime-club-shows-fuer-die-fans-silverstein-spielen-im-oktober-im-bei-chez-heinz , Foto(s): David Pike

Intime Club-Shows für die Fans

Silverstein spielen im Oktober im Béi Chéz Heinz

22. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): David Pike

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 hat sich die kanadische Post-Hardcore-Band nicht nur in die Herzen ihrer Fans gespielt, sondern auch ihren Teil zur Post-Hardcore-Bewegung beigetragen. Wie wichtig der Band aus Burlington, Ontario, die Verbindung zu ihren Freunden und Fans im Live-Kontext ist, möchte sie mit ihrer „For The Fans“-Tour unter Beweis stellen. Dafür hat sich das Quintett bewusst kleinere Locations ausgesucht. Am 4. Oktober spielen die Kanadier gemeinsam mit den britischen Pop-Punkern Trash Boat im Béi Chéz Heinz in Hannover. weiterlesen

 

nichts-unterschreiben-was-man-nicht-versteht-ein-interview-mit-rechtsanwaeltin-maren-kirschenbauer , Foto(s): Sabrina Kleinertz

Nichts unterschreiben, was man nicht versteht

Ein Interview mit Rechtsanwältin Maren Kirschenbauer

21. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Legt man Musikern ein voll beschriebenes Notenblatt vor, so fangen die meisten sofort an zu spielen. Doch sieht man statt Viertelnoten und Achtelpausen eher Paragraphen, dann stehen Rechtlaien oftmals vor einem Rätsel, wenn es darum geht, den lang ersehnten Labelvertrag oder ein Booking zu unterschreiben. Hier rät die Rechtsanwältin Maren Kirschenbauer allerdings nichts zu unterschreiben, was man nicht absolut versteht. Wir trafen uns mit ihr zum Interview, um wertvolle Tipps und Ratschläge für Musiker und Kreative zu sammeln. weiterlesen

 

hilfe-und-anregungen-fuer-newcomerbands-bewerbungsphase-fuer-die-bandfactory-laeuft , Foto(s): Vera Lüdeck

Hilfe und Anregungen für Newcomerbands

Bewerbungsphase für die Bandfactory läuft

21. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Vera Lüdeck

Die Bandfactory Niedersachsen ist inzwischen ein Klassiker unter den Förderangeboten für Newcomerbands aus diesem Bundesland. In diesem Jahr findet die Bandfactory am 18.und 19.November im MusikZentrum Hannover statt. Mit Unterstützung von professionellen Coaches aus der Musik-und Medienbranche können sich Bands Anregungen zu Weiterentwicklung ihrer Songs, Bühnenpräsenz, Bandorganisation und Öffentlichkeitsarbeit holen. Interessierte Bands können sich für einen Platz bei der Bandfactory 2017 bewerben. weiterlesen

 

zum-hoeren-und-schauen-fuenf-neue-cddvd-kritiken-bei-uns , Foto(s): Marcus Sweeny-Bird

Zum Hören und Schauen

Fünf neue CD/DVD-Kritiken bei uns

20. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Marcus Sweeny-Bird

Wir haben in den letzten Tagen fleißig Alben gehört und DVDs geschaut und präsentieren euch in unserer Rubrik „Menschen und Hintergründe“ die jeweiligen Besprechungen dazu. Mit hertzschlag ist eine Band aus der Region Hannover ebenso Thema, wie prominente Acts aus der großen weiten Musikwelt: The Rolling Stones, U2, Joe Bonamassa und Rise Against. weiterlesen

 

spannung-in-der-luft-jonah-kommen-mit-wicked-fever-ins-lux , Foto(s): Olaf Heine

Spannung in der Luft

Jonah kommen mit „Wicked Fever“ ins LUX

20. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Olaf Heine

Nachdem das Songwriter Duo Jonah bereits im vergangenen Jahr mit einer zur 4-Mann-Band erweiterten Formation eine erfolgreiche Headliner-Tour durch kleine Klubs Deutschlands spielte und dabei zeigte, dass man mit einem ausgewogenen Programm auch über den Hit „All We Are“ hinaus das Publikum zahlreich locken kann, steht nun für dieses Jahr die Veröffentlichung des Debütalbums „Wicked Fever“ an. Am vergangenen Freitag ist bereits die gleichnamige Vorab-Single erschienen und für den Spätsommer und Herbst ist schon die nächste Tour gebucht. Nachdem Jonah in Hannover im Mai 2016 im Mephisto auftraten, wird dieses Mal das LUX am Schwarzen Bären Schauplatz des nächsten Hannover-Gigs der Wahl-Berliner sein. weiterlesen

 

keine-rockmusik-von-der-stange-brett-spielen-auf-dem-faehrmannsfest , Foto(s): Franz Schepers

Keine Rockmusik von der Stange

Brett spielen auf dem Fährmannsfest

19. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Franz Schepers

Brett – diesen klangvollen Namen trägt das Quartett aus Hamburg. Obwohl sie sich weigern, sich in eine Schublade pressen zu lassen, bezeichnen sie ihrem Musikstil selbst als ganz unhanseatisch fetten, bluesigen Gitarren-Rock. Anfang August kommen die vier Hamburger nach Hannover, um auf der Musikbühne des diesjährigen Fährmannsfest, das im Zeitraum des 4. bis 6. Juni am Weddigenufer stattfindet, aufzutreten. weiterlesen

 

gegen-den-strom-zur-quelle-little-steven-spielte-rares-deutschland-konzert , Foto(s): Brigitte Haug

Gegen den Strom zur Quelle

Little Steven spielte rares Deutschland-Konzert

19. Juni 2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Brigitte Haug

Fast wie aus dem Nichts überraschte vor erst wenigen Wochen die Meldung, dass Steve van Zandt a.k.a. Little Steven, seit Jahrzehnten vor allem als enger musikalischer Partner von Bruce Springsteen und langjährig prägendes Mitglied der E-Street-Band bekannt, ein neues Solo-Album aufgenommen und zu diesem Zweck eine neue Besetzung der Disciples Of Soul zusammengestellt hat. Eine verhältnismäßig kurzfristig zusammengestellte Tour führte die 15-köpfige Besetzung am vergangenen Freitag zu einem von nur drei Deutschland-Konzerten nach Frankfurt in die Batschkapp. weiterlesen

 

verbrennungen-dritten-grades-3rd-grade-burn-veroeffentlichen-debuetalbum , Foto(s): Marcel Hübner

Verbrennungen dritten Grades

3rd Grade Burn veröffentlichen Debütalbum

17. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Marcel Hübner

Groovelastiger, hardcore-basierter Nu-Metal – so lässt sich der Sound des Escheder-Trios 3rd Grade Burn beschreiben. Das Debütalbum der Band erscheint mit „Welcome To My Wasteland“ am 18. August. Die Band verspricht musikalische Verbrennungen dritten Grades. Am 16. Juni erscheint die Single „Psycho“ samt Musikvideo. weiterlesen

 

musikalischer-roadtrip-cosmic-tribe-arbeiten-an-neuem-album , Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Musikalischer Roadtrip

Cosmic Tribe arbeiten an neuem Album

17. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo-/Pressefreigabe

Das Stoner-Rock-Quintett Cosmic Tribe aus Hannover arbeitet derzeit an einem Nachfolger für das Album „Gravity“, welches im vergangenen Jahr erschienen ist. Der Song „Come Closer“ aus einem vorangegangenen Album dient gleichzeitig auch als Namensgeber des kommenden Albums, das derzeit noch in Arbeit ist. Um die Wartezeit auf ihren musikalischen Roadtrip „Come Closer“, wie die Band das neue Werk selbst nennt, ein wenig zu verkürzen, veröffentlichen Cosmic Tribe nun das Musikvideo zu ihrer zweiten Single „Dance With Me“ aus dem Vorgänger-Album „Gravity“. weiterlesen

 

die-stadt-aufregen-wieder-umfangreiches-programm-zur-fete-de-la-musique , Foto(s): Lisa Eimermacher

Die Stadt aufregen

Wieder umfangreiches Programm zur Fête de la Musique

16. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

In Sachen Live-Musik hat auch die niedersächsische Landeshauptstadt am 21. Juni einen festen Termin und das seit vielen Jahren: Die Fête de la Musique bietet alljährlich zum Sommeranfang in Hannovers Innen-und Altstadt ein buntes und abwechslungsreiches Programm. Mehr als 2.500 Musikerinnen und Musiker werden auf rund 35 Bühnen und anderen Spielflächen jeder Größenordnung auftreten. Am gestrigen Donnerstag wurde das Programm der „Fête“ und die Neuerungen in diesem Jahr von den Organisatoren vorgestellt. weiterlesen

 

spass-fuer-die-ganze-familie-bad-religion-spielen-im-juli-im-capitol , Foto(s): Lisa Johnson

Spaß für die ganze Familie

Bad Religion spielen im Juli im Capitol

16. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Johnson

Bad Religion zählen mit 37 Jahren Bandgeschichte zu den prägenden US-Punk-Bands und werden von vielen schon lange als Punkrock-Ikonen bezeichnet. Nachdem sie mit „True North“ im Jahr 2013 eines ihrer erfolgreichsten Alben herausbrachten und im vergangenen Jahr mit „30 Years Live“ ihr 30-jähriges Live-Bestehen zelebrierten, wurde für diesen Sommer das Erscheinen des 17. Studioalbums angekündigt. Auch dieses Jahr sind sie nicht aufzuhalten und nehmen im Rahmen ihrer Welttournee mit insgesamt zehn Konzerten im deutschsprachigen Raum Kurs auf Hannover. Am 26. Juli spielen die Punkrock-Urväter im Capitol in der Leinestadt. weiterlesen

 

neue-bilder-im-kopf-maschseefest-entwickelt-sich-fuer-2017-weiter , Foto(s): Visualisierung HVG, Pressefreigabe

„Neue Bilder im Kopf“

Maschseefest entwickelt sich für 2017 weiter

15. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Visualisierung HVG, Pressefreigabe

Mit einem in vielen Teilen neuen und erweiterten Gastronomiekonzept will sich das diesjährige Maschseefest in Hannover internationaler präsentieren. Die Flächen rund um den See wurden teilweise an neue Betreiber vergeben, langjährige Anbieter, auch was das musikalische Programm angeht, wie etwa Hannover Concerts (Capitol-Bühne, Löwenbastion) oder die Betreiber der Temple-Bar sind nicht mehr dabei. „Wenn sich an einem Fest nichts ändert, wird es langweilig“, sagt Hans-Christian Nolte, Geschäftsführer des Veranstalters HVG, der am gestrigen Mittwoch erste Einblicke in die Neuerungen für das Fest vom 2.-20.August gab. weiterlesen

 

rock-am-ring-weiterhin-auf-neuer-plattform-zahlreiche-komplette-shows-diverser-acts-verfuegbar , Foto(s): Jochen Melchior

Rock am Ring weiterhin auf neuer Plattform

Zahlreiche komplette Shows diverser Acts verfügbar

15. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Jochen Melchior

Zum Start des diesjährigen Rock-am-Ring-Festivals Anfang des Monats hatten auch wir über den neuen Streaming-Dienst MagentaMusik 360 berichtet, der das Festival und besondere Auftritte vieler Acts auf den heimischen Rechner oder auf mobile Endgeräte bringen sollte. Das Festival ist zwar schon längst vorüber, dennoch sind noch zahlreiche Rock-am-Ring-Shows, wie etwa von Marteria, Beatsteaks, Broilers, Kraftklub oder Macklemore & Ryan Lewis auf der neuen Plattform verfügbar und es sollen noch mehr werden. weiterlesen

 

kopf-aus-fuss-an-le-fly-kuendigen-neues-album-und-konzerte-an , Foto(s): Daniel Feistenauer

„Kopf aus Fuss an“

Le Fly kündigen neues Album und Konzerte an

14. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Daniel Feistenauer

Die Hamburger Band Le Fly zählt seit einigen Jahren zu den gern gesehenen Gästen in Clubs und auf zahlreichen Festivals. Ihre Mischung aus Rock, Rap und Reggae in Verbindung mit einer vitalen Bühnenshow, sorgt meist für viel Spaß und Unterhaltung. In diesem Jahr wird die Band über ihr eigenes Label „St.Pauli Tanzmusik“ ihr drittes Album veröffentlichen. „Kopf aus Fuss an“ –so der Titel- soll im September auf den Markt kommen. Zuvor haben Le Fly noch einen Termin in der Region Hannover: Am 29.Juli spielt die Band beim Rock-am-Deister-Festival in Springe-Völksen. weiterlesen

 

ein-plan-ohne-ueberschneidungen-rockharz-gibt-running-order-fuer-festival-2017-bekannt , Foto(s): Christian Thiele

Ein Plan ohne Überschneidungen

Rockharz gibt Running-Order für Festival 2017 bekannt

13. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Christian Thiele

Wie wir bereits berichteten, findet vom 5.-8.Juli auf dem Gelände des Flugplatzes in Ballenstedt am Harz das diesjährige Rockharz-Festival statt. Die Organisatoren haben nun ganz frisch den Ablaufplan mit allen Spielzeiten der Bands für die vier Tage bekannt gegeben. Die Planung der Slots sieht vor, dass es keine Überschneidungen des Programms auf der Rock-und auf der Dark-Stage geben soll. Nach Mitternacht werden an allen Tagen auch After-Headliner-Shows über die Bühnen gehen. weiterlesen

 

neue-songs-neue-lichtshow-cryptex-gehen-auf-anthems-of-glory-tour , Foto(s): Torsten Gadegast

Neue Songs, neue Lichtshow

Cryptex gehen auf „Anthems Of Glory“-Tour

13. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Torsten Gadegast

Die hannoversche Progressive-Rock-Band Cryptex ist wieder so richtig in Fahrt gekommen. Nach einer krankheitsbedingten Zwangspause 2015 und Anfang 2016 und ersten Norddeutschland-Shows zum Ende letzten Jahres, soll es in diesem Herbst wieder auf eine ausgedehnte Deutschland-Tournee gehen. Angekündigt wird neben neuen Songs auch eine neue Lichtshow. weiterlesen

 

als-musiker-bleibst-du-jung-ein-interview-mit-anca-graterol , Foto(s): Sabrina Kleinertz

„Als Musiker bleibst du jung“

Ein Interview mit Anca Graterol

12. Juni 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Mit ihrer Band Ignore The Sign, als Produzentin oder Coach ist Anca Graterol weit über die Grenzen Hannovers bekannt. Denn egal ob im Studio oder auf der Bühne, die gebürtige Rumänin liebt ehrliche und handgemachte Rockmusik. So nennt sie auch die niedersächsische Landeshauptstadt liebevoll „Rockstadt“, schätzt die Musiker und ihre Leidenschaften. Doch neben den Träumen, die sich Anca Graterol bereits erfüllt hat, stehen in nächster Zeit noch einige Wünsche auf ihrer Liste. weiterlesen

 

Weitere Artikel