Anzeige:
Bildrechte: Lisa Eimermacher

Immer in Bewegung und nah am Publikum: Dream-Theater-Sänger James LaBrie

Progressive Hochkultur in der Mainstream-Provinz

Drei-Stunden-Show von Dream Theater in Hannover

19. Februar 2020, Von: Andreas Haug, Foto(s): Lisa Eimermacher

Auweia, was war das denn? Die Progressive-Rock-und –Metal Weltstars von Dream Theater besuchten am gestrigen Dienstagabend Hannover, spielten ein über alle Zweifel erhabenes, dreistündiges, musikalisch-ästhetisches Super-Konzert in der Swiss Life Hall, das allerdings nur ein paar Hundert Besucher sehen und hören wollten. Dieser verhältnismäßig kleine, aber feine Kreis aus Musikkennern, Dream-Theater-Fans und aufgeschlossenen Musik-Kulturliebhabern zeigte sich über weite Strecken der Show zufrieden bis begeistert. weiterlesen

 

einfach-weiterfeiern-talco-mit-neuem-video-hannover-show-und-album , Foto(s): Pressefreigabe/LongBeachRecords

Einfach weiterfeiern

Talco mit neuem Video, Hannover-Show und Album

19. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/LongBeachRecords

Im Jahr 2019 hatte die italienische Ska-Punk-Band Talco kräftig was zu feiern. Anlässlich ihres 15-jährigen Bandbestehens spielten Talco auch in Deutschland Jubiläumsshows. Die Clubs in Hamburg und Berlin waren ausverkauft. Nachdem bereits eine Tourdoku auf YouTube erschienen war, präsentierte die Band am gestrigen Dienstag weitere Live-Eindrücke per Video. In diesem Jahr wollen Talco ein neues Album vorstellen und mit zusätzlichen Konzerten weiterfeiern, darunter auch in Hannover. weiterlesen

 

dritte-wahl-beim-heimatzoo-punkrock-band-erster-headliner-in-grindauschwarmstedt , Foto(s): Jeff Kahra

Dritte Wahl beim Heimatzoo

Punkrock-Band erster Headliner in Grindau/Schwarmstedt

18. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Nachdem mit den Hannoveranern Hammerhai und den Lüneburgern Drei Meter Feldweg bereits vor Kurzem die ersten Bandnamen bekannt gegeben wurden, kündigen die Organisatoren des diesjährigen Heimatzoo-Festivals in Grindau/Schwarmstedt nun die Rostocker Punkrock-Band Dritte Wahl als ersten Headliner an. Tickets für das familiär geprägte Festival am 7. und 8. August sind bereits im Online-Vorverkauf erhältlich. weiterlesen

 

roh-und-wild-the-last-internationale-erstmals-auch-in-hannover , Foto(s): Pressefreigabe/Netinfect

Roh und wild

The Last Internationale erstmals auch in Hannover

18. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Netinfect

In den USA sorgten The Last Internationale bereits für Furore. 2008 gegründet, veröffentlichte die Rockband seit 2014 drei Alben und supportete Acts wie Robert Plant und -2015 in Europa- The Who. Mit ihrem aktuellen, dem im letzten Jahr erschienenen „Soul On Fire“ kommt die Band um Sängerin Delila Paz und Gitarrist Edgey Pires nun erstmals auf Deutschland-Tour. Mit ihrem Sound aus Rock, Soul-Rock und Blues mit teils beißender Fuzz-Gitarre geht es im März auch nach Hannover ins Kulturzentrum Faust. weiterlesen

 

mit-dunkler-und-harter-schlagseite-cryptex-geben-ersten-einblick-in-ihre-neue-musik , Foto(s): Pressefreigabe/Steamhammer/SPV

Mit dunkler und harter Schlagseite

Cryptex geben ersten Einblick in ihre neue Musik

17. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Steamhammer/SPV

Ideenreich, leidenschaftlich und musikalisch gern auch mal gegen den Strich gebürstet waren Cryptex schon immer. Zunächst als Progressive-Folk-Rock-Band mit leichtem 70s-Touch gestartet, scheint es für die Band aus Salzgitter und Hannover musikalisch mehr und mehr verstärkt in die Progressive-Rock/-Metal-Schiene zu gehen. „Bloodmoon“ der erste Song aus ihrem im Mai erwarteten Album „Once Upon A Time“ zeigt, dass sich die Band weiterentwickelt hat. Das dazugehörige, sehr beeindruckende Video unterstreicht die Stimmung der Musik: Es geht in „Bloodmoon“ zeitweise dunkler und wesentlich härter zur Sache, als in der Vergangenheit. weiterlesen

 

mit-krawall-und-ein-bisschen-wahnsinn-liedfett-stellen-weiteren-neuen-song-vor , Foto(s): Pressefreigabe/ferryhouse productions

Mit Krawall und ein bisschen Wahnsinn

Liedfett stellen weiteren neuen Song vor

17. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ferryhouse productions

Die Hamburger Liedermaching-/Punkband Liedfett kann stolz auf eine zehnjährigen Bandgeschichte zurückblicken in der sie einiges erreicht hat. Einst auf Straßenfesten akustisch oder in kleinen Bars und Kneipen unterwegs, füllen Liedfett inzwischen auch schon mal Clubs, die mehr als 1000 Besucher fassen und sind gern gesehene Gäste auf den Festivalbühnen des Landes. Ende vergangener Woche hat die quirlige Band mit „Du weisst ja“ einen weiteren Song aus ihrem neuen Album „Durchbruch 2020“ vorgestellt. Auf ihrer Tour im März schauen Liedfett unter anderem in Göttingen, Münster und Braunschweig vorbei. weiterlesen

 

40-jahre-celler-rockmusik-initiative-hintergruende-und-grosse-feier-am-22-februar , Foto(s): Pressefreigabe/CRI

40 Jahre Celler Rockmusik-Initiative

Hintergründe und große Feier am 22. Februar

15. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/CRI

Vor 40 Jahren wurde die Celler Rockmusiker-Initative gegründet und war seinerzeit eine der ersten ihrer Art in Deutschland. Das war exakt im Februar 1980. In den letzten Jahrzehnten haben die Mitglieder der CRI, wie die Initiative abgekürzt genannt wird, viel bewegt und noch mehr erreicht. Am kommenden Samstag, 22. Februar, wird mit einem großen Rahmenprogramm gefeiert. Im CRI-Gebäude auf dem Gelände der CD-Kaserne, das nach Errichtung im 19. Jahrhunderts zunächst als Reitstall diente und heute ein technisch professionell ausgestattetes kleines und feines Kulturzentrum ist, gratulieren unter anderem Bands wie Amberlite, Mary´s Forbidden Dreams und Gran Duca mit ihren Shows. weiterlesen

 

auf-den-letzten-druecker-heute-bewerbungsschluss-fuer-die-fete-de-la-musique , Foto(s): Tobias Lehmann

Auf den letzten Drücker

Heute Bewerbungsschluss für die Fête de la Musique

15. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Wer will nochmal, wer hat noch nicht? Musikerinnen und Musiker, kleine Ensembles, ganze Chöre oder andere musikalische Großbesetzungen, die auf der diesjährigen Fête de la Musique am Sonntag, dem 21. Juni in Hannover auftreten wollen, haben am heutigen Samstag, dem 15. Februar, die letzte Gelegenheit, ihre Anmeldungen respektive Bewerbungen bei den Veranstaltern zu platzieren, denn heute ist Anmeldeschluss. weiterlesen

 

netzwerken-und-live-spielen-bands-koennen-sich-fuer-local-heroes-niedersachsen-melden , Foto(s): Ina Niemerg

Netzwerken und live spielen

Bands können sich für local heroes Niedersachsen melden

14. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Ina Niemerg

In einigen wenigen Regionen sind die ersten Konzerte und kleinen Indoor-Festivals bereits gelaufen, die meisten regionalen Shows von local heroes Niedersachen 2020 stehen jedoch noch bevor. Interessierte Nachwuchs-und Newcomerbands, Solisten oder Duos, deren Musiker und Musikerinnen mehrheitlich aus dem Bundesland Niedersachsen stammen, die über ein 30-minütiges Live-Repertoire verfügen und deren Durchschnittsalter respektive Alter nicht höher als 30 Jahre ist, können sich online für Vorentscheidkonzerte in ihrer Region bewerben. Wie das funktioniert und was in Sachen local heroes Niedersachsen 2020 passieren soll, erklärt dieser Artikel. weiterlesen

 

musikalische-neuzugaenge-das-line-up-des-hurricane-festivals-waechst , Foto(s): Pressefreigabe/Kinda

Musikalische Neuzugänge

Das Line-Up des Hurricane-Festivals wächst

14. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Kinda

Bereits in den vergangenen Wochen wurden für das diesjährige Hurricane-Festival in Scheeßel zahlreiche namhafte Bands und Einzelkünstler bekannt gegeben, darunter die Headliner Seeed, Martin Garrix, The Killers, Deichkind, Twenty One Pilots, Kings Of Leon und Rise Against. Nun verzeichnet das Festival einige Neuzugänge, die am Wochenende 19.-21. Juni 2020 auf dem Eichenring zu sehen und zu hören sein werden, darunter SUM 41, Schrottgrenze und Frittenbude. weiterlesen

 

zu-dream-theater-auf-die-gaesteliste-wir-verlosen-freikarten-fuer-die-show-am-18-februar , Foto(s): Mark Maryanovich

Zu Dream Theater auf die Gästeliste?

Wir verlosen Freikarten für die Show am 18. Februar

13. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Mark Maryanovich

Am kommenden Dienstag, 18. Februar ist die US-amerikanische Progressive-Rock und –Metal-Band Dream Theater im Rahmen ihrer „Distance Over Time“ Tournee live zu Gast in der Swiss Life Hall in Hannover. Diese Show wird von unserem Online-Musikmagazin präsentiert und im Zuge dessen verlosen wir unter unseren Leserinnen und Lesern 3 x 2 Freikarten in Form von Plätzen auf der Gästeliste. weiterlesen

 

ganz-viel-neue-musik-heute-sechs-besprechungen-aktueller-alben , Foto(s): Bernie de Chant

Ganz viel neue Musik

Heute sechs Besprechungen aktueller Alben

13. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Bernie de Chant

In diesen Tagen und Wochen gibt es nicht nur jede Menge Konzerte, sondern auch zahlreiche Album-Veröffentlichungen der unterschiedlichsten Bands und Einzelkünstler. Wir waren und sind fleißig und stellen euch heute und in den nächsten Tagen in unserer Rubrik „Gehört und Gesehen“ neue Alben vor. Das Ganze in zwei Blöcken. In der heutigen Ausgabe geht es um die neuesten Werke von Nathan Gray, Stone Temple Pilots, Nada Surf, Hollywood Undead, Huey Lewis & The News, sowie H.E.A.T. weiterlesen

 

zwischen-gesellschaftskritik-und-lebensfreude-kopfecho-praesentieren-ihr-zweites-album , Foto(s): Tobias Witte

Zwischen Gesellschaftskritik und Lebensfreude

Kopfecho präsentieren ihr zweites Album

12. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Witte

„Wenn das Herz und die Wut im Bauch zusammenkommen…“ so wird die Düsseldorfer Alternative/ Punk-Band Kopfecho angekündigt. Vor Kurzem haben sie ihr zweites Album „Etwas bleibt“ auf den Markt gebracht und es mit einer ordentlichen Release-Show in ihrer Heimatstadt gefeiert. Mit ihrer Musik, die „mal wütend und gesellschaftskritisch, mal zart oder euphorisch und voller Lebensfreude“ ist, wie man es auf ihrer Facebook-Seite lesen kann, sind sie ab kommenden Freitag auch in anderen Städten der Bundesrepublik unterwegs. weiterlesen

 

rockmusik-und-viele-schlagzeilen-3-doors-down-feiern-20-jahre-debuetalbum , Foto(s): Dove Shore

Rockmusik und viele Schlagzeilen

3 Doors Down feiern 20 Jahre Debütalbum

12. Februar 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dove Shore

Am 8. Februar war es genau 20 Jahre her, dass die US-amerikanische Rockband 3 Doors Down ihr Debütalbum „The Better Life“ auf den Markt brachte. Mit ihm konnten sie auf Anhieb den siebten Platz der Billboard Top 200 erreichen und auch hierzulande in die Top 50 der Charts einsteigen. Seit dieser Zeit gehören sie zu den bekanntesten Vertretern ihres Genres. Um das Jubiläum ihres Karrierestarts zu feiern sind 3 Doors Down auf großer Tour, die sie auch für drei Konzerte nach Deutschland führt. weiterlesen

 

Weitere Artikel