Bildrechte: Sabrina Kleinertz

Im Rockszene.de-Interview: Hannover-UNESCO-City-Of-Music-Koordinatorin Alice Moser

Netzwerke und Weiterentwicklungen

Alice Moser zum Thema UNESCO City Of Music im Gespräch

24. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Den Titel als UNESCO City Of Music trägt Hannover bereits seit Ende 2014 und reiht sich unter deutschen Städten gemeinsam mit Mannheim in ein internationales Netzwerk ein. Doch welche Auswirkungen hat das auf das tägliche Leben der hannoverschen Musikszene und wie wird mit dem Titel ganz konkret gearbeitet? Wir trafen Alice Moser, die sich als Koordinatorin rund um Hannover als UNESCO City Of Music kümmert und haben im Interview nachgefragt. weiterlesen

 

einfach-so-zugeflogen-foo-fighters-stellen-sky-is-a-neighborhood-vor , Foto(s): Brantley Gutierrez

Einfach so zugeflogen

Foo Fighters stellen „Sky Is A Neighborhood“ vor

24. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Brantley Gutierrez

Die weltweit populäre US-Rockband Foo Fighters sorgt mit einer weiteren Single aus ihrem Mitte September erscheinenden neuen Album für Aufmerksamkeit. „Sky Is A Neighborhood“ ist der Titel und der Legende nach soll der Song der Band um Dave Grohl einfach so zugeflogen sein. Ein Musikvideo wurde ebenfalls veröffentlicht. Am 10.September spielen die Foo Fighters ihren bislang einzigen Deutschland-Auftritt in Berlin. weiterlesen

 

internationale-haerte-am-wochenende-steigt-das-an-der-strangriede-fest , Foto(s): Promo/Scumdogz

Internationale Härte

Am Wochenende steigt das „An der Strangriede Fest“

23. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/Scumdogz

Im Fußballsport spricht man gern von internationaler Härte, wenn so manche Abwehraktion von Spielern vom Schiedsrichter nicht als Foul geahndet werden, so, wie sonst in nationalen Spielpaarungen üblich. Musikalisch internationale Härte, wahrscheinlich ohne Verdacht auf Foulspiel, ist am kommenden Wochenende auf dem diesjährigen Strangriede-Open-Air in Hannovers Nordstadt zu erwarten, denn neben den vielen Bands aus der Hannover-Szene reisen auch Acts aus Großbritannien an, darunter Guitar Gangsters und Demented Are Go. Wir geben einen Überblick. weiterlesen

 

zwischen-gestern-und-heute-its-me-stellen-free-as-a-bird-vor , Foto(s): Martin Huch

Zwischen gestern und heute

It´s M.E. stellen „Free As A Bird“ vor

23. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

Es mag zunächst ungewöhnlich klingen, aber wer die hannoversche Band It´s M.E. kennt, weiß, dass es machbar ist, ohne, dass etwas fehlt: Eine Rockplatte ohne Gitarre aufzunehmen. Das hat die Band um Martina Maschke, Ecki Hüdepohl und Werner Löhr mit „Free As A Bird“ kürzlich getan. Der Titel hat vordergründig nichts mit dem berühmten Song von Lynyrd Skynyrd zu tun, vielmehr ist das neue Album als eine Hommage an den Rock der späten 60er-und frühen 70er Jahre zu verstehen. weiterlesen

 

neue-groessere-raeume-gloria-kuendigen-da-an-und-besuchen-hannover , Foto(s): Peter Kaaden

Neue, größere Räume

Gloria kündigen „DA“ an und besuchen Hannover

22. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Peter Kaaden

Moderne deutsche Popmusik, dafür steht die Band Gloria um den vor allem aus dem TV bekannten Klaas Heufer-Umlauf und Wir-sind-Helden – Bassist/Gitarrist Mark Tavassol. Beide haben neue Songs produziert und werden diese auf dem Album „DA“ präsentieren, das am 13.Oktober erscheinen soll. Mit „DA“ geht es bald im Anschluss auf Tournee, die Gloria im Januar nächsten Jahres auch nach Hannover ins Capitol führen wird. weiterlesen

 

mit-polaris-durch-hannover-17seconds-praesentieren-neue-ep-auch-am-entenfang , Foto(s): Tobias Lehmann

Mit „Polaris“ durch Hannover

17seconds präsentieren neue EP auch am Entenfang

22. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Tobias Lehmann

Schon seit 18 Jahren tourt die hannoversche Alternative-Rockband 17seconds durch die Stadt, in der Region und manchmal auch weiter entfernt. Vor kurzem hat das Quartett ihre neue EP „Polaris“ veröffentlicht, die es jetzt unter anderem bei Konzerten der Band zu kaufen gibt. Derzeit sind 17seconds wieder live unterwegs. Am vergangenen Sonntag spielte man beim Oststadtfest, am kommenden Samstag ist man beim Rock am Entenfang Open Air in Herrenhausen zu Gast. weiterlesen

 

wiederaufnahme-eines-foerdergedankens-jazz-club-vergibt-jazz-preis-hannover-2017 , Foto(s): Sabrina Kleinertz

Wiederaufnahme eines Fördergedankens

Jazz Club vergibt „Jazz Preis Hannover 2017“

21. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Sabrina Kleinertz

Der Jazz Club Hannover e.V. verleiht in diesem Jahr den „Jazz Preis Hannover 2017“. Die Organisatoren wollen damit junge Musikerinnen und Musiker aus der Stadt und der Region fördern. Wer teilnehmen möchte, kann sich noch bis zum 31.August über ein Online-Formular auf der Homepage des Jazz-Clubs mit Musikbeiträgen bewerben. Es winken besondere Sonder-Auftritte im Club und Geldpreise. weiterlesen

 

hunger-auf-eine-band-und-ihre-musik-fury-in-the-slaughterhouse-zweimal-im-kuppelsaal , Foto(s): Martin Huch

Hunger auf eine Band und ihre Musik

Fury In The Slaughterhouse zweimal im Kuppelsaal

21. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Martin Huch

2017 ist schon jetzt ein großes Erfolgsjahr für die hannoversche Pop-Rock-Band Fury In The Slaughterhouse und das nicht nur, weil die Band ihren 30.Geburtstag ausgiebiger feiert, als es manche im Vorfeld gedacht haben mögen. Ähnlich großes Interesse wie an den vollverstärkten Fury-Shows, die derzeit noch laufen, besteht seitens der Fans auch an den Akustik-Konzerten der sechs Musiker im Herbst. Einige Konzerte sind bereits ausverkauft und auch in Hannover werden die Karten für den Gig am 1.November im Kuppelsaal knapp, so dass hier nun ein Zusatzkonzert angesetzt wurde. weiterlesen

 

blick-zurueck-und-nach-vorn-namhafter-hannover-dreier-auf-der-gilde-parkbuehne , Foto(s): Jeff Kahra

Blick zurück und nach vorn

Namhafter Hannover-Dreier auf der Gilde-Parkbühne

19. August 2017, Von: Andreas Haug, Foto(s): Jeff Kahra

Das Motto am gestrigen Freitagabend: „Gilde Parkbühne goes Maschseefest“. Hannover Concerts hatte drei hannoversche Bands, die in den vergangenen Jahren des Öfteren anlässlich des Maschseefestes auf der Löwenbastion aufgetreten waren, zu einem Konzert auf die Gilde Parkbühne eingeladen. Los Tumpolos, The Jinxs und Terry Hoax, Bands, die man vor allem mit den 1990er-Jahren in Verbindung bringt, riefen mit ihren Auftritten einerseits nostalgische Gedanken hervor, andererseits wurde mit zum Teil neuer, frischer Musik der Blick nach vorn gerichtet. Bei regnerischem Wetter und zunächst zurückhaltendem Besuch, erlebten in der Spitze mehr als 1000 Besucher einen unterhaltsamen Abend. weiterlesen

 

neue-musik-und-geheimkonzerte-mit-cocktailbar-we-invented-paris-am-26august-irgendwo-in-hannover , Foto(s): Karine & Oliver

Neue Musik und Geheimkonzerte mit Cocktailbar

We Invented Paris am 26.August irgendwo in Hannover

19. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Karine & Oliver

Das Indie-Kollektiv We Invented Paris lässt wieder von sich hören und das in fast schon gewohnt origineller Art und Weise. Vor wenigen Tagen hat die Band ihre neue Single „Fuss“ nebst speziellem Collagen-Video veröffentlicht, ein neues Album soll Ende nächster Woche folgen. Dazu gibt es zunächst eine Tour mit Geheimkonzerten, die We Invented Paris auch nach Hannover führen soll. Wohin genau, soll kurzfristig über Social-Media-Kanäle bekannt gegeben werden. Eine reguläre Show ist für Oktober im Pavillon terminiert. weiterlesen

 

zeichen-der-verbundenheit-ein-gespraech-mit-trever-keith-von-face-to-face , Foto(s): Lisa Eimermacher

Zeichen der Verbundenheit

Ein Gespräch mit Trever Keith von Face To Face

18. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Lisa Eimermacher

Die Punkrock-Band Face To Face gründete sich 1991 im kalifornischen Victorville und feierte Mitte der Neunziger mit ihrem Song „Disconnected“ ihren großen Durchbruch. Sänger und Gitarrist Trever Keith war ab der ersten Stunde dabei. Im Jahr 1996 stellte Face To Face eine Tour auf die Beine, bei der sie zahlreiche kleine Clubs abklapperten: Die „Econolive-Tour“. Dieses Jahr ließen sie die „Econolive-Tour“ in Nordamerika erneut aufleben. Auch ihre Europatournee diesen Sommer führte Face To Face in kleinere Spielstätten. Nach ihrem Konzert im Mephisto in Hannover sprachen wir mit Frontmann Trever Keith. weiterlesen

 

bald-fuer-ein-groesseres-publikum-rockszenede-praesentiert-the-menzingers-in-hannover , Foto(s): Promo/X-Why-Z

Bald für ein größeres Publikum?

Rockszene.de präsentiert The Menzingers in Hannover

18. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Promo/X-Why-Z

Zu Beginn dieser Woche hatten wir bereits vermeldet, dass die US-Band The Menzingers im Februar kommenden Jahres wieder zu einem Konzert nach Hannover kommen wird. Am Freitag, den 16.Februar 2018 wird das Quartett in der 60er-Jahre-Halle im Kulturzentrum Faust erwartet. Am heutigen Freitag startet der Kartenvorverkauf im Online-Shop der Hamburger Tourneeagentur X-Why-Z, ab kommenden Montag, den 21.August, gibt es Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Dieses Konzert dürfte nicht nur für eingefleischte Punk-Rock-Fans interessant sein. Warum, versucht dieser Artikel zu erklären. weiterlesen

 

mit-van-holzen-und-the-esprits-als-top-acts-rock-im-schloss-in-bad-pyrmont-am-9september , Foto(s): Ruben Wiele

Mit Van Holzen und The Esprits als Top-Acts

Rock im Schloss in Bad Pyrmont am 9.September

17. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Ruben Wiele

Insbesondere für Musikfans im Raum Hameln und Bad Pyrmont ist das Open-Air Rock im Schloss alljährlich ein spezielles Ereignis. In der beeindruckenden Kulisse des Bad Pyrmonter Schlosses ist eine große Bühne platziert, auf der bei einem Eintages-Open-Air meist lokale und regionale Bands spielen, obendrauf werden noch überregional bekannte Bands auf die so genannten Headliner-und Co-Headliner-Positionen gebucht. Rund 650-800 Besuchern bietet die idyllische Szenerie Platz. Zu den Top Acts von Rock im Schloss am Samstag, dem 9.September gehören Van Holzen und The Esprits. weiterlesen

 

dokumentation-sozialen-engagements-dispatch-verfilmen-only-the-wild-ones , Foto(s): Allen Ralph

Dokumentation sozialen Engagements

Dispatch verfilmen „Only The Wild Ones“

17. August 2017, Von: Redaktion, Foto(s): Allen Ralph

Gut einen Monat vor ihrem Auftritt im Kulturzentrum Faust in Hannover hat die US-amerikanische Roots-, Folk- und Reggae-Rock-Band Dispatch ein sehr bemerkenswertes Video zu ihrem neuen Song “Only The Wild Ones” veröffentlicht. Bilder, Rhythmen, Melodien und Sounds möge manche an die Musik aus dem Album „Graceland“ von Paul Simon erinnern. Dispatch dokumentieren hiermit auch ihr soziales Engagement. Das verhältnismäßig rare Hannover-Konzert am 16.September in der Faust wird unter anderem von Rockszene.de präsentiert. weiterlesen

 

Weitere Artikel