Bildrechte: Pressefreigabe/ MusikZentrum Hannover

Im Tonstudio des MusikZentrum Hannover soll es ab dem 13. April regelmäßig Konzerte unter dem Motto „Local Players in Concert“ geben.

Unterstützung für die lokale Musikszene

MusikZentrum startet „Local Players in Concert“

10. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/ MusikZentrum Hannover

Die Krise macht kreativ und zwingt insbesondere die Kulturszene dazu nach neuen Wegen und Möglichkeiten zu suchen, diese so gut zu überstehen, wie es nur geht. Immer mehr Musiker gehen daher dazu über ihre Konzerte live zu streamen. Ab Ostermontag bietet auch das MusikZentrum, zusammen mit der UNESCO City of Music Hannover und vielen weiteren Partner, sogenannte Tonstudio-Konzerte an. Diese sollen in den nächsten Zeit regelmäßig stattfinden und so nicht nur für gute Laune beim Publikum sorgen, sondern auch die Künstlerinnen und Künstler finanziell unterstützen. weiterlesen

 

mut-machen-und-gutes-tun-fury-veroeffentlichen-charity-song , Foto(s): Martin Huch

Mut machen und Gutes tun

Fury veröffentlichen Charity-Song

10. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

Immer mehr Musiker nutzen die Krise um künstlerisch aktiv zu werden und damit für sich selbst aber auch für andere die schwierige Zeit angenehmer und hoffnungsvoller zu gestalten. Auch die hannoversche Rockband Fury in the Slaughterhouse hat die jetzige Zeit genutzt und den Charity-Song „We believe in sometimes“ veröffentlicht. Mit ihm wollen sie vor allem die „ÄrztInnen und KrankenpflegerInnen auf der ganzen Welt" unterstützen, die momentan „täglich ihr Leben für die Gesundheit der Anderen riskieren“, so kann man es in ihrer Pressemitteilung lesen. weiterlesen

 

naechste-woche-konzerte-im-autokino-koeln-genehmigt-zwei-shows-der-band-brings , Foto(s): Pressefreigabe/kuenster

Nächste Woche Konzerte im Autokino

Köln genehmigt zwei Shows der Band Brings

09. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/kuenster

Unter der Voraussetzung, dass Corona-Auflagen beachtet werden würden, hat die Stadt Köln der dort heimischen und ungeheuer populären Band Brings eine Sondergenehmigung erteilt, am kommenden Wochenende, 17. und 18. April zwei Live-Shows im Autokino im Kölner Stadtteil Porz zu spielen. Jeweils 250 PKW sind pro Konzert zugelassen. Darin dürfen sich zwei Erwachsene und eigene Kinder im Alter bis zu 14 Jahre befinden. Die Shows werden auf die Leinwand des Kinos übertragen, der Ton über eine UKW-Frequenz ins Autoradio gesendet. Den Erlös des ersten Konzerts wollen Brings an die Uniklinik Köln zu Gunsten der dortigen Pflegekräfte spenden. weiterlesen

 

nicht-mehr-meine-welt-wunstorfer-band-eispilot-heute-mit-videopremiere , Foto(s): Pressefreigabe/Eispilot

„Nicht mehr meine Welt“

Wunstorfer Band Eispilot heute mit Videopremiere

09. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Eispilot

Die aus Wunstorf in der Region Hannover stammenden Rock-Pop-Band Eispilot hat für den heutigen Donnerstag um 18 Uhr eine Videopremiere auf YouTube angekündigt. Zu sehen gibt es dann den Clip zum neuen Eispilot-Song „Nicht mehr meine Welt“, den die Band noch vor der Corona-Krise fertig gestellt hat. Bereits in der vergangenen Woche war „Nicht mehr meine Welt“ als Single erschienen. Wem der Name Eispilot noch wenigen sagen sollte: Die Band hatte sich im Sommer 2019 aus der Rock-Cover-Band Vivian Touch entwickelt. Die Richtung von Eispilot: Rock-Pop-Eigenkompositionen mit deutschen Texten. weiterlesen

 

ein-hochkaraetig-besetzter-yyz-jam-alex-skolnick-charlie-benante-und-ra-diaz-spielen-rush , Foto(s): Screenshot/Alex Skolnick

Ein hochkarätig besetzter „YYZ“- Jam

Alex Skolnick, Charlie Benante & Ra Diaz spielen Rush

08. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Screenshot/Alex Skolnick

Zahlreiche Musikerinnen und Musiker präsentieren sich aktuell auf unterschiedliche Art und Weise im Internet, speziell von daheim aus in sozialen Medien. Das Angebot wirkt auf Konsumenten äußerst vielfältig. Besonders bemerkenswert scheint in diesen Tagen eine räumlich getrennte Jam-Session von Musikern der Bands Testament, Anthrax und Suicidal Tendencies die sich „YYZ“, ein Instrumental der Progressive-/Hard-Rock-Band Rush vorgenommen haben. Ein durchaus komplexes Unterfangen. weiterlesen

 

einblicke-mit-exklusivem-anstrich-hayley-williams-praesentiert-over-yet , Foto(s): Lindsey Byrnes

Einblicke mit exklusivem Anstrich

Hayley Williams präsentiert „Over Yet“

08. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Lindsey Byrnes

Hayley Williams, vielen seit Jahren als Sängerin und quirlige Frontfrau der Band Paramore ein Begriff, hat mit einem weiteren Song auf ihr für Anfang Mai erwartetes Solo-Album aufmerksam gemacht. Zu „Over Yet“, so der Titel des neuen Tracks, ist auch ein Musikvideo entstanden, das Hayley Williams in unterschiedlichsten Szenen und Outfits zeigt und so wie ein exklusiver Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit wirkt, wie etwa beim Fitnesstraining oder beim Foto-Shooting. weiterlesen

 

neue-verlegte-und-final-abgesagte-konzerte-was-living-concerts-in-hannover-erreichen-konnte , Foto(s): Jeff Kahra

Neue, verlegte und final abgesagte Konzerte

Was Living Concerts in Hannover erreichen konnte

07. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Viele Konzertveranstalter in Hannover sind aktuell dabei, gemeinsam mit Agenturpartnern und Spielstätten für das Frühjahr geplante Konzerte in den Herbst oder in das Frühjahr 2021 zu verlegen. Größtenteils gelingt das, in einigen Fällen wurden aber geplante Touren und damit Konzerte bestimmter Acts in Hannover zunächst ganz abgesagt. Auch neue Shows für den Herbst werden dieser Tage bestätigt, natürlich in der Hoffnung, dass ein Abklingen der Corona-Pandemie überhaupt öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte in absehbarer Zeit zulässt. Von der zweitgrößten Konzertagentur Hannovers im weiten Feld Pop und Rock – Living Concerts – ging gestern eine aktualisierte Übersicht an die Medien. weiterlesen

 

in-schwerelosem-zustand-klone-stellen-video-zu-silver-gate-vor , Foto(s): Pressefreigabe/kscope

In schwerelosem Zustand

Klone stellen Video zu „Silver Gate“ vor

07. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/kscope

Eine ziemlich bemerkenswerte Band ist Klone aus der französischen Stadt Poitiers. Bereits seit 1995 gibt es die Band, die noch bis vor einigen Jahren dem Death-Metal frönte, sich aber mittlerweile zu Progressive/Atmospheric-Rockband entwickelt hat, nimmt man die letzten Alben zum Maßstab. Sehr gute Resonanzen erhielten Klone auf ihr im September letzten Jahres veröffentlichtes Werk „Le Grand Voyage“, aus dem bislang mehrere Songs und Videos ausgekoppelt wurden. Vor wenigen Tagen stellten Klone den Clip zum Song „Silver Gate“ vor. weiterlesen

 

ein-song-als-bindeglied-haken-bringen-prosthetic-raus-neues-album-im-juni , Foto(s): Jeff Kahra

Ein Song als Bindeglied

Haken bringen „Prosthetic“ raus – neues Album im Juni

06. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jeff Kahra

Die britische Progressive-Metal-Band Haken hat mit „Prosthetic“ ihren ersten Song aus ihrem Anfang Juni erscheinenden Album „Virus“ vorgestellt. Dazu gibt es auch ein Musikvideo. „Prosthetic“ ist der Opener des neuen Haken-Albums und kann als Bindeglied zwischen dem Album „Vector“ und „Virus“ verstanden werden. weiterlesen

 

virtuelle-partys-mit-mini-online-gigs-reis-against-the-spuelmachine-haben-was-vor , Foto(s): Jan Hüsing

Virtuelle Partys mit Mini-Online-Gigs

Reis Against The Spülmachine haben was vor

06. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Jan Hüsing

Das norddeutsche Musik-Comedy Duo Reis Against The Spülmachine ruft zu einer großen virtuellen Party am kommenden Donnerstag, 9. April auf. Ab 18 Uhr sollen sich Fans und Freunde auf der digitale Videokonferenz-Plattform zoom treffen und virtuell in ähnlicher Form feiern, wie sie es sonst physisch machen würden. Reis Against The Spülmachine wollen sich dann im Laufe des Abends dazuschalten und mehrere Online-Kurzauftritte mit zwei bis drei Songs spielen. Wo man die besten Partys identifiziere, dort wollen Reis Against The Spülmachine Preise verlosen. weiterlesen

 

ueber-spass-haltung-aengste-und-gute-gefuehle-schlagzeuger-sascha-madsen-im-interview , Foto(s): Dennis Dirksen

Über Spaß, Haltung, Ängste und gute Gefühle

Schlagzeuger Sascha Madsen im Interview

04. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Dennis Dirksen

Als wir am 9. März mit Madsen-Schlagzeuger Sascha Madsen telefonierten, war der Hauptanlass für dieses Interview das Auftaktkonzert der „15 Jahre Die Perfektion“-Jubiläumstournee am 3. April in der Swiss Life Hall in Hannover. Mit Nada Surf als very special guest. Die Entwicklungen und Auswirkungen der „Corona-Krise“ waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht absehbar, Corona auch nicht Thema in unserem Gespräch. Wir sprachen über das Gefühl bei den Aufnahmen des Debüts, Spaß, Erfolge, sich entwickelnde Ängste und Panikattacken, Haltung zu gesellschaftspolitischen Themen und den Bezug von Madsen zu Hannover. Das Konzert wurde mittlerweile auf den 15. Januar 2021 verlegt. weiterlesen

 

heute-einklang-und-dj-wolf-kolster-bei-sam-nok-ueber-das-streaming-projekt-live2home-in-hannover , Foto(s): Pressefreigabe/einKlang

Heute einKlang und DJ Wolf Kolster bei Sam Nok

Über das Streaming-Projekt Live2Home in Hannover

04. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/einKlang

Das Projekt Live2Home präsentiert am heutigen Samstagabend ab 20.15 Uhr sein nächstes Streaming-Konzert aus dem asiatischen Einrichtungshaus Sam Nok an der Vahrenwalder Straße in Hannover. Erwartet wird das Duo einKlang um Anna Selvadurai und Tinatin Tsereteli sowie DJ Wolf Kolster mit weiteren Gästen. Gemeinsam mit der Hilfsorganisation HSP Charity werden Spenden für die beteiligten Musiker und Techniker der Live2Home-Reihe gesammelt. Bereits seit dem 18. März gibt es zwei Mal wöchentlich getreamte Konzerte. Ohne Publikum vor Ort und nach Regeln des „Social Distancing“. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil unterstützt die Reihe mit einer Video-Botschaft. weiterlesen

 

pagalati-aussergewoehnlich-kreativ-hannoveraner-band-hat-getrennt-produziert , Foto(s): Pressefreigabe/Pagalàti

Pagalàti außergewöhnlich kreativ

Hannoveraner Band hat getrennt produziert

03. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Pagalàti

Derzeit tummeln sich viele Musikerinnen, Musiker, Musiklehrer und Bands aus der Hannover-Szene im Internet und präsentieren sich mit den unterschiedlichsten Videoarbeiten ihren Fans und denen, die es vielleicht noch werden. Ein im Ergebnis ziemlich außergewöhnliches Projekt hat die Band Pagalàti realisiert: Ein in räumlicher Trennung gemeinsam geschriebener und aufgenommener Song zu dem ein Video bestehend aus mit mehreren Handys getrennt aufgenommenen Szenen entstanden sind. Im Video sind nicht nur die Bandmitglieder, leere Straßen und Plätze in Hannover zu sehen, sondern auch 51 Gäste, die ebenfalls getrennt Aufnahmen beigesteuert haben. weiterlesen

 

getrennt-gemeinsam-chillen-charmantes-von-max-raabe-und-samy-deluxe , Foto(s): Gregor Hohenberg

Getrennt gemeinsam chillen

Charmantes von Max Raabe und Samy Deluxe

03. April 2020, Von: Redaktion, Foto(s): Gregor Hohenberg

Auf die aktuelle Situation reagiert haben vor wenigen Tagen das kreative Umfeld von Sänger Max Raabe und Rapper Samy Deluxe. Der Produzent Keno Hybro Seferagic hat den Song „Der perfekte Moment…wird heut verpennt“ remixt, den Max Raabe mit seinem Palast Orchester beim MTV unplugged Konzert im Frühjahr 2019 in Berlin mit Samy Deluxe als Gast, präsentiert hatte. Die neue Version des Songs trägt den Titel „Ich bleib zu Haus“ und wird derzeit mit einem sehr charmanten, animierten Video vorgestellt. weiterlesen

 

Weitere Artikel