Gehört und Gesehen - Im Denkturm

08.12.200678plus

78plus

Im Denkturm

pararecordings/Soul Seduction (2006)

„Was ist das, was soll das, was wird das?“ fragt sich das aus Österreich stammende Bandprojekt 78plus in Track 7 des vorliegenden Albums selbst und diese Frage stellt sich auch unweigerlich dem Hörer dieser sehr experimentell ausgelegten Produktion. Der Sound von 78plus ist geprägt von den Klängen alter Schellackplatten, die als Samples die Grundlage für die Musik der über weite Strecke recht verschroben daherkommenden Truppe bilden. Stilistisch bedient man sich bei Jazz, Schlager, Pop bis hin zu Drum´n Bass, mehrstimmige Gesänge, Elektronik, Cello und Kontrabass finden Platz bei den extravaganten Klangtüfftlern.

Mutig mag man das nennen, spannend ebenfalls, Musik als eine Art Grenzen sprengendes Gesamtkunstwerk. Avantgardisten mit Hang zum Konsum das Bewusstsein erweiternder Substanzen dürften ihre besondere Freude an der Platte haben, es scheint für viele kaum nachvollziehbar, dass Nummern wie das psychedlisch-jazzige „Tisch-Fisch“ vollkommen nüchtern auf Tonträger gebannt wurden und/oder konsumiert werden könnten. Weit mehr als nur „abgefahren“ ist das, was 78plus hier zusammengebraut haben.

Aber wie es bei musikalischen Projekten die –wie in diesem Fall besonders- fernab gängiger Genres liegen häufig der Fall ist, mag „Im Denkturm“ ebenso polarisieren wie auch kräftig nerven, gerade auch, was die Texte angeht: „Ich habe das Recht und die Ehre zu zerstören die Erde“, heißt es in „Das Lied von der Erde“. Da schießt einem die Eingangsfrage nach dem Sinn wieder durch den Kopf und mit fortschreitender Spieldauer könnte der strapazierte Konsument darüber grübeln, ob es wohl besser wäre, den Turm aufzuschließen und die Insassen zwischendurch mal vom Denken zu befreien oder die Schlüssel in einem tiefen, dunklen See zu versenken, auf dass sie niemand jemals wieder findet.

www.78plus.net


Andreas Haug
()
© Copyright: Dieser Text ist urheberrechtlich geschützt. Weitere Infos + Nutzungsbedingungen im Impressum
Zur Übersicht Zur Startseite