Bildrechte: Live Nation, Pressefreigabe

Ist nächstes Jahr unter anderem in Braunschweig zu sehen: Bob Dylan

Ausgezeichnete Texte und individuelle Konzerte

Bob Dylan 2019 für acht Shows in Deutschland

15. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Live Nation, Pressefreigabe

Bob Dylan gehört zweifellos zu den wenigen Künstlern die es geschafft haben über Jahrzehnte die musikalische Landschaft nachhaltig zu prägen. Bereits in den 60ern wurde er zum Idol und Sprachrohr der Jugend. Und auch heute noch wird er von vielen Künstlern als Inspirationsquelle und Vorbild genannt. Nächstes Jahr kann man den Altmeister wieder einmal live erleben. Mit seiner Band kommt er für acht Konzerte nach Deutschland. Sein bisher letztes Konzert in der Region war 2017 in der hannoverschen Swiss Life Hall (wir berichteten). Nächstes Jahr wird er unter anderem in Braunschweig und Hamburg zu Gast sein. weiterlesen

 

eine-reise-durch-den-irischen-winter-hannoversche-folkband-fairytale-gibt-ein-benefizkonzert , Foto(s): Martin Huch

Eine Reise durch den irischen Winter

Hannoversche Folkband Fairytale gibt ein Benefizkonzert

15. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

Im August haben Fairytale mit „Autumn‘s Crown“ ihr zweites Album im Kulturzentrum Faust dem Publikum vorgestellt (wir berichteten damals). Nun, wo Weihnachten immer näher rückt, möchte die hannoversche Band das Publikum auf eine märchenhafte Winterreise durch Irland mitnehmen. Am 21. Dezember veranstalten sie dazu ein Benefizkonzert in der Margarethenkirche Gehrden. Der Erlös soll der Abenteuerfreizeit für Kinder in der dortigen Gemeinde zugute kommen. weiterlesen

 

35-jahre-nach-bandgruendung-ein-album-rosy-vista-heute-mit-erster-single-und-video , Foto(s): Valerija Ecker

35 Jahre nach Bandgründung ein Album

Rosy Vista heute mit erster Single und Video

14. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Valerija Ecker

Der letzte Stand der Dinge in Sachen Rosy Vista war Mitte Juli dieses Jahres, dass die Band im Februar 2019 ein gemeinsames Konzert mit der hannoverschen Rockband Ignore The Sign spielen wird. (Rockszene.de berichtete). Vor Kurzem wurde dann bekannt, dass Rosy Vista dazu über Steamhammer/SPV ein Comeback-Album auf den Markt bringen wollen, bei dem es sich –genau genommen- um das allererste Album seit Bandgründung im Jahr 1984 handelt. Für den heutigen Freitag ist die Veröffentlichung der ersten Single nebst Lyric Video daraus angekündigt. weiterlesen

 

einfach-mal-andersherum-steve-link-band-mit-video-debuet , Foto(s): Promo/SteveLinkBand

Einfach mal andersherum

Steve Link Band mit Video-Debüt

14. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/SteveLinkBand

Bereits im September 2017 hatten die Celler Classic-Rocker der Steve Link Band ihr Debütalbum „Welcome The Sun“ herausgebracht (Wir berichteten). Allerdings gab es, wie sonst in der Regel üblich, zu keinem der Songs ein offizielles Musikvideo. Das hat die Steve Link Band jetzt zusammen mit ihrem Produzenten Kai Schwerdtfeger nachgeholt. Ein Video zum Titelsong des Albums ist seit einer Woche im Netz. weiterlesen

 

auf-der-buehne-mit-drei-schlagzeugern-wegweisende-progressive-rockband-king-crimson-wird-50 , Foto(s): Pressefreigabe/HammerlKom.

Auf der Bühne mit drei Schlagzeugern

Wegweisende Progressive-Rockband King Crimson wird 50

13. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/HammerlKom.

Die britische Band King Crimson gilt als die wegweisende und wegbereitende Band des Progressive-Rock schlechthin. Im Gegensatz zu anderen Genre-Pionieren zeichneten sich King Crimson um Gitarrist und Mastermind Robert Fripp immer durch eine besondere musikalische Extravaganz und Experimentierfreude aus, die oft viele überraschte oder auch vor Rätsel stellte. 2019 feiert die Band, die in den letzten Jahrzehnten in wechselnden Besetzungen aktiv war, ihr 50-jähriges Bestehen. In Deutschland wollen King Crimson fünf Konzerte spielen und dabei mit drei Schlagzeugern aus der Liga „Weltklasse“ auf die Bühne gehen. weiterlesen

 

sixpack-2018-die-bands-letzter-teil-der-musiker-und-songschreiber-gabriel-zanetti , Foto(s): Robert Wilkos

Sixpack 2018: Die Bands – letzter Teil

Der Musiker und Songschreiber Gabriel Zanetti

13. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Robert Wilkos

Übermorgen, am Samstag, 15. Dezember ist es soweit: Hannovers traditionsreicher Musikwettbewerb, der Sixpack, findet im MusikZentrum statt. Mit dabei sind sechs Newcomerbands, darunter auch Sänger, Gitarrist und Songschreiber Gabriel Zanetti, der in diesem Jahr mit seiner Band und seiner ersten EP „Small Shadows“ unterwegs ist. weiterlesen

 

furchtloses-vergnuegen-die-neu-maskierten-ghost-geben-einblick-in-ihre-show , Foto(s): Mikael Eriksson

Furchtloses Vergnügen

Die neu maskierten Ghost geben Einblick in ihre Show

12. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Mikael Eriksson

Die schwedische Metal-und Dark-Rock- Band Ghost war in den letzten Wochen und Monaten bei Fans und Medien des Öfteren Thema. Künstlerisch legten Ghost Mitte des Jahres mit „Prequelle“ ein überaus erfolgreiches Album vor. Nach einem Rechtsstreit und der damit verbundenen Demaskierung der Mitglieder, deren Identität lange Jahre unbekannt war, hat Ober-Ghost Tobias Forge neue Musiker um sich geschart und sich selbst mit Cardinal Copia ein neues Alter-Ego zugelegt. Wer neugierig ist, wie die Live-Show von Ghost im Februar in Hannover aussehen könnte, kann sich einen ziemlich aktuellen Konzertmitschnitt aus den USA aus November anschauen. weiterlesen

 

sixpack-2018-die-bands-teil-5-heute-mit-escalution-aus-hannover , Foto(s): Pressefreigabe/Escalution

Sixpack 2018: Die Bands – Teil 5

Heute mit Escalution aus Hannover

12. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Escalution

Musikrichtungen wie Reggae oder Dancehall verbindet man gern mit dem Sommer, mit ausgelassenen Freiluftkonzerten, die oft zur Party geraten. Die Band Escalution aus Hannover hat sich Reggae und Dancehall auf die Fahne geschrieben und formulieren eine klare Grundhaltung, die besagt, dass Musik eine Mission und kein Wettbewerb sei. Dass Escalution am kommenden Samstag, 15. Dezember beim diesjährigen Sixpack-Musikwettbewerb im MusikZentrum mitwirken, muss nicht unbedingt ein Widerspruch sein. weiterlesen

 

das-people-business-im-interview-mit-gunnar-gessner , Foto(s): Christoph Mischke

Das „people business“

Im Interview mit Gunnar Geßner

11. Dezember 2018, Von: Sabrina Kleinertz, Foto(s): Christoph Mischke

Gunnar Geßner ist durch und durch ein Hannoveraner. Am liebsten schlendert er über die alljährliche Fête de la musique oder lauscht in den großen und kleinen Clubs der Stadt den verschiedensten Genres. „Organisatorisch gibt es in jedem Genre oder Bereich einzelne herausragende Akteure“, erklärt Geßner selbst. Nachdem er mehrere Jahre selbstständig in der Kulturszene seiner Heimatstadt gearbeitet hat, war er bei der Musikland Niedersachsen gGmbH tätig und wechselte daraufhin zum MusikZentrum, ist darüber hinaus maßgeblich beim Kubnetz e.V. und in der LiveKomm aktiv. Wir trafen uns mit Gunnar Geßner, um mehr über seine Arbeit und seine Leidenschaft zu erfahren. weiterlesen

 

von-der-katze-und-dem-mofa-sonderaktion-bei-rock-am-deister-headliner-steht , Foto(s): Pressefreigabe/FKPScorpio

Von der Katze und dem Mofa

Sonderaktion bei Rock am Deister – Headliner steht

11. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/FKPScorpio

Wie wir bereits kürzlich in unserer Rubrik „Nachrichtenblitz“ meldeten, wird das Rock-am-Deister-Festival im kommenden Jahr am Samstag, dem 27. Juli in Springe-Völksen stattfinden. In der vergangenen Woche hatten die Organisatoren ihre bereits im letzten Jahr erfolgreiche „Katze im Sack“-Aktion laufen. Man bot ein begrenztes Kartenkontingent zu stark reduzierten Sonderkonditionen an, ohne zuvor eine Band bekannt gegeben zu haben. Diese „Katze im Sack“-Tickets waren schnell verkauft und besagte Katze aus dem Sack gelassen worden: Als Headliner werden beim Rock-am-Deister-Festival 2019 Alex Mofa Gang auftreten. weiterlesen

 

kettcar-auf-dem-faehrmannsfest-2019-beim-faehrmannsfest-spezial-am-9august-in-hannover , Foto(s): Andreas Hornoff

Kettcar auf dem Fährmannsfest 2019

Beim „Fährmannsfest Spezial“ am 9.August in Hannover

10. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Andreas Hornoff

Markante Neuigkeiten für das Fährmannsfest 2019. Der erste Abend des dreitägigen Open-Airs auf dem Gelände am Zusammenfluss von Leine und Ihme geht im kommenden Jahr als „Fährmannsfest Spezial“ über die große Musikbühne. Als Headliner am Freitag, 9. August 2019, konnten die Organisatoren die Hamburger Indie-Pop/Rock/Punk-Band Kettcar gewinnen, die ein komplettes Konzert mit eindrucksvollem Bühnenbild spielen wird. Dazu werden noch special-guest-Acts stoßen.Die „Fährmannsfest-Spezial“-Show wird das einzige Open-Air der Band im Sommer in Niedersachsen sein. weiterlesen

 

rueckkehr-nach-acht-jahren-ex-turbonegro-frontmann-hank-von-hell-in-hannover , Foto(s): Ted Linden

Rückkehr nach acht Jahren

Ex-Turbonegro-Frontmann Hank von Hell in Hannover

10. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Ted Linden

Hans-Erik Dyvik Husby, der seit neuestem unter dem Künstlernamen Hank von Hell unterwegs ist, zählt mindestens in Europa zu den wandelbaren Musikern. Von einigen wird er auch zu den „größten Profilen der Rockwelt“ gezählt wie eine aktuelle Medieninformation den ehemaligen Sänger und Frontmann der Rockband Turbonegro einordnet. Nach acht Jahren Pause hat sich der Sänger und Schauspieler, der auch unter den Künstlernamen Hertis und Hank von Helvete aufgetreten ist, mit der Single „Bum To Bum“ und dem Album „Egomania“ zurück gemeldet. Am 18. Dezember tritt er in Hannover in der Faust auf. weiterlesen

 

euphorie-und-gaensehaut-leoniden-feiern-im-ausverkauften-musikzentrum , Foto(s): Lisa Eimermacher

Euphorie und Gänsehaut

Leoniden feiern im ausverkauften MusikZentrum

08. Dezember 2018, Von: Lisa Eimermacher, Foto(s): Lisa Eimermacher

Wenn Leoniden eine Party schmeißen, bebt der Dancefloor und alle springen mit. Das führte die junge, fünf-köpfige Indie-Rock-Band aus Kiel am gestrigen Freitag im MusikZentrum in Hannover vor. Die Show war bereits im Vorfeld ausverkauft. Aktuell befinden sie sich auf "Kids Will Unite"-Tour zu ihrem neuen Album "Again". weiterlesen

 

sixpack-2018-die-bands-teil-4-heute-die-acoustic-folk-rock-band-rare-tones , Foto(s): Pressefreigabe/RareTones

Sixpack 2018: Die Bands – Teil 4

Heute: Die Acoustic-Folk-Rock-Band Rare Tones

08. Dezember 2018, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/RareTones

Die Musik von den Rare Tones ist beeinflusst von Bands wie Mighty Oaks, Mumford & Sons oder den Sweet Remains. Es geht demnach um akustisch gehaltenen Folk-Rock moderner Prägung. Mit ihren Songs will die Band aber keine eingegrenzten Zielgruppen erreichen, ihr Publikum setzt sich gewöhnlich aus Menschen fast aller Altersklassen zusammen. Rare Tones bieten sowohl Tanzbares als auch Balladen. Beim diesjährigen Sixpack-Musikwettbewerb am 15. Dezember im MusikZentrum Hannover ist sie ebenfalls mit von der Partie. weiterlesen

 

Weitere Artikel