Anzeige:
Anzeige 786
Bildrechte: Danny Clinch

Mit der neuen Foo Fighters Single „Waiting On A War“ verarbeitet Dave Grohl ein Erlebnis mit seiner Tochter Harper.

Einen Song für Dave Grohls Tochter

Foo Fighters veröffentlichen „Waiting On A War“

16. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Danny Clinch

Die US-amerikanische Band Foo Fighters gehört zweifelsohne zu den erfolgreichsten Acts der Rockszene. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 sind sie regelmäßig auf Spitzenplätzen der weltweiten Charts zu finden und spielen ein ausverkauftes Konzert nach dem anderen. Da ist es auch kein Wunder, dass ihr neues Album „Medicine At Midnight“ mit Spannung erwartet wird. Um die Zeit bis zum Veröffentlichungsdatum, den 5. Februar, noch zu verkürzen haben sie vor kurzem die dritte Single „Waiting On A War“ herausgebracht. weiterlesen

 

der-kampf-geht-weiter-punkbassist-inge-johansson-veroeffentlicht-soloalbum , Foto(s): Diego Aldabaldetrecu

„Der Kampf geht weiter“

Punkbassist Inge Johansson veröffentlicht Soloalbum

16. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Diego Aldabaldetrecu

Einen Namen gemacht hat sich der schwedische Bassist Inge Johansson als Gründungsmitglied der bekannten Indie-Rockband The (International) Noise Conspiracy. Von 2013 – 2018 war er zudem ein fester Bestandteil der US-amerikanischen Punkband Against Me!. Nun hat Inge Johansson seine Solokarriere im Blick. Mit dem Album „Kampen Går Vidare!“, das er in seiner Landessprache eingesungen hat, will er den ersten Schritt machen. Es soll am 26. Februar auf den Markt kommen. weiterlesen

 

press-play-livestream-konzerte-starten-morgen-erste-show-mit-jeden-tag-silvester , Foto(s): Martyna Lind

„Press Play – Livestream Konzerte“ starten

Morgen erste Show mit Jeden Tag Silvester

15. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Martyna Lind

Am morgigen Samstag, 16. Januar, startet mit einem Konzert der Pop-Band Jeden Tag Silvester die neue Streaming-Reihe „Press Play – Livestream Konzerte“. Dieses Format ist ein Gemeinschaftsprojekt der Veranstaltungsagentur Hypertension-Music-Entertainment und Groh P.A. Veranstaltungstechnik. Bis Ende April sind zunächst 15 Streaming-Konzerte geplant, die vorwiegend die jüngere deutsche Musikszene in ihrer Vielfalt abbilden sollen. In den kommenden Wochen werden unter anderem Bands und Solo-Acts wie Odeville, lùisa, Lukas Droese und David Beta erwartet. Mit Tokunbu, der am 10. April die Bühne mit Christina Lux teilt, ist auch eine Künstlerin aus Hannover mit dabei. weiterlesen

 

wir-muessen-was-planen-thees-uhlmann-und-madsen-wollen-im-mai-auf-die-buehne , Foto(s): Lisa Eimermacher

„Wir müssen was planen“

Thees Uhlmann und Madsen wollen im Mai auf die Bühne

15. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

Unabhängig voneinander wollen Thees Uhlmann und die Band Madsen Anfang Mai einige ausgesuchte Konzerte spielen. Corona-Konform und mit genehmigtem Hygiene-und Sicherheitskonzept. Sofern es die Situation zulässt. Beide wollen mit wenigen Tagen Abstand in der Hamburger Barclaycard-Arena und im Club 100 im Pier 2 in Bremen auftreten. Thees Uhlmann noch zusätzlich in der Stadthalle in Rheine. weiterlesen

 

videos-sichten-bis-morgens-um-vier-nofx-zeigen-linewleum-und-avisieren-neues-album , Foto(s): Jonathan Weiner

Videos sichten bis morgens um vier

NOFX zeigen „Linewleum“ und avisieren neues Album

14. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Jonathan Weiner

Die populäre und einflussreiche Punkrock-Band NOFX hat für den 26. Februar die Veröffentlichung ihres neuen Longplayers „Single Album“ angekündigt. Aktuell präsentiert die Band um Fat Mike ein Video des Songs „Linewleum“. Dahinter verbirgt sich eine Interpretation des NOFX-Songs „Linoleum“ unter Mitwirkung der US-amerikanischen Metal-Band Avenged Sevenfold. Um das Video mit kleinen Clips zahlreicher internationaler Bands anzureichern, die „Linoleum“ in den unterschiedlichsten Variationen und Besetzungen nachspielen, war Fat Mike stundenlang auf YouTube unterwegs. weiterlesen

 

stimmungsvolle-intensitaet-sivert-hoyem-und-sein-neues-musikprojekt , Foto(s): Frode Fjerdingstad

Stimmungsvolle Intensität

Sivert Høyem und sein neues Musikprojekt

14. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Frode Fjerdingstad

Mit seiner Band Madrugada ist Sivert Høyem seit 2018 wieder aktiv, findet aber dennoch Zeit, seine ebenfalls bemerkenswerte Solo-Karriere weiter voranzubringen. In letzter Zeit weilte er im Studio, um neue Songs aufzunehmen. Das Ergebnis ist die EP „Roses Of Neurosis“, die am 12. Februar im Handel erwartet wird. Sivert Høyem spielt offenbar weiterhin seine Stärke aus, dem Publikum besonders stimmungsvolle und intensive Songs mit introspektiven Texten zu liefern, so wie „Devotional“ zu dem ein Video mit einer Tanzperformance der 90-jährigen Ballerina Grete Brunvoll entstanden ist. weiterlesen

 

dunkle-themen-in-grauen-zeiten-die-band-sperling-vor-ihrem-debuetalbum , Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Dunkle Themen in grauen Zeiten

Die Band Sperling vor ihrem Debütalbum

13. Januar 2021, Von: Andreas Haug, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Moderner Post-Hardcore, Indie und Rap. Feinfühlige Lyrik, sensible dunkle Töne die sich zu brachialen Soundwänden aufschwingen können und obendrauf ein Cello als Tüpfelchen auf dem „i“ und Wiedererkennung im Klangspektrum der Band. Sperling stammen aus dem Hunsrück und bereiten die Musikszene seit dem vergangenen Sommer mit regelmäßigen Song-und Videoveröffentlichungen auf ihr Debütalbum „Zweifel“ vor, das am 22. Januar erscheinen wird. Spannend dürfte sein, auf welche Hörer-Resonanzen die Band mit ihrem Werk in der seit längerem ziemlich grauen Zeit stoßen dürfte. weiterlesen

 

momente-der-ruhe-und-unordnung-mogwai-stellen-ritchie-sacramento-vor , Foto(s): Antony Crook

Momente der Ruhe und Unordnung

Mogwai stellen „Ritchie Sacramento“ vor

13. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Antony Crook

Die renommierte und in ihrem Genre hoch geschätzte Postrock-Band Mogwai hat am gestrigen Dienstag ihre neue Single „Ritchie Sacramento“ mit einem besonders beeindruckenden Video vorgestellt. Mitte Februar plant die Band aus Glasgow ein Streaming-Konzert und wenige Tage später die Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums „As The Love Continues“. weiterlesen

 

neue-musik-und-geld-fuer-crew-nation-kings-of-leon-melden-sich-zurueck , Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music

Neue Musik und Geld für Crew Nation

Kings Of Leon melden sich zurück

12. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/Universal Music

Die US-amerikanische Rockband Kings Of Leon melden sich in diesen Tagen mit neuer Musik zurück und unterstützen mit Merchandise-Aktionen die Organisation Crew Nation. Vor Kurzem hat die Band mit „The Bandit“ und „100.000 People“ gleich zwei neue Songs veröffentlicht. Zu „The Bandit“ ist zudem ein Musikvideo ins Netz gegangen. Damit geben Kings Of Leon erste Einblicke in ihr neues Studioalbum, das am 5. März mit dem Titel „When You See Yourself“ auf den Markt kommen soll. weiterlesen

 

im-geiste-von-lemmy-und-motoerhead-la-band-budderside-stellt-pardon-me-vor , Foto(s): Mathias Fau

Im Geiste von Lemmy und Motörhead

L.A.-Band Budderside stellt „Pardon Me“ vor

12. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Mathias Fau

Die aus Los Angeles stammende Rock-und Hardrock-Band Budderside stellt aktuell mit „Pardon Me“ die zweite Single aus ihrem am 26. März erscheinenden Album „Spiritual Violence“ vor. Das dazugehörige Video featured zudem Motörhead-Gitarrist Phil Campell. Überhaupt gibt es eine besondere Beziehung von Budderside zu Motörhead und Budderside-Musiker Patrick Stone zur früh verstorbenen Motörhead-Ikone Lemmy Kilmister. Wie sich das genau verhält, erklärt dieser Artikel. weiterlesen

 

der-dritte-versuch-save-our-music-konzerte-in-den-mai-verschoben , Foto(s): Pressefreigabe/EmersonPrime

Der dritte Versuch

„save our music“-Konzerte in den Mai verschoben

11. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/EmersonPrime

Die von Tinatin Tsereteli und Torsten Block ins Leben gerufene Initiative „save our music“ zur Rettung der Live-Kultur in Hannover soll mit einer Reihe von Konzerten in der Nordkurve und im Grand Cinema Astor Musikerinnen und Musikern eine Bühne bieten, Einnahmen verschaffen und dem Publikum durch ein ausgefeiltes Hygienekonzept ein sicheres Konzerterlebnis und Unterhaltung ermöglichen. Ursprünglich für den Start im Dezember 2019 geplant, dann zunächst einmal in den Februar verschoben, soll die Konzertreihe nun im Mai stattfinden, wenn es die Umstände der Pandemie bis dahin zulassen sollten. weiterlesen

 

philosophische-untersuchung-gary-numan-betrachtet-auf-intruder-den-klimawandel , Foto(s): Pressefreigabe/AnotherDimension

Philosophische Untersuchung

Gary Numan betrachtet auf „Intruder“ den Klimawandel

11. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/AnotherDimension

Der britische New-Wave-und Elektro-Pop-Pionier Gary Numan kündigt mit „Intruder“ ein neues Album an. Zentrales Thema darauf ist der Klimawandel. Dabei nehmen die Songs und deren Texte die Perspektive des Planeten Erde ein. Auch die aktuellen Pandemie-Umstände spiegeln sich teilweise wider. Da scheint sich ein vom inhaltlichen Ansatz recht düsteres Album anzubahnen. Bereits am heutigen Montag erscheint der Titelsong als erste Single. weiterlesen

 

unheimliche-erscheinungen-in-der-u-bahn-gruselspezialist-john-carpenter-mit-neuer-musik , Foto(s): Sophie Gransard

Unheimliche Erscheinungen in der U-Bahn

Gruselspezialist John Carpenter mit neuer Musik

09. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Sophie Gransard

Bereits vor einigen Wochen und Monaten hatte Filmproduzent, Regisseur und Filmkomponist John Carpenter erste Einblicke in sein kommendes „non-soundtrack“-Album „Lost Themes III: Alive After Death“ gegeben, das in Zusammenarbeit mit Cody Carpenter und Gitarrist Daniel Davies entstanden ist und Anfang Februar erwartet wird. Aktuell stellt Carpenter sein erstes Video zu diesem Album vor und hat sich dafür den Titeltrack „Alive After Death“ ausgesucht. Der animierte Visual-Clip des Illustrators Boneface nimmt den Betrachter mit auf eine reichlich unheimliche U-Bahnfahrt. Die markanten Synthesizer-Klänge lassen Erinnerungen an Filme wie „The Fog“ wach werden. weiterlesen

 

das-neue-im-alten-finden-catapults-stellen-neue-single-aus-debuet-vor , Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Das Neue im Alten finden

Catapults stellen neue Single aus Debüt vor

09. Januar 2021, Von: Redaktion, Foto(s): Pressefreigabe/UncleM

Die Oldenburger Emo-Punk-Pop-Band Catapults haben sich in diesem Jahr einiges vorgenommen, nachdem sie bereits Ende Oktober 2020 mit ihrem Song „If You Don´t Matter – Nothing Does“ und einem dazugehörigen Video für etwas breitere Aufmerksamkeit sorgen konnten. Im März soll das Debütalbum erscheinen und –sobald es wieder möglich ist – will man unter der Regie der hannoverschen Agentur Spider Promotion umfangreich touren. Ins neue Jahr gestartet sind Catapults am gestrigen Freitag mit ihrer neuen Single „Everything (I Wish I Could Claim To Be)." weiterlesen

 

Weitere Artikel